vw teilemarkt

1.4 AUD Viel Öl durch die Kurbelgehäuseentlüftung PCV-Ventil mit Beschriftung.jpg

Anhang ID 29551 - PCV-Ventil mit Beschriftung.jpgPCV-Ventil mit Beschriftung.jpg
Nur im Ruhezustand muss das Unterdruckventil offen sein. Bei einem Sog von der Drosselklappen-Seite muss sich das Ventil bei einem Unterdruck zwischen 250 und 350 mbar mit einem spürbaren Klicken schließen. Das hat den Sinn, dass bei höherem Unterdruck (also bei geschlossener Drosselklappe im Leerlauf) keine Gase (und damit auch keine Öldämpfe) aus dem Kurbelgehäuse angesaugt werden. Geprüft wird das mit einem Unterdrucktester mit Manometer.

Dieses Bild wurde am 03.01.2021 von Moandi hochgeladen.