vw teilemarkt

Nur Probleme : ( Öl Problem

Ivonne
  • Themenstarter
Ivonne's Lupo

Hallo,

1.ich fahre einen Lupo 1.0 und mein Motorraum ist voller Öl. Nun war ich in einer werkstatt da wurde mir gesagt das VW mit dem 1.0 ein Problem hat Serienmäßig! und ich für dieses Problem einen einbau eines "Semerings" durchführen soll und dadurch soll der austretende Ölverlust unterbunden werden. Ist das so korrekt?

2. ICh habe mir bzw. mein Bruder hat sich dann Luftfilter mal unter die Lupe genommen. Beim Öffnen hat er festgestellt das Motoröl in und um den Luftkanal (im inneren des Filters) ist. Ist das so normal? ich glaube nicht oder?


SChaut euch mal das Bild an!. Bin für jeden rat dankbar.

Gruß
IVonne




Warning: getimagesize(/var/www/virtual/szenetreff.de/_lupotreff.de/_upload//forum/a5/c1/e1/fbdadffa5fd97e9996653953d0c62618d7_thumb.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/virtual/szenetreff.de/forum/topic.php on line 335
Luft.JPG
Luft.JPG

Ivonne
  • Themenstarter
Ivonne's Lupo

Hier noch ein Bild



Warning: getimagesize(/var/www/virtual/szenetreff.de/_lupotreff.de/_upload//forum/62/bc/c6/59f949c5d1253e11a25b818c1757ba84d1_thumb.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/virtual/szenetreff.de/forum/topic.php on line 335
ÖL.JPG
ÖL.JPG

hi
soweit ich auf den bildern erkennen kann handelt es sich nicht um einen wirklich grossen ölverlust.

wieviel öl verlierst du denn auf 500 bzw 1000 km.



Bei Ölverlusten ist immer insbesondere zu eruieren, woher es stammt. Also alles saubermachen und im Zweifel mit Talkum einpudern und schauen...
Öl im Luftfilter rührt meines Erachtens aus dem Motorgehäuse, da die Motorentlüftung in den Filter mündet. Kommt vor, wenn man zu viel Öl im Motor hat, oder wenn die Kolbenringe verschlissen sind.
Gruss vom
sgt pepper


Ivonne
  • Themenstarter
Ivonne's Lupo

mhh das klingt ja alles nicht so schön "Kolbenringe" na vielleicht sollte ich das auto auch abstoßen. Ist schließlich mitlerweile alt genug und gelaufen hat er auch genug 103.000 naja mal sehen wenns nicht schlimmer wird was ich nicht hoffen will bliebst erstmal so.

Also hugo ich weis nicht wieviel ÖL er verliert auf 500-1000 aber ich kippe vielleicht so alle 3 monate etwas nach.


Ölverbrauch ist bei der Laufleistung normal,
je nachdem ob Du viel Kurzstrecke fährst oder überwiegend Langstrecke wird der Ölverbrauch dementsprechend stark schwanken.
Normalerweise nimmt man als Richtwert 0,5 Liter Ölverbrauch auf 1000Km, bei häufiger Kurzstreckenfahrt, kanns auch etwas mehr sein.
Bei mir fings auch bei ca. 100TKm an mit dem Ölverbrauch, vorher brauchte ich zwischen den Ölwechseln (10TKm) nie etwas nachfüllen.
Ordentliches Öl ist auch sehr wichtig, billig Öl, bewirkt bei mir nen höheren Spritverbrauch und auch einen unruhigeren
Lauf des Motors und der Ölverbrauch ist auch höher als z.b. bei Vollsynthetik.
Habe mittlerweile 132 TKm mit meinem Motor abgespult, läuft immer noch wie ein Uhrwerk. Liegt vielleicht auch daran das mein Lupo noch nie eine VW Werkstatt von Innen gesehen hat, habe meine eigenen Wartungsvorstellungen und Serviceintervalle .


Ups vergessen, Öl ausserhalb des Luftfilterkastens kann von der Ventildeckeldichtung kommen, erstmal Motorwäsche machen und dann beobachten, dann einfach mal die Ventildeckeldichtung und die Halbmonde an den Seiten Tauschen (kostet 12¤, dann sollte es eigentlich behoben sein.

Das serienmässige Problem das VW bei diesen Motoren hatte, war die fehlende Kurbelwellengehäuseentlüftung *übles Wort*
Beim Nachrüstsatz für die Entlüftung wird einfach ein Schlauch von dem Ventildeckel in den Luftfilterkasten geleitet,
der Motor drückt dann immer etwas Öl durch den Schlauch in den Luftfilterkasten und alles wird eingesaut.
Das ist auch einer der Gründe warum öfters die Drosselklappe verharzt ist und der Leerlauf dann unregelmässig ist.
Alles eine Fehlkonstruktion......


Ivonne
  • Themenstarter
Ivonne's Lupo

Ahh eine "Fehlkonstruktion" habe ich mitlerweile auch öfter gehört.egal habe beschlossen noch so ca 1jahr mit diesem Auto zufahren danach werde ich mir wohl einen neuen bzw. andreren gönnen. Aufjedenfall vielen dank für eure antworten die mir sehr weitergeholfen haben.

Gruß
Ivonne


lupotreff.de
#9 - 18.08.2005lupo ventilkopfdichtung motorraum voll öl lupo woher kommt unregelmäßiger Öldruck lupo öl sehr stark lupo leckt öl im motorraum ahh motor vw unruhiger leerlauf lupo 1,0 motor luftfilter lupo vw lupo ventildeckeldichtung? öl im luffilterkasten lupo ölverlust beim vw lupo lupo Ölschlamm lupo öl deckel mit schlach ventildeckel mit belüftung vw motorentlüftung vw + öl verlust ungleichmäßiger leerlauf lupo 1,0 arosa 1,0 lupo öl schlauch vw probleme ölstand ölschlamm lupo ventildeckeldichtung lupo machen wie ???
Antworten erstellen

Ähnliche Themen