vw teilemarkt

1,0l auf 1,4l 16V umbauen

!Lupo!
  • Themenstarter
!Lupo!'s Lupo

Hi leute,

hab mal ne frage, a kumpel vo mir will sich nen 1,4l 16V einbauen.

Jetzt meine Frage, was müssten wir alles beachten beim Umbau?
Ich meine können wir alle anderen Teile vom 1,0l wieder verwenden?

Bis auf Steuergerät usw... was man halt sowieso tauschen muss.

Danke schon mal für die Antworten.

Gruß, Basti



soll sich direkt den 1.4 16v holen spart er sich viel arbeit meiner steht momentan auch zum verkauf 115000km gelaufen getriebe komplett überholt also komplette lager neu ,neue kuplung , alus , winterreifen mit Stahlfelgen felgen wobei da zwei neu gekauft werden müssten ja komplette musik also alles was ich davon habe hab auch noch rückbank und gurte die werden mit verkauft


mein motor und alle anbauteile sind bald über



gelöschtes Mitglied

    Ich denke, es hängt auch erst mal davon ab, welcher 1,0er drin ist und welcher 1,4er rein soll.


    das ist auch wahr also meiner is n 101 ps



    Ich hatte das auch mal vorgehabt. 1,4L 16V 101PS oder den 1,6L 16v 125PS GTI. Aber das beste was man machen kann ist man kauft sich einen Neuen mit der entsprechenden Motorleistung alles andere ist zuteuer auser man hat es.

    Was ihr alles ändern müst: Natürlich neben steuergeräte , bremsanlage usw noch kleinigkeiten ändern, wie luftfilterkasten etc.

    kurz gesagt teuer.


    !Lupo!
    • Themenstarter
    !Lupo!'s Lupo

    Also Geld spielt erstmal keine Rolle.

    Er hat glaub i denn ALL drin soweit ich mich erinnern kann.
    Einen anderen will er sich nirt kaufen.

    Entweder wirds nen 75Psler oder der mit 101PS. Des hängt ganz davon ab, welchen wir steigern. Angestrebt is nen 101PSler.


    Hat er ABS?



    !Lupo!
    • Themenstarter
    !Lupo!'s Lupo

    Ja hat ABS is Bj.: 2000


    Für die Umrüstung brauchst Du einen Motor mit Seilzug, oder musst Dein Wagen auf e.Gas umrüsten.
    Dazu musst Du den Kabelbaum vom Motor zum Innenraum an den neuen Motor anpassen.
    Du solltest Zum Motor, außer dem passenden Steuergerät, gleich das Wegfahrsperrensteuergerät und einen der Transponder (im Schlüssel) dazukaufen.
    Du brauchst die passenden Motorhalter und den passenden Aggregatehalter (Klima, Servo, Lima). Danach kommen Geschichten wie Fahrwerk (Achslast), Stabis, Bremsanlage (101PS hinten Scheibe).
    Getriebe sollte auch gleich dabei sein, nebst Antriebswellen, da Dein jetziges nicht die Leistung auf Dauer aushält.
    Vor dem Tausch solltest Du auch gleich Geschichten wie Zahnriemen, Wasserpumpe und Kupplung neu machen, sonst bist Du kurze Zeit später wieder dabei zu schrauben.

    Am Besten ist es, wenn Du ein komplettes Spenderauto hast, und nur alles 1 zu 1 übertragen musst.


    gelöschtes Mitglied

      Soll er nen 75Ps AKQ oder so nehmen, ist schnell und günstig gemacht, teilweise kann man da sogar den alten Kabelbaum beibehalten und muss nicht an die Bremsen und so dran. Der Sprung vom 1L auf 75Ps ist groß, vom 75PS mit Gaszug zu nem 100PS mit E-gas den Mehraufwand aber absolut nicht wert in meinen Augen. Dann lieber nen 120PS AJV, da lohnt es sich eher wenn er GAszug hat und die gibts im Paket öfter mal günstig zu schießen...


      lupotreff.de
      #13 - 13.11.2009lupo 1.0 auf 1,4 umbauen was verändern lupo umbau motorsteuergerät diesel vw lupo 1,6l 16v 1.0 auf 1.4 16v umbau lupo 1,4l auf gti umbau umbau lupo 1.0 in 1,4 kabelbaum ändern lupo lupo 1,4 auf 1,0 umbauen lupo 1,0 umbau lupo 1,0l in lupo 1,4l lupo 1,0l in lupo 1,4l 75 ps lupo motor 1,4 16v umbau auf 1,0l lupo 1l umbauen lupo 1,0l verkaufen lupo motor modifizieren umbau vw lupo 1.0 augf 1.4 16v 101ps lupo all steuergerät wechseln lupo schießen lupo umbau 1.4 lupo verändern
      Antworten erstellen