vw teilemarkt

Endstufe und CO.

R3mix1990
  • Themenstarter
R3mix1990's Lupo

Moin, moin

Weiß gerade nicht ob ich hier richtig bin

Mein Problem liegt eben daran das ich in meinen VW Lupo eine Hifonic Mecury II Endstufe eingebaut habe und wollte fragen ob ihr evt das Problem hier lösen könnt?

zur Endstufe: Hifonic Mecury II
zum Woffer: Shark wie er heißt kP is ne 1200watt und der ist klein und weiß, ok wenig daten und entschuldige mich vielmals.

Problem an der sache ist es lief alles einwandfrei hab alles so angeschlossen wie es im Hifonic Handbuch dran stand. Nun nach 2 Tage aufeinmal kam kein Bass mehr von der Boxe nur noch kratzender Ton und paar minuten später war es stille... habe mir dabei nix gedacht und am nächsten Tag nochma geschaut auf einmal ging die Protect Lampe an ( Rote leuchte) wenn ich die boxen Kabel ziehe von der endstufe also die vom woofer leuchtet die Weiße LED wieder auf ( also Power) kann es sein durch meine Dummheit so wie ich die dbz undundund also die einstellungen von der Endstufe mit mehr bass ect, den Woofer gefetzt habe oder was is da los? wenn ich den woofer wieder anschliss leuchtet es für paar sekunden normal und danach geht wieder die Protect Lampe an.

So ich entschuldige mich erstma für den langen satz, geschweige für die schlechet Grammatik. Hab es ein wenig eillig weil ich wieder BUMS im auto haben möchte und moin wieder Arbeiten muss und es 23:26 ist daher Sry.

achja noch vergessen ich habe sie auf der Rückbank instaliert da ich keien andere möglichkeit hatte und sie wurde anscheind doof befästigt aber es ging nicht anders das der Kühle von der Endstufe aufs Aluminium leicht drückt mit 3-4mm platz von der Rückbank.

Würde mich freuen ob jmd weiß ob Endstufe oder Woofer im Eimer ist oder BEIDES danke im vorraus.



ich sach mal so... wäre nicht schade um den woofer

riecht es leicht komisch? lässt sich die membran manuel schwer bewegen?
hast du die stufe gebrückt?
ist der woofer ein doppelschwinger? oder hat er nur einen magneten?
anders gefragt wieviel anschlußpaare hat der woofer? (nicht das gehäuse)
gain voll aufgedreht?


R3mix1990
  • Themenstarter
R3mix1990's Lupo

ich weiß halt auch nicht ob das ein passender Thread für hier ist aber ich hoffe das mir irgendjmd helfen kann



Zitat:

ich sach mal so... wäre nicht schade um den woofer

riecht es leicht komisch? lässt sich die membran manuel schwer bewegen?
hast du die stufe gebrückt?
ist der woofer ein doppelschwinger? oder hat er nur einen magneten?
anders gefragt wieviel anschlußpaare hat der woofer? (nicht das gehäuse)
gain voll aufgedreht?


Antworten erstellen