vw teilemarkt

kopfstützen frage

gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

habe nun eine geteilte rückbank vom lupo bei mir im arosa,
nur die kopfstützen gehen nicht ganz rein.

hatte das schonmal wer? oder hab ich da die falschen gibts
da evtl verschiedene?

weiter als so gehen sie nicht rein:



danke schonmal für die hilfe



hab nen lupo mit ner lupo rückbank, meine kopfstützen hinten gehen auch nicht weiter runter ... du kannst sie nur mal probieren mit den vorderen tauschen .. dan gehen sie halt vorne nicht ganz rein .. so wars halt bei mir!


gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

hatte keinen unterscheid wenn ich die tausche, 3paar getestet alle gleiche höhe



absägen und gut ist ! meine gingen auch nicht weiter rein,jetzt schon


gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

also unten einfach ab und die halten dann ohne prob?


ja soweit absägen bis sie deiner gewünschten höhe entsprechen


gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

danke schön danke schön

dann sag ich mal


jetzt muss ich mal fragen....

Gibt es denn keine Stützen, die auch ohne absägen bis runter gehen?

Stell mir gerade vor, was passiert, wenn z.B: nach einem Unfall festgestellt wird, dass an den Stangen gesägt wurde und ob das dann zu Problemen führen kann.
Hatte schon genug Ärger mit den Herren in Blau und will es nicht noch drauf anlegen.
Trotzdem wäre ich froh, wenn es ne Möglichkeit gibt, diesen Makel zu entfernen.


lupotreff.de
#9 - 11.09.2016lupo kopfstütze hinten http://www.lupotreff.de/forum/t/14635 kopfstützen hinten zu vw lupo &esrc=s&source=web&cd=9&ved=0cgwqfjai&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/14635&ei=1drnunnnaylxswajuiciaq&usg=afqjcng7hoed1cia6hv9dkaodxytdc4xoq&bvm=bv.1355534169,d.yms&cad=rja
Antworten erstellen

Ähnliche Themen