vw teilemarkt

Umbau auf Xenon

chris-bs
  • Themenstarter
chris-bs's Lupo

Ich will meinen Lupo Bj, 05/2003 auf Xenon umbauen. Habe auch schon einige Dinge liegen (ein Xenonscheinwerfer, ALW, Scheinwerferreinigung, Waschbehälter,....)
'Mit der Suchfunktion habe ich nichts finden können, deshalb die Frage, wenn ich die separaten Fernscheinwerfer montiere, muss ich auch den Schlossträger tauschen, um die Fernscheinwerfer zu montieren, oder passen sie ohne/mit leichten Änderungen in den vorhandenen Schlossträger?

Chris



haben die kein bi xenon? oder warum zusatzscheinwerfer? kannst du fotos von den sachen reinstellen um zu sehen was man alles braucht für nen umbau, wäre bestimmt nicht nur für mich hilfreich


chris-bs
  • Themenstarter
chris-bs's Lupo

......doch er hat Bi-Xenon. Aber die Xenonbrenner brauchen ja ein Moment, bis sie zünden...., das ist etwas ungünstig für die Lichthupenfunktion....
Wenn ich alles zusammen habe und einbaue (nächstes Jahr), gibt es eine Umbauanleitung....

Chris



richtiges bi xenon hat nur einen brenner der dauernd leuchtet. es ist doch auch nur eine linse... und in dem scheinwerfer wird per e motor eine klappe weggeklappt die dann das licht so frei gibt das es als fernlicht fungiert. und beim abblenden wird die klappe wieder vorgeklappt und blockiert das licht so das es nur als abblendlicht funktioniert mit einer durch die klappe vorgegebenen hell/dunkelgrenze...


chris-bs
  • Themenstarter
chris-bs's Lupo

.....gibt es hier niemand der umgerüstet hat auf Xenon?
oder habt ihr alle auf die zusätzlichen Fernscheinwerfer verzichtet?, wenn ja, wie habt ihr das mit dem Standlicht gelöst. Das ist ja in dem Fernscheinwerfer untergebracht und nicht in dem Xenonscheinwerfer?

Chris


gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Frag mal unseren User -|WEST|-. Ich meine dieser hat auf Xenon ausm GTI umgebaut. Wenn, dann kann er dir da was zu erzählen.

Gruß


soweit ich weiß nutzen viele den Bereich Blinker im Xenonscheinwerfer dann als Standlicht, leider ist der Bereich des Reflektors sehr Wämeempfindlich und es gibt durch das Blinklicht schon Verformungen, dort das Standlicht zu verbauen ist der sichere Tot des Scheinwerfers.

Eventuell wäre hier der Weg Blinker im XenonScheinwerfer original zu belassen und in den Blinker vom 6x das Standlicht zu verpflanzen sicherer.

Praktisch ist beides nicht wirklich zulässig, da die Beleuchtungsanlage grundlegend verändert wird und es für die jeweilige Einzelbeleuchtung nunmal Bauvorschriften gibt. Zumindestens würde ich da mit einem Prüfingenieur Rücksprache halten.


gibt es keine blinker (ausm tuningbereich) wo zusätzlich noch standlicht mit drin wäre?! wie bei den golf 2 blinker. da wurde ja auch nur ein zusätzliches loch gemacht und ne gummifassung mit 2 extra kabeln für standlicht reingesteckt, wo ne 5watt glassockelbirne reingehört. und die blinker hatten ja auch E zulassung.


Antworten erstellen

Ähnliche Themen