vw teilemarkt

Keine Zündung

Roxxy
  • Themenstarter
Roxxy's

Hallo zusammen,
Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.
Folgendes Problem mit meinem 1.0l Lupo, BJ 99, Benziner.

Der Lupo zündet nicht mehr. Ist während der Fahrt (nach ca. 3 km) einfach ausgegangen, bzw. In einer 20er Zone fiel mitmal die Servo aus, wollte dann neu starten, Anlasser lief, aber es kam gar keine Zündung mehr. Der ADAC hat mich dann abgeschleppt, konnte aber auch nichts feststellen. Der Verteilerfinger dreht , weshalb ich den Zahnriemen erstmal ausgeschlossen habe.
Die Kerzen sowie Spule sind vor 2 Monaten neu gekommen. Allerdings ist offensichtlich kein Signal auf dem Kabel von der Spule zur Verteilerkappe (hab's von der Verteilerkappe abgezogen, auf den Motorblock gelegt und den Motor versucht zu starten, kam allerdings weder ein Funke, noch ein Geräusch). Beim Auslesen des Fehlerspeichers kam lediglich "System ist OK".

Habt ihr vielleicht eine Idee?
Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße,
Roxxy



Was hat der ADAC denn schon geprüft ?
- Sicherung SB34 (10 A) für Zündspule i.O. ?
- Hallgeber im Zündverteiler i.O.?
(Stecker abziehen, Zündung an, Spnnung zwischen den äußeren Kontakten des Steckers mindestens 9 Volt)


Roxxy
  • Themenstarter
Roxxy's

Danke für deine Ideen!
Der ADAC hat gar nichts geprüft...
Hab jetzt Mal geschaut, die Sicherung ist OK, Signal auf dem Hallgeber ist auch da.
Hab dann eine neue Zündspule + Kabel probiert, zündet nach wie vor nicht.

Jetzt bin ich langsam wirklich am Verzweifeln...



Hallo,

es wäre schön wenn Du einige Daten zum Lupo posten würdest. Motor-Kenn-Buchstaben und Baujahr mit Monatsangabe.

Hat das Fahrzeug eine Wegfahr-Sicherung ? Wenn ja, welche Generation ? 1, 2 oder schon 3.

Hast Du das Kabel von der Zündspule zum Verteiler mal durch gemessen ?

Ist es ein ALL oder AER-Motor ? Diese Motoren haben einen mechanischen Zündverteiler. Diese Motoren haben aber auch einen Zündtrafo und eine Endstufe für den Zündtrafo.

Ist die Masseverbindung, 1,5 qmm, braun, ok ? Kann man nachmessen.


Jürgen M.


Sind die Kontakte der schwarzen 14-fach Steckverbindung am Zylinderkopf links i.O. ?
Am besten den Stecker mal abziehen und prüfen ob alles blank und trocken ist und auch kein Kabel an der Crimpung gebrochen oder rausgezogen ist.


Antworten erstellen

Ähnliche Themen