vw teilemarkt

Koffer und Fußraumbeleuchung

e!Zo
  • Themenstarter
e!Zo's Lupo

Guten Tach.

So ich hab jetzt meinen Schalter, den ich bei eBay für 8,50€ gekauft habe bekommen.

Die Pinbelegung funktioniert auch prima. ( ich hab die mal mit einer 9 V Blockbatterie getestet.)

Jetzt habe ich nurnoch eine Frage.

Ich habe ein 2,5mm² Kabel vom Motorraum bis in den Kofferraum verlegt für die Kaltlichtkathoden.
Also ich klemme den Schalter vorne an und daran werde ich dann die vorderen Kaltlichkathoden anklemmen. Jetzt frage ich mich, ob ich auch den Strom (12V) von der Batterie auch an den Schalter anklemmen kann für die Beleuchtung (Pin 1,2 und 6) oder gehen die Birnchen im Schalter dann kaputt?

Und wie bekomme ich überhaupt diese Schalterabdeckung raus, denn ich muss ja den neuen Schalter ja einbauen.

Kann man die einfach mit einem Schraubendreher von außen abhebeln?

MfG



Jo kannste. Kannste auch mit dem Finger drunter greifen und nach oben abziehen.


e!Zo
  • Themenstarter
e!Zo's Lupo

Jou super.

Danke für die flotte Antwort.

Ich werde mich dann nochmal hier melden, wenn ich alles fertig eingebaut habe.

Bis denne



Jo mach das!

Viel Erfolg


hey leute ... ich hab jetzt endlich auch alles eingebaut.... dauerplus vom zigaretteanzünder und türkontakte hab ich jetzt beides aber irgendwie funktionieren meine "neuen" kathoden nicht? hab ich was falsch gemacht? ich hab nur das kabel vor dem inverter gekürzt. also NIX an der strecke zwischen kathode und inverter... aber es funktioniert nicht... hab ein rotes und ein schwarzes kabel vom inverter weggehen.

hat jemand eine idee`?

oder is die kathode platt?

danke für eure hilfe im vorraus.

olli


e!Zo
  • Themenstarter
e!Zo's Lupo

Heute wäre mein Auto fast wegen der Schalterbelegung abgebrannt!

Also ich habe heute meine Kathoden ins Auto eingebaut. (Fußraum und im Kofferraum)

Der Bäcker hatte folgende Pinbelegung genannt:
"in Nr. 3 & 5 sind für deine Kaltlichtkathoden.

Pin 1, 2 & 6 sind für die Schalterbeleuchtung, und zwar:
Pin 1 ist Plus
Pin 2 ist minus (Schalter ein / leuchtet hell)
Pin 6 ist minus (Schalter aus / leuchtet dunkel) "

Aus diesem Grund habe ich mir gedacht, dass es egal ist, in welcher Reihenfolge ich den Schalter in den Stromkreis einbaue. In diesem Fall hatte ich sehr großes Pech und ich habe die Falsche Reihenfolge ausgesucht. Dann habe ich das Stromkabel an die Batterie angeklemmt und ich hatte einen richtig üblen Kabelbrannt. Alle Kabel sind mir richtig "abgeraucht". Und an den Pin 6 darf ich überhauptkein Kabel anklemmen, sonst fängt es wieder an zu rauchen!

Also passt damit auf, falls ihr das selbe vorhabt.

Das ist eine ziemlich gefährliche Angelegenheit.


Zur Beantwortung, Ergänzung oder Vervollständigung aber auch für zukünftige Anfragen zu diesem Thema und als kleine Inspiration: [Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar] ([Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar] ) habe ich den Einbau meiner Kofferraumbeleuchtung in Bild und Wort ausführlicher dokumentiert.


Antworten erstellen