vw teilemarkt

Lupo1.4 AUD mpi motorschaden

HupiLupi
  • Themenstarter
HupiLupi's

Hallo zusammen,

Freundin von mir hat nen 1.4 mpi im lupo mkb: AUD glaube ich...
Und zwar hat die Dame nach 80tkm nen Motorschaden .... Ventile hinüber usw.

Jetzt die Frage: würde günstig an nen Polo 6n kommen der hat auch ne
1.4 Maschine drin... Mkb: ? Is auf jedenfall kein mpi
...
Würde der Motor passen? Wenn ja was muss alles umgebaut werden?
Glaube getriebe muss vom Polo auch mit raus oder? Da lupo anderes Getriebe hat bzw. Flansch....

Falls jemand Erfahrung hat bitte melden kenn mich beim lupo "noch nicht" so aus



Also ich hätt hier noch nen 1,4 er Motor rumliegen auch einer mit 75 PS
aber wär ja besser als unnötig n ganzes auto zu kaufen
Motor hat 90.000 km bei interesse kannst dich ja melden


Zitat:

auch einer mit 75 PS


Der AUD hat aber 60 ps ^^



Ja aber den vom Polo den er im visier hat ja auch ( wahrscheinlich)


achso


gelöschtes Mitglied

    60PS´ler MPI sind günstiger einzeln zu bekommen & die aus´n Polo sind gleich wie die aus´n Lupo...


    wenn ein aud drin war muss wieder einer rein . . . waren damals fast die neusten motoren die noch im lupo zu bekommen waren . . . sind leider vom kabelbaum etc zu keinem anderen motor im lupo ähnlich . . .


    ich weiß, is schon alt, aber ich wollte nicht extra n neues Thema auf machen.

    Gibt es den AUD auch mit 75PS Serie?
    Ich frage deshalb, weil ich zwar in den letzten Tagen öfter davon gelesen habe, aber
    keine weiteren Infos finden konnte.


    Hallo,

    Hier einiges zum AUD-Motor

    Die Bezeichnung AUD steht nur für einen Motor AUD. Dies sind die Motor-Kenn-Buchstaben ( MKB ) auch Motorbezeichnung genannt. Es gibt keinen AUD-Motor z.B. mit einer anderen Leistung etc.

    Unter der Bezeichnung AUD findet man folgende Motordaten:

    Motorbauart = OHC
    Hubraum = 1390 ccm
    Leistung = 44 KW bei 5.000 1/min ( 60 PS )
    Drehmoment = 115 Nm bei 3.000 1/min
    Bohrung = 76,5 mm
    Hub = 75,6 mm
    Verdichtung = 10,4
    Zylinder = 4
    Ventile je Z. = 2
    Motor-Managment = Motronic ME 7.5.10
    Kraftstoff = Super min ROZ 95
    Motoröl = 3,2 Liter
    Kühl-Flüssigkeit = 5,6 Liter

    Das sind die Motordaten. Zur Betriebserlaubnis dieses Motor gehört noch eine Schadstoffklasse EU4. Wenn dies mit der Peripherie aus einem anderen Fahrzeug übereinstimmt könnte man bei passender Mechanik, Motor / Getriebehalterung und auch der Abgasanlage die Motoren tauschen.

    Es gibt natürlich noch andere 1,4 Liter Motoren. Aber wenn ein Ventilschaden vorliegt, warum tauschst Du nicht einfach den Zylinderkopf. Den würde ich demontieren, musst Du eh machen alles abbauen, so wie es gemacht werden sollte und nachsehen ob die Kolben beschädigt sind. Wenn nicht, bei e-Bay oder sonst wo, einen gebrauchten Zylinderkopf für den AUD-Motor besorgen. Das ist viel einfacher zu bewerkstelligen als einen Motor zu tauschen, vor allen Dingen, wenn man nicht über die Unterlagen, Werkzeuge und auch Fachkenntnisse verfügt.

    Jürgen M.




    Also ist das mit den 75PS nicht wahr?!


    Hallo,

    einen AUD-Motor, 1,4 Liter, mit 75 PS gibt es nicht. Es gibt zwar noch 4 andere 1,4 Liter-Motoren mit 75 PS, diese haben aber alle 4 Ventile je Zylinder und andere MKBs

    AUA, AHW, AKQ und APE. Dort liegen auch unterschiedliche Abgasnormen vor. EU4, D3, D4 und beim AHW die Abgasnorm MVEGII

    Es gibt dann noch vier 1,4 Liter - Motoren mit jeweils 74 KW / 101 PS. Vielleicht rührt da eine Verwechselung her.

    Jürgen M.


    Auf jeden Fall mal vielen Dank Jürgen. Bin nun doch um einiges schlauer.
    Um meinen AUD auf z.B. AUA umzurüsten, brauch ich wahrscheinlich neben dem Motor auch Kabelbaum Steuergerät usw.

    Oder nochmal anders....

    Wenn ich auf einen der 101PS umrüsten will, was muss alles geändert werden?
    Mir geht es im Moment einfach nur darum, in etwa die ungefähren Kosten zu erfahren.
    Ich bion noch unschlüssig, ob neuer Motor, oder neues Auto


    Im auf die 101 PS Variante umzubauen müssen neben Motor, Kabelbaum, Steuergerät auch Folgendes getauscht werden.
    Getriebe, Antriebswellen, Bremse vorne und hinten, ggf Hinterachse da dort ein Stabi verbaut ist, ABS wenn nicht vorhanden.
    Somit hättest du den Sereinstand vom 101 PS.
    Abgasanlage muss angepasst werden.

    Lohnt sich Kostentechnisch nur wenn man ein Spenderfahrzeug günstig bekommt.


    lupotreff.de
    #14 - 12.04.2018lupo1.0 mpi mit polo getriebe 1,4 mpi lupo 1,4 mpi motorschaden lupo 1,4 motorkennbuchstabe lupo 1,4 mit motorschaden kaufen polo aud motorschaden lupo 1.4 mpi getriebeöl zylinderkopf aud lupo+1.4+mpi+gleich+mit+polo lupo motorkennbuchstaben aud polo 1.4 mpi motor kaufen vw mpi motorschaden motorschaden lupo 1,4 lupo 1,4 mpi erfahrungsberichte polo motor mpi mkb aud lupo 1.4 mkb aud mkb aud 1.4 mpi mpi motor 1.4 kabelbaum vw lupo gebraucht motorschaden mkb aud 1.4mpi lupo mit motorschaden kaufen
    Antworten erstellen

    Ähnliche Themen