vw teilemarkt
Nächster Lupo »
VW Lupo
Besitzer:
Ratzepuckel
Modell:
Lupo (1999)
Lackierung:
schwarz
Motor:
AKQ 1.4l 75PS
Fahrwerk:
0/0 (original VW Serie)
Bereifung:
195/45 auf 15"
Ich habe meinen Lupo vor 2 Jahren eigentlich nur als günstiges Winterfahrzeug gekauft. Durch meinen Beruf, habe ich ihn wirklich als sehr günstiges Schnäppchen über einen Kunden erworben.
Schon bei der Probefahrt hat es wirklich Spaß gemacht, mit diesem kleinen Flitzer zu fahren. Da er eine recht gute Ausstattung hat (1,4 16v, Klimaanlage, Servo, el. Fensterheber, ZV, Ausstellfenster hinten) und der Zustand für sein alter recht gut war, beschloss ich, den Lupo zu behalten.
Mit der Zeit habe ich ihm einige Veränderungen spendiert (Rondell Alus mit 195/45 R15, Vollederausstattung aus einem verunfallten Seat Arosa, Scheiben hinten foliert, Doppel DIN Radio mit Navi, Winterräder VW Alus mit 185/55 R14, Schwarze Rückleuchten und weisse Seitenblinker).
Auch heute noch, macht es mir viel Spaß mit ihm zu fahren und ich nutze ihn als Zweitwagen. Dazu kommt noch, das er extrem günstig in der Versicherung und Steuer ist und natürlich im Verbrauch.
Selbst sehr lange Strecken waren nie ein Problem und bis heute, war er immer zuverlässig. Er wird also bleiben, bis der TÜV uns scheidet.