vw teilemarkt

Wasser durch die Lautsprecher E1584D74-84EE-495B-B8C1-D113E7E3B8C6.jpeg

Anhang ID 29603 - E1584D74-84EE-495B-B8C1-D113E7E3B8C6.jpegE1584D74-84EE-495B-B8C1-D113E7E3B8C6.jpeg
Habe eine Lösung gefunden so hoffe ich zumindest, ist mit etwas Vorarbeiten aber für jeden machbar. Habe Zentrierringe nachbestellt, welche normal beim Golf / Passat und Co. verwendet werden. Problem beim Lupo ist ja das diese zwar passen aber man die Verkleidung nicht mehr drauf bekommt, weil die Lautsprecher ansonsten ca. 14 CM heraus ragen würden. Habe das JVC Boxen Set genommen dort waren welche bei. Nun habe ich die Zentrierungen mit einem Dremel etwas anpassen müssen, damit diese innen in die Tür hinter die Löcher für die Lautsprecher richtig Anliegen. Dann habe ich das ganze mit den Lautsprecher-Schrauben fixiert, danach gut mit Silikon verschmiert, im Inneren und außenliegenden Bereich des Ringes, weil sich da Wasser immer noch den Weg (durch Lücken) rein gesucht hatte. Gut einen Tag trocknen lassen und die Schrauben vorsichtig gelöst und die Boxen eingesetzt. Bis jetzt ist rechts (Beifahrer) trocken. Fahrerseite mache ich demnächst auch genau so noch, nur als Vorsicht. Das Wasser kam im übrigen an der Drei-Eck-Kante am Spiegel zwischen Kante und Dichtung rein. Selbst die Dichtung vorziehen und den Spiegel lösen und neu setzen haben nichts gebraucht. Wirkt so als wäre der rechte Spiegel schief ab Werk montiert. Habe alles versucht ist richtig dran und gerade aber die Plastik Kanten sind nicht Plan an der Scheibenwand und an der Lücke läuft es dann rein und am Kabel herunter.

Dieses Bild wurde am 04.04.2021 von Renezoros hochgeladen.