vw teilemarkt

Kabel vom Vorbesitzer verbastelt / Einbau neues Radio 20170908_125657

Anhang ID 28780 - 20170908_125657.jpg20170908_125657.jpg
Moin. Ich habe mir günstig einen 2000er Lupo für den täglichen Weg zur Arbeit gekauft und möchte dort nun ein neues, extrem günstiges, Radio einbauen. Der Vorbesitzer hat an den Steckern ein bissel rumgepfuscht. Nachdem ich mich jetzt in das Thema "Nicht VW Radio" eingelesen habe, sind noch ein paar Fragen offen bzw. möchte ich nochmal nachfragen, damit ich auch nichts falsch mache. Kaufen möchte ich dieses Teil: http://www.ebay.de/itm/RDS-AUTORADIO-MIT-BLUETOOTH-USB-SD-MP3-WMA-ID3-TAG-AUX-2DIN-DOPPEL-DIN-OHNE-CD-/292161064529?hash=item4406280e51:g:8zEAAOSwTf9ZTR9M Zu den Bildern. Wenn ich das richtig sehe, ist der Stromstecker noch original belegt, außer Pin 3 mit der Lüsterklemme. Beim braunen Stecker hat wohl jemand zusätzliche Lautsprecher installiert, die jetzt nicht mehr da sind. Bei dem neuen Radio von ebay sind beim Stromstecker die Pins 1,2, 3 und 6 gar nicht vorhanden, warum auch immer. Um das neue Radio einzubauen muss ich jetzt also folgendes machen. 1. Ich kaufe mir diesen Adapter mit Phantomeinspeisung. https://www.ultramall.de/shop/artikel/UM1229.php 2. Ich kaufe mir diesen Antennenadapter von DIN auf ISO, da das neue Radio einen DIN Anschluss hat und der Lupo ISO. https://www.ultramall.de/shop/artikel/UM425.php 3. Ich entferne Pin 3 und 5 am Stecker vom Auto. 4. Ich stecke alles zusammen, achte darauf das Pin 4 und 7 beim Adapter vertauscht sind, und dann sollte alles funktionieren. Soweit richtig?

Dieses Bild wurde am 08.09.2017 von CL500 hochgeladen.