vw teilemarkt

MotorLüfter geht nicht an auch nicht wenn klima an ist Scan_0001

Anhang ID 28701 - Scan_0001.jpgScan_0001.jpg
Hallo, dann solltest Du den Lüfter ausbauen und an einer Batterie testen. Das geht schnell, die drei Schrauben sind gut zu erreichen und dann kann der Lüftermotor mit den Flügeln abgenommen werden. Arretiere den Lüfter, das Drehmoment ist hoch, damit er nicht vom Tisch oder Werkbank hüpft wenn er bei der Prüfung anlaufen sollte. Lege entsprechend der Nummerierung des Steckers an den Lüfter 12 Volt von der Batterie an. Der Stecker hat 3 Pins : Nr.: 1 = 12 Volt vom Lüftersteuergerät , Leitung ist rot/blau Nr.: 2 = Lüfterstufe I , Leitung ist rot/weis Nr.: 3 = Minusleitung , Leitung ist braun. Du kannst aber auch mittels eines Messgerätes mit Prüfspitzen die Leitungen in Betrieb "anstechen" und so messen, ob dem Lüfter z.B. bei eingeschalteter Klima - Anlage an Pin 1 bzw. Pin 2 eine Spannung von 12V zu geführt wird. Erfordert aber einige Übung, bei "Kurzschlüssen" ist das Lüftersteuergerät in Gefahr. Hier Vorsicht walten lassen, der Lüfter könnte dennoch einschalten und die Flügel können böse Verletzungen herbei führen. Am ausgebauten Lüfter legst Du, entsprechend der Steckerbelegung Minus an und tipst mit dem Pluspol einmal den Pin 1 und den Pin 2 an. Erfolgt keine Reaktion, ist der Lüftermotor defekt. Verwende keine dünnen Drähte ..... zum Antippen und auf Funktion prüfen genügen Leitungen mit 1,5 qmm Querschnitt. Aber nur kurzzeitig. Das prüfe bitte und berichte mal, was das Ergebnis ist. Aus der Ferne würde ich erst mal den Lüftermotor als defekt ansehen. Im Anhang ein Funktionsplan der manuellen Klima-Anlage Jürgen

Dieses Bild wurde am 01.06.2017 von Jürgen M hochgeladen.