vw teilemarkt

Lupo 1.4 16V 75PS Läuft auf 3 Zylindern l2

Anhang ID 29216 - l2.jpgl2.jpg
Nach dem MKB konnte ich am Wochenende leider nicht gucken, jedoch kann ich sagen das die Zündverkabelung korrekt durchgeführt ist, da er ja im Kaltstart normal läuft sobald sich aber die Drehzahl runterregelt nach der Kaltstartphase beginnen die Fehlzündungen/Zündaussetzer. Ich habe alle Kabel einzeln abgezogen und nur auf Zylinder 3 bzw. Getriebeseite gegenüberliegend Zylinder 2 macht diese Aussetzer bzw ob mit oder ohne Zündkabel spielt dann keine Rolle da er dann einfach nicht wirklich auf dem Zylinder läuft.Ziehe ich weitere Zündkabel schüttelt er sich extrem. Mein Gedanke geht irgendwie Richtung AGR Ventil da mir davon ja der Unterdruckschlauch fehlt und ich nicht weiß wo er angeschlossen werden muss... also ob an die Ansaugbrücke etc. Andererseits ist mein Gedanke auch das die Steuerzeiten vom Zahnriemen nicht stimmen da der Wagen vor 2000 KM vom Vorbesitzer einen neuen Zahnriemen bekommen hat. Meine Frage war daher ob jemand schonmal selbiges Problem hatte, bzw hat und mir da einen tipp geben kann da ich die Schwachstellen bei diesem KFZ nicht wirklich kenne .Bin jetzt auch nicht mega der Laie da ich gelernter KFZ Mechatroniker bin , direkt nach der Ausbildung aber in den Versicherungs und Finanzsektor gewechselt bin. Mit freundlichen Grüßen Ps hier noch ein paar Fotos vom Lupo

Dieses Bild wurde am 15.04.2019 von DON_LUPO hochgeladen.