vw teilemarkt

Gebläsemotor ausbauen

spr
  • Themenstarter
spr's

Hallo Lupoianer,

folgendes Fahrzeug: VW Lupo BJ2007 1,4 75 PS Klimaanlage
folgendes Problem: benötige eine Anleitung zum Ausbau des Gebläsemotors

Grund: Beim Lupo meiner Freundin funktioniert das Gebläse nur noch auf Stufe 4 und Klima geht gar nicht mehr. Dabei habe ich folgenden Verdacht auf Grund einer kurzen Recherche im Internet, dass der Vorwiderstand defekt ist.
Aber um auf Nummer Sicher zu gehen will ich den ganzen Gebläsemotor ausbauen um festzustellen ob dieser vielleicht doch sich schwergängig dreht.
Dazu brauch ich folgende Hilfe. Ich habe bereits die Verkleidung im Fußraum des Beifahrers abgenommen. Wie muss ich nun weiter vorgehen um den Gebläsemotor zu demontieren?
Vielen Dank für Eure Hinweise
Falls ihr noch Daten zum Auto braucht einfach melden.

MfG
spr



Hallo spr!

Das gleiche Problem hatte ich auch. Da ist die Thermosicherung am Vorwiderstand durch...

Die Abdeckung im Beifahrerfußraum hast Du ja schon abgenommen. Am Gebläsekasten ist ein gewölbter Deckel mit zwei Schrauben befestigt. Wenn Du diesen demontierst, kommst Du schon prima an den Impeller und kannst ihn zwecks Prüfung drehen.
In diesen oben genannten Deckel ist aber auch der Vorwiderstand befestigt. Am Widerstand selbst siehst Du eine kleine Drahtbrücke. Das ist die Thermosicherung.
Bei Internetauktionen gibt es diesen Deckel mit Vorwiderstand zu Hauf als Gebrauchtteil. Keine Ahnung was das neu kosten würde.

Achja zu Deiner Frage: Der Ausbau des Gebläsemotors muss dann auch irgendwie funktionieren, wenn der Deckel erstmal ab ist. Mein Reparaturhandbuch gibt da auch keine guten Infos her.
Ich glaube aber nicht, dass das nötig sein wird...

Grüße


Hallo,

ich habe auch mal wieder Probleme mit meinem Gebläse....
Also zuerst zu deinem Problem:

Wahrscheinlich ist nur die Thermosicherung durchgebrannt, hatte ich auch mal:
Siehe: Forum Suche: Thermosicherung des Gebläsewiderstandes.

Diese Drahtbrücke ist folgende Thermosicherung:

TF192°C, 10A.

Diese kann man bei jeden Elektronikfachgeschäft bestellen (z.B Pollin, Reichelt oder Conrad). Kosten: 37 Cent!

Nun zu meinen Problem: Mein Gebläse macht seit einiger Zeit schreckliche Geräusche: Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Lüfterrad am Gehäuse schlägt, da anscheinend der Motor ziemliches Spiel hat, und diese Geräusche erzeugt. Sicherlich hat sich ein Lager verabschiedet.

Jetzt möchte ich auch meinen Gelbäsemotor tauschen, nur bekomme ich diesen nicht nach unten hinter meinen Handschuhfach abgezogen. Ich denke, dass man vorher das Hanschuhfach raus machen muss. Wie geht das? Ist das viel Arbeit?


Für Hilfe bin ich sehr dankbar......Diese Geräusche nerven mich!

Gruß

Dori



So, ich habe nach langen Suchen im Internet gefunden, dass, neben den 6 Torx (drei oben drei unten), eine siebte (zur Mittelkonsole) gelöst werden muss.

Wie komme ich an dieser ran?
(D.h. wie und was bau ich von der Mittelkonsole ab, falls das nötig ist?)

Für Hilfe bin ich euch dankbar.

Gruß

Dori


So, ich habe heut meunen inneren Schweinehund überwunden und meinen neuen Gebläsemotor eingebaut.

Hier eine Anleitung, so wie ich es geschaft habe (sicherlich nicht die einfachste, da ich in Sachen Autoreparieren ein absolute Laie bin, mich aber trotzdem dafür interessiere ):

Zunächst ein paar Eckdaten:

Bj 2002 mit serienmäßigen Handschuhfach(!), Oxford,

Werkzeug:
10er Nuss, 8er Nuss
Torx Schraubendreher T20
Torx Schöüssel T20
Kreuzscraubendreher
flachen Schlitzschraubendreher


Zuerst muss die Mittelkonsole locker gemacht werden, damit man diese ein bischen nach hinten rücken/biegen kann:
Münzfach Schalttafel und linke, rechte Verkleidung neben dem Schlter für die Heckscheibenbeheizung ausclipsen, dann Schaltsack ausclipsen und Handbremsenverkleidung (hierfür brauch man eventuell den Schlitzschraubendreher als helfende Hand). Danach alle sichtbaren Torxschrauben rausdrehen, die mit dem ganz großen Mittelkonsolenplastik verschraubt sind. Nun die beiden 10er Muttern vor dem Schalthebel lösen. Nun muss der Getränkehalter raus:
Torxschrauben unten drunter raus, und die rechte, welche mit dem Handschuhfach verschraubt ist. Dann mit dem Schraubendreher wierder an der rechten Seite vorsichtig ausclipsen.
Nun kommt das Handschuhfach:
Alle Torx raus, 2 oben, 3 unten und 3 innen, die für das Schluss muss nicht raus, linke Schraube ist ja schon draußen (Getränkehalter). Jetzt kann man das Handschuhfachh mit ein bischen Kraft nach vorne an der rechten Seite ziehen (ich habe es nicht ganz rausbekommen, da dieses immernoch an der linken Seite vesthing).
Jetzt die Schaumstoffabdeckung auf der Beifahrerseite abnehmen (zwei Plastikschrauben) und den Gebläsedeckel nach ziehen des rechten Steckers abschrauben (Kreuz, silberne Schrauben).
Als nächstes die rechte Verkleidung zur Tür hin (A-Säule?) ausclipsen und den silbernenWinkel von der oberen Plastikstrebe, welche anscheinend sich durch das ganze Amaturenbrett zieht lockern. An der rechten Seite des Amaturenbrett befindet sich unter einem Plastikdeckel (nur geclipst) eine 8er Nuss. Diese lösen, damit das Amaturenbrett ein bischen lockerer wird.
Wenn man nun vorsichtig mit Gewalt die Strebe, auf dem das Handschuhfach saß zu sich zieht, kann man den Gebläsemotor endlich nach unten herauspopeln, dabei aber auf die Kabel achten!

Einbau umgekehrt, wobei es schon eine richtige Frimelei ist, den neuen Motor wieder in die Führung reinzubekommen....


Viel Spaß!

Gruß Dori

PS: wenn ihr von der anderen Seite den Innenraumfilter ausbaut, könnt ihr überprüfen, ob der Gebläsemotor richtig sitzt.


Zitat:

Hallo Lupoianer,

folgendes Fahrzeug: VW Lupo BJ2007 1,4 75 PS Klimaanlage


Dachte immer der lupo wurde nur bis 2005 produciert


Danke für die Anleitung.
Mein Reparaturbuch ist da relativ dürftig: Da heißt es lapidar die Mittelkonsole müsse komplett demontiert werden


lupotreff.de
#8 - 13.03.2011lupo gebl?se ger?usche spr?vw?lupo ausbau vorwiderstand lupo vw lupo gebläse widerstand ausbauen anleitung vw lupo gebläse widerstand was ist zu beachten vw lupo verkleidung gebläse lupo lüftermotor kosten lupo thermosicherung? lupo thermosicherung thermosicherung für lupo thermosicherung ausbauen anleitung lupo gebläsewiederstand vorwiderstand für gebläsemotor vw gebläsemoter vw lupo anleitung gebläsemotor ausbauen lupo gebläse beim vw lupo funktioniert nur auf stufe 4 thermosicherung vom gebläse beim vw lupo vw gebläsemotor heizungskühler arosa ausbauen heizungslüfter lupo ausbauen
Antworten erstellen

Ähnliche Themen