vw teilemarkt

MIL leuchtet und kein Ende! LS-Stecke vor Katr

Anhang ID 29197 - LS-Stecke vor Katr.jpgLS-Stecke vor Katr.jpg
[quote]Eigentlich müssten die mir ja den Ausdruck überlassen - habe dafür ja auch 170,- %u20AC bezahlt.[/quote] Vollkommen richtig. Aber fangen wir erstmal mit der LS-Heizung an: P0135 Bank 1 Sonde 1 Heizstromkreis elektr. Fehler ==> Lambdasondenheizung vor Katalysator prüfen - 6fach-Steckverbindung (schwarz) zur Lambdasonde trennen 1.) Sondenheizung am Stecker [b]zur Lambdasonde[/b] Kontakt 1+2 auf Durchgang prüfen Bei Raumtemperatur liegt der Widerstand des Heizelementes bei ca. 2,9...3,7 Ohm. Schon bei geringer Temperaturerhöhung steigt der Widerstand stark an. Bei Unterbrechung in der Sondenheizung Lambdasonde ersetzen. 2.) Hat die Sondenheizung Durchgang - Multimeter auf Spannungsmessung (20V DC) - an die Kontakte 1 + 2 am Stecker [b]zum Steuergerät[/b] anschließen - Motor starten und im Leerlauf laufen lassen - Sollwert: 11,0...14,5 Volt Weitere Prüfungen der LS nur mit geeignetem Diagnosetool

Dieses Bild wurde am 05.04.2019 von Moandi hochgeladen.