vw teilemarkt
Nächster Lupo »
VW Lupo
Besitzer:
dasHirschl
Modell:
Lupo (2003)
Lackierung:
reflexsilber
Motor:
0.0l 50PS
Fahrwerk:
0/0 (KW INOX LINE V1)
Bereifung:
185/35 auf 17"
Exterieur:

Gewindefahrwerk KW V1 Inox Line, PU Buchsen von Bonrath VA & HA, Schlösser in den Türen entfernt, kleiner Spiegel auf der Fahrerseite, Touran Navigations Antenne in Wagenfarbe, Stoßstange vorn clean ohne Kennzeichenaussparung, Ausstellfenster hinten nachgerüstet, Außenspiegel in Flashrot LP3G, Grillleiste in rot, Cambridge Rückleuchten ohne orangener Blinkerkappe und Innenseite in Wagenfarbe lackiert, G60 Bremsscheiben und Beläge vorn, BMW MINI Felgen "Twin Blade Spoke" 7x17 ET 48, vorn 5mm Spurverbreiterung SCC, hinten 20mm Spurverbreiterung Powertech, Reifen NANKANG NS II 185 / 35 R17

Interieur:

Climatronic, Sitzheizung, elektr. Fensterheber, elektrische Spiegel + beheizt, Easy-Entry, Zentralverrieglung mit FB, Alarmanlage mit Innenraumüberwachung, 2x Airbag, Offblack/Offblack Innenausstattung + schwarzen Himmel, Lenkrad in Glatt/Lochleder mit roter Naht, Tacho rot/weiß und Klimabedienteil rot beleuchtet, einige Kleinteile schwarz lackiert im Innenraum wie Griffblenden, Spiegeldreiecke etc...Schaltknauf GTI neu 2012, Lichtschalter Chrom VW T5 Caravelle

Motor:

Standard 1.6 16V

Bastuck Gruppe A ab Kat mit ovalem Endrohr, Luftzufuhr geändert ähnlich Lupo Cup mit direkter Luftführung hinter Kühlergrill 70mm, Simota Carbon Airbox Modell 2011 direkt auf Drosselklappe

Hifi:

Alpine Headunit IVA-W202 plus Soundprozessor PXA-h701 im angefertigen Rahmen mit Touchscreen, DVD, Bluetooth, Scanspeak Serie 7 Hochtöner in den angefertigten Spiegeldreiecken in Klavierlackoptik, 18er Exact Tieftöner in den unteren Türverkleidungen - Einzelanfertigung in Klavierlackoptik, dezenter Kofferraumausbau mit doppelten Boden und einem Exact PSW 269 Woofer, im Zwischenraum befinden sich Endstufe Helix HXA 500Q und der Soundprozessor, die komplette Karosse ist gedämmt mit Bi Mast Bomb und Alubutyl...

Ipod Ansteuerung im Handschuhfach über Headunit...