vw teilemarkt

Seitenschweller anbauen? Katastrophe!

Not Lupus
  • Themenstarter
Not Lupus's Lupo

Moin Moin!

Wer kann mir mal sagen, wie man am Besten Seitenschweller anbaut, ohne dass man sich das Auto komplett mit Sikaflex vollsaut?
Hatte gestern meinen ersten erfolglosen Versuch gestartet. War ne Katastrophe. Hab einen Liter Silikonentferner gebraucht um den Mist wieder ab zu bekommen. (Von den Händen geht es allerdings nicht mehr ab. )

Wenn jemand aus PLZ-Gebiet 32 kommt, dass schonmal gemacht hat und mir evtl helfen mag, wäre ich super dankbar für.

Gruß Phil



also meine wurden damals inner werkstatt angebracht ich selber hab das auch noch nie gemacht. normaler weisse sollte das jede werkstatt können denke ich, ei dir in minden gibts doch auch nen laden weiss nur gerad net wie der heisst. sonst musst hier zu mir nach gehlenbeck kommen bei der firma tuning dreams wird dir bestimmt geholfen

gruss Sascha


Servus

Also ich hate mir den schweller mit Malercrepband vorsichtig abgeklebt und das auto oberhalb des schwellers auch. ( 2 Mann erforderlich! ) Schön langsam der Kannte entlang. Dann leicht anschleifen( schweller und Karosse) Einer schöne Wurscht Karrosseriekleber an die Karosse und schweller gut andrücken. Dann Festnieten. Dann Auto stehen lassen und seitlich mit Holzlatten oder ähnlichen " Schweller einkeilen". 24 std. später alles bomben fest! Dann Klebebänder ab. Evtl. alles reinigen. Fertig.

Grüße
Hias



Vorbereitung ist alles. Das Teil ist lackiert, wurde davor angepasst oder es passte schon und wenn man es dranhält sieht alles bestens aus.
Dann wie sicher irgendwo beschrieben alle Klebeflächen reinigen/entfetten und am Schweller die Kleberwurst ziehen. NICHT zu nah am Rand, sonst quillt später beim Andrücken der Rest raus und sieht scheiße aus. Auch das Entfernen an dieser Stelle ist schwierig und versaut die Optik. Lieber ne kleinere Wurst ziehen und min. 1,5cm Abstand zum Rand zur Sicherheit. Macht das alles zu zweit und habt ne Rolle Klebeband und anderes Stützmaterial griffbereit, damit der Schweller während der Austrocknung in Position gehalten wird. Dann sollte eigentlich alles funktionieren.


Not Lupus
  • Themenstarter
Not Lupus's Lupo

OK, dann hab ich den Kleber wohl zu dicht am Rand gehabt, ist alles oben rüber gequetscht beim andrücken. Das mit dem annieten klappt vorne ja ganz gut, aber hinten hab ich keine Kante (zumindest ist die zu schmal), wo ich was annieten könnte. Habt Ihr das hinten denn genietet?


aber sicher sicher.. Sonst fleigen die ja weg die dinger.....


wenn er vorn schon genietet ist und die ganze Länge geklebt, dann fliegt da nichts mehr weg! Es gibt viele Sachen, die NUR geklebt wurden.
Ich hab früher am Corsa A man GSI-Schweller angebracht. Sie sollte auch geschraubt werden, aber ich wollte keine Rostnester schaffen.
Hab alles nur mit beidseitigem Klebeband verklebt nach ausführlicher Entfettung und hab die in den 5 Jahren in denen ich ihn gefahren habe nie verloren. Weil man in den Radhäusern diese auch schrauben sollte, habe ich abgesägte Schraubenköpfe auf die Löcher geklebt.


Ich habe meine auch unten mit dem Karosserieblech vernietet zusätzlich, ansonsten wie beschrieben.


Ich hab meine nicht genietet sondern nur mit den Schrauben wo die Radhausverkleidung innen fest gemacht ist fest geschraubt. Bei meinen neuen Schwellern hab ichs jetzt genau so gemacht und zusätzlich noch ein loch ins Blech gebohrt und mit jeweils einer zusätzlichen Blechschraube pro Radhaus fest gemacht. Ich hab meine Schweller aleine dran gebaut, ging bestens. Als erstes hab sie möglichst gerade hingehalten und mir mit Klebeband markierungen am Blech abgeklebt. Dann hab ich mir 10 so Streifen von dem silbernen Panzertape abgerissen und mir Griffbereit an den Radkasten geklebt. Dann ein wurst aus Silkaflex drauf gemacht und an dann vorsichtig an die Karosserie geklebt und an meinen Markierungen ausgerichtet. Dann hab ich die Schweller fest hin gedrückt und mit dem Klebeband fixiert. Einen Tag trocknen lassen und fertig



Bonrath2 lackiert 00
Bonrath2 lackiert 00

so ists richtig.


Not Lupus
  • Themenstarter
Not Lupus's Lupo

Wie kann ich sie hinten denn festnieten, da ist das Blech Massiv und nicht hohl, bekomme da überhaupt keine Niete rein.
Wie dick muss denn die "Wurst" sein? Gibts irgend nen Trick, dass es nicht wieder oben über den Rand quetscht?


der muss so ca. 0,5cm-1cm dick sein. Der Trick ist das du die wurscht einfach weiter unten drauf drückst, dann quilts auch nicht mehr raus


Hmm, Wurst. Krieg grad Lust zu Grillen.

Hab da noch was in der Garage!


Not Lupus
  • Themenstarter
Not Lupus's Lupo

So einen Werkzeugkoffer will ich auch.
Hab neulich auch den passenden Grill gesehen, muss mal schauen ob ich das Bild noch wieder finde.

So, da hab ichs gefunden!
Also, einmal ne Runde Autobahn fahren und der Grill ist heiß!


lustige-autobilder-9
lustige-autobilder-9

Not Lupus
  • Themenstarter
Not Lupus's Lupo

So, ich habs denn jetzt auch endlich hinbekommen. Sie sind dran. Juppi ! ! !

Mache die Tage acuh mal nen paar neue Bilder.
Vielen Dank euch allen für die guten Tipps.


lupotreff.de
#16 - 28.09.2008autobleche festnieten seitenschweller entfernen seitenschweller erst anbauen montageklebeband seitenschweller seitenschweller kleber entfernen wie entferne ich seitenschweller vw seitenschweller abgerissen tuning schweller anbauen corsa a schweller hinten hochfeste karosseriebleche seitenschwellen anbauen karosserie seitenschweller anbau gsi seitenschweller kleben wie dick einschweißblech für schweller gehlenbeck tuningdreams seitenschweller aus blech corsa b seitenschweller anbauen hilfe bei seitenschweller anbau wie kann man seitenschweller anbauen meine auto komplet anbauen
Antworten erstellen