vw teilemarkt

Gti für 4100?

Tabris
  • Themenstarter
Tabris's Lupo

Hab gerade bei mobile nen gti baujahr 2000 mit 86000 km für 4100 euro gefunden.in dortmund...
weng billig oder?
steht lückenloses scheckheft von vw dabei, mehr leider aber auch nicht.
was haltet ihr davon?
kommt mir weng spanisch vor....
gruß

Link :
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar



  • ...sieht mal wieder nach einem Fake aus!


    gelöschtes Mitglied
    • lupotreff.de Team

    Entweder nen schwer dummer Verkäufer oder wieder nen Fake^^

    Möchte mal fast behaupten,dass man nen halbwegs ordentlichen GTI nicht unter 6000€ bekommt.



    hab die mal angeschrieben! komme auch aus dortmund. würd mir den wagen anschauen. sieht aber nach fake aus...

    cheeers

    felix


    da will wieder wohl einer die gti preise in keller ziehen


    gelöschtes Mitglied
    • lupotreff.de Team

    ja aber das wird wohl keiner schaffen, denn jeder der bissl Ahnung vom Auto und seiner Seltenheit hat, gibt es nicht für dieses Geld weg^^


    deswegen ist es ja ein fake.


    gelöschtes Mitglied
    • lupotreff.de Team

    hat einer letztens bei Mobile den GTI aus Polen gesehen? der Stand da recht ramponiert drin zum wiederaufbau da ich der dortigen Sprache mächtig bin, habe ich mal angerufen^^ OMG

    [Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar


  • gelöschtes Mitglied
    • lupotreff.de Team

    mir ist grad aufgefallen, dass mom. echt viele GTI's unter 6000€ drin sind.... teilweise schwer verbastelt :(



    gelöschtes Mitglied
    • lupotreff.de Team

    [Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar



  • hier für 3450€^^ was da denn los


  • Ist ja immer die gleiche sch....
    Braucht man eigentlich nur mal kurz anschreiben und wenn mann dann eine Antwort in recht schlechtem Deutsch erhält am besten noch mit der Aussage "wohne nicht mehr in Deutschland" oder "Fahrzeug steht bei einer Reederei" hat man die Bestätigung dass die Sache mächtig stinkt. Und wer trotzdem darauf reinfällt und ohne das Fahrzeug zuvor gesehen zu haben Kohle nach irgendwo Überweist ist grad mal selbst schuld. Das ist doch bei eBay die gleiche Kacke. Ich biete doch nicht viele tausend Euro bei eBay auf ein Auto welches ich nicht besichtigt hab. Bei regem Interesse nimmt man doch Kontakt auf, macht einen Termin aus und schaut sich das Teil mal genauer an bevor ich Gebote abgebe. Ich selbst habe 7000€ bezahlt für mein GTI mit 82000km. Und selbst da war nach kurzer Zeit der Motor kaputt und musste einen neuen einbauen lassen(blöd).
    Also ein GTI in solch einer Preisklasse ist völliger Unsinn.


    dem ist nichts hinzu zu fügen


    gelöschtes Mitglied

      Zitat:

      hier für 3450€


      Der hat auch schon richtig was auf der Uhr, sieht extrem dreckig und ungepflegt aus, hat keinen TÜV mehr und ital. Papiere


      richtig. hab für meinen 8k gezahlt mit nicht ganz 90tkm (zahnriemen, bremsen u alles waren gemacht).
      hab mich schwarz geärgert, dass ich Depp nicht gesehen hab, dass der ganze Kabelbaum schon mal offen war und beim Fehlerspeicherauslesen kam dann das böse erwachen. Naja gibt wohl nur noch wenige "weiße Schafe"

      EDIT: Der den ich mir davor angeschaut hab wollte mir nen GTI für (runtergehandelt) 6K öre geben, der dann n Getriebeschaden hatte.... (zum glück nicht genommen).


      gelöschtes Mitglied

        Zitat:

        Naja gibt wohl nur noch wenige "weiße Schafe"


        Davon gehe ich auch mal aus, das ist so das Problem wenn man sich jetzt noch einen GTI anschaffen will...da muss man schon gaaanz genau hinschauen! Und dem Danachschmuser gebe ich in jedem Punkt Recht!


        gelöschtes Mitglied
        • lupotreff.de Team

        Zitat:

        beim Fehlerspeicherauslesen kam dann das böse erwachen


        was kam denn dabei rum?


        kurzer im Kabelbaum (siehe dazugehörigem Thread). Aber bin natürlich n absoluter Elektrik Laie. Die 3 Fehler im Stromkreis waren jedenfalls: Nockenwellenverstellung (N205) Kurzschluss nach Masse, Nockenwellenverstellung Fehlfunktion,
        Tankentlüftungsventil (N80) Kurzschluss nach Masse
        Teile sind schon gecheckt worden die sins definitiv nich.
        Und Löseschalter für Magnetspule (whatever jedenfalls isses nix kleines)


        gelöschtes Mitglied
        • lupotreff.de Team

        das klingt natürlisch schwer scheisse! :(

        Wobei ich sagen muss, dass ja viele bei 140tkm schon sagen,dass das viel ist für so ein Auto. Ein Kollege von mir, der auch nen GTI hatte, hat das Auto bis 180tkm gefahren, tag täglich, auch im winter und stets zügig und auch mal auf der Nordschleife. Und das Auto fährt immernoch! Die Motoren sind schon top und wenn man die Teile ordentlich wartet, warm fährt und auf Öl etc. achtet, dann sind 150tkm + nichts für so nen Motor. Und da die Autos zum fahren gemacht sind, wird es nach und nach wohl immer schwerer einen zu finden der unter 100tkm runter hat, wobei das meiner meinung nach kein Nachteil ist. Mein GTI ist Bj. 2000 und ich habe ihn im Juni mit 123tkm beim Händler gekauft. Stets gewartet, alle Inspektionen gemacht und ddas Ding läuft und läuft!

        Aber wie schon gesagt, man sollte die Augen auf halten. Habe im nachhinein auch erfahren, dass meiner auf der Beifahrerseite nen Schuss hatte, was man zu keiner Zeit erkennen konnte. War nix großes und es wurde auch sehr gut gemacht (sonst hätt ich es erkannt ). Habe es nur durch die Fahrzeughistorie bei VW erfahren.

        Aber wie gesagt, wenn man nen VW ordentlich behandelt, sind das sehr genügsame und zuverlässige Autos. Egal ob Lupo oder Polo! Alles sehr gute Autos!


        sry für Offtopic, aber kann keiner gut mit Kabelbäumen um? ?


        gelöschtes Mitglied
        • lupotreff.de Team

        ich behersche leider nur das kleine Elektrik-1Mal1


        ich leider gar nix in diese Richtung. Hab mir mal die Strompläne angeschaut und blicke mal gar nicht durch.


        gelöschtes Mitglied
        • lupotreff.de Team

        wenn der kabelbaum so viele Fehler ausspuckt,dann ist da eh ne verzeickte Lage. da führt ein maleur zum anderen. da wird mir selfmade wenig zu machen sein will ich fast behaupten!


        naja da muss iwo nkurzer drin sein, weils ja alles aufm selben Stromkreis is. Das Prob is halt, dass ich gerade meine Ausbildung angefangen hab, im ersten LJ bin und somit so gut wie keine Kohle habe (aber n GTI fahren ich weiß =P), aber man will ja nicht "absteigen" was Leistung angeht


        gelöschtes Mitglied
        • lupotreff.de Team

        ich habe mir zum 3. LJ nen GTI gegönnt das geht schon! mein 6N war nichtn viel teurer inner Versicherung^^


        nuja. mit wohnung und allem bleibt halt trotzdem so gut wie nix mehr.


        gelöschtes Mitglied
        • lupotreff.de Team

        das wohl wahr^^ da sollte man schon wissen wo die Prioritäten liegen. Aber man ist nur einmal jung


        ich hoffe halt noch insgeheim doch noch, dass sich noch irgendjemand findet, der keinen offiziellen VW Stundensatz will, könnte ja doch länger dauern.


        gelöschtes Mitglied

          .


          gelöschtes Mitglied

            .


            Antworten erstellen