vw teilemarkt

Zentralveriegelung

molemike
  • Themenstarter
molemike's

Moin moin ,
Jaja , ich weiß ich hab schon gefühlte 1000 Threads darüber gelesen aber irghendwie passt das nicht zu 100% auf mein Problem.

Naja worum es geht :
Seit geraumer Zeit hab ich das Problem dass meine Zentralveriegelung spinnt bzw defekt ist .

Meinen lupo kann ich (wenn er abgeschlossen ist) ganz normal über die Fahrertür öffnen , ebenfalls gelingt dies auf der beifahrer seite .

Wenn ich jetzt allerdings abschließen möchte , muss ich die Pins vom innenraum drücken , d.h Fahrertür Schlüsseldrehen bringt nichts , Beifahrertür Schlüssel drehen bringt nichts , geht nur vom innenraum aus .

wenn ich den "abschließknopf" betätige ,gehen wird auch ganz fein abgeschlossen , bis auf fahrertür , wo der pin wieder hochspringt (was ich als normal deute )

wenn ich die Tür öffne geht auch die innenraumbeleuchtung an , sollte irgendwie relevant sein um sicherzu gehen dass es das Tür schloss ist (hab ich so gelesen)

heckklappe konnte ich auchmal über die zentral schließen , was allerdings auch nciht mehr funktioniert

achja , heute wo ich die Tür öffnen wollte über die Fahrerseite was eigentlcih auch immer funktionierte , da hatte ich das Gefühl ich dreh ins leere also , tür blieb zu undich spürte auch keinen wiederstand

also leigt tatsächlich nach dem tür schloss oder kann das sein, dass da irgendetwas ausgeharkt ist oder whatever

wäre echt (sry ich muss es leider sagen) geil wenn ihr mir dabei helfen könnt um das problem zu beseitigen , weil ich mein lupo gerne im Sommer Problemfrei hätte





gelöschtes Mitglied

    Hi,

    hast du die originale ZV oder eine nachgerüstete?

    Grüße


    Das dass der Türpin auf der Fahrerseite hochspringt, hatte ich auch. Ich weis nur nicht mehr, ob es per Funk oder Schloss zusperren so war.
    Ich habe dann alle Kontakte nachgelötet und jetzt funktioniert es wieder.

    Ich vermute, dass ein Microschalter, bzw. die Lötstelle davon kaputt ist. Ich vermute mal der "Safe"-Schalter. Ich weis aber nicht, ob er dafür verantwortlich ist oder ob es der "Tür offen"-Schalter ist.

    Zitat:

    wenn ich die Tür öffne geht auch die innenraumbeleuchtung an

    Geht es nach einer Weile, wenn die Tür offen bleibt aus?
    Weil die Innenleuchte geht an, wenn man aufsperrt und wenn sie dann bei offener Tür ausgeht, ist der "Tür offen"-Schalter kaputt



    molemike
    • Themenstarter
    molemike's

    Danke schonmal fuer die Antworten,

    die ZV ist die originale .
    Das mit der Innenleuchte (srz hatte innenraumbeleuchtung geschrieben )werd ich morgen mal ausprobieren , auf welcher position muss ich die innenraumleuchte denn stellen ? ich denke am meisten sinn macht es, wenn ich den auf die mittlere position stelle weil sonst gibt es ja nur AUS und Dauerhaft AN

    Naja teste ich morgen und dann schreib ich nochmal was die innenraumleuchte so alles macht ^^


    auf die mittlere Position musst du es stellen


    molemike
    • Themenstarter
    molemike's

    So ,grade getestet , also die Innenleuchte bleibt an , wenn ich die Tür offen lasse.

    .... naja am Wochenende schraub ich mich mal ein wenig durch die Türverkleidung und guck mir den Türkontaktschalter an .


    molemike
    • Themenstarter
    molemike's

    So Türverkleidung alles runter , seh jetzt das Schloss und ein Plastikgehäuse wo unteranderm der Pin hin führt , denke da ist der Microschalter drin ?
    Nachdem mein Vater mit seiner Geheimwafe (Wd40 -.-) das Türschloss eingeölt hat , habe ich festgestellt dass immer wenn ich den Schlüssel reinstecke flipst der gleich nach links , also normalerweise ist ja wenn ich den Schlüssen ins Schloss reinstecke , dass der schlüssel so bleibt .
    Ja reciht dass den jetzt wenn ich nur das Schloss tausche ?
    Also dass der kein (So du musst nun die Tür aufschließen )Signal an den Microschalter schickt ?

    also eigentlich müsste ich jetzt nur wissen :
    wo der microschalter nun genau ist also direkt am schloss oder in dem Plastik teil da
    oder ob es nun reicht das schloss zu taushen (ist auch relativ locker)


    Zitat:

    habe ich festgestellt dass immer wenn ich den Schlüssel reinstecke flipst der gleich nach links

    der Schlüssel wird nach links "gezogen", wenn du ihn reinsteckst?

    Der Microschalter für "Tür offen" ist im nicht-plastik-Teil und die anderen Microschalter sind im Plastik-Teil


    molemike
    • Themenstarter
    molemike's

    Ja der Schlüssel wird sobald eingesteck und losgelassen nach automatisch links gedreht



    Komisch
    Des kann da eigentlich nur der Schließzylinder sein, weil im Schloss ist nur ein Teil, das die Microschalter betätigt und der Motor. Daher kann der Motor den Schlüssel nicht bewegen.


    Antworten erstellen