vw teilemarkt

huhu, und hilfe, standgas, drosselklappe

Biene16V
  • Themenstarter
Biene16V's

Hallo, ich bin neu hier und stelle mich erstmal vor.
bin die biene, bin w25 und komme aus berlin und fahre einen lupo 1,4 16v mit dem akq motor.

nun habe ich leider 2 große probleme:
ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen...

1problem ist die standdrehzahl: die liegt im warme zustand bei mir bei 500-600u/min normal?(eigentlich bin ich eine gute autofahrerin aber den wagen würge ich oft bei rückwärtsfahrten ab. bei klima an vibriert das ganze auto und die drehzahl ist ca bei 700 u/min.

2. problem: wenn ich stark bremse und auskuppel geht der motor aus.
drosselklappe habe ich bereits gereinigt und neu angelernt.
ein bekannten ist aufgefallen das der stutzen bei der drosselklappe totgelegt wurde (ist warscheinlich eine drosselklappe vom golf akq drin(der hat den bremskraftverstärkeranschluss an der drosselklappe)

ist das villt schon der grund für alles?



gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Servus

Auch im Namen der Moderatoren-Teams ein herzlichen Willkommen hier bei uns im Treff! Wir wünschen dir hier viel Spaß und hoffen das du stets die richtigen Antworten auf deine Fragen bekommst

Bei Fragen, Ideen, Problemen oder allen anderen Sachen rund um den Treff steht dir natürlich jeder Zeit uns Team bestehend aus Wolf, Kathi86, Stefan91, PhiL und meiner Person zur Verfügung!

Besten Gruß und allzeit gute Fahrt

Bartosch


Bei mir ist die Leerlaufdrehzahl bei 680 Umdrehungen und ich glaube bei jedem anderen Lupo sollte sie auch so in diesem Bereich liegen. Deine ist also meiner Meinung nach zu niedrig.

Da du scheinbar nicht die originale Drosselklappe verbaut hast, fällt der Motor im Leerlauf in eine zu niedrige Drehzahl und geht beim Bremsen dadurch aus. Ich denke beide Probleme könntest du mit einer originalen Drosselklappe erledigen, da auch die Leerlaufdrehzahl durch die Drosselklappe gesteuert wird. Da eine originale Drosselklappe aber relativ teuer ist, kannst du ja erstmal zu VW fahren und nachfragen ob die irgendwie die Leerlaufdrehzahl einstellen / nachjustieren können.



gelöschtes Mitglied

    Hi und willkommen.

    Ist das Baujahr 99 korrekt?
    Also die Leerlaufdrehzahl ist an sich normal. Meiner läuft bei 500. Die Motoren haben eine Drehzahlanhebung, damit sie schneller warm werden, wenn sie kalt sind. Das heißt, meiner startet immer bei rund 900 U/min und sinkt dann allmählich auf 500 ab. Wenn es bei dir sehr vibriert kann es sein, dass die Motorlager den Geist aufgegeben haben. Alles in allem läuft meiner auch sehr rau und wenn ich mal einen Tick zu wenig Gas gebe, scheppert die Bude vom feinsten.

    Was meinst du mit Drosselklappe totgelegt? Wenn der elektrische Anschluss für die DK fehlt, dann liefert sie keine Messwerte an das Steuergerät, ergo dein Motor läuft nicht richtig. Das würde auch erklären, warum beim starken Bremsen dein Motor ausgeht: Wenn du stark bremst, fällt der Druck in der Drosselklappe zu stark ab, da die Luft ja von der Ansaugbrücke abgegriffen wird. Dadurch also, dass du keine oder falsche Messwerte an der DK hast, stimmt dein Gemisch nicht mehr.

    Dein Auto läuft auch ohne Steuerwerte, aber halt nicht richtig.
    LG


    Biene16V
    • Themenstarter
    Biene16V's

    nur der unterdruckstutzen wurde totgelegt, da dieser nur beim akq golf 4 verwendet wurde.

    Trotzdem finde ich 500u/min echt sehr gering....ich hab jetzt erstmal ne neue drosselklappe bestellt, werde sie am sonntag mal austauschen, sind ja nur ein paar schrauben...


    Antworten erstellen

    Ähnliche Themen