vw teilemarkt

Schliessriegel Fahrertüre

gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

Gestern war Lupo - Waschtag. Dies wurde notwendig, weil ich den Kleinen wachsen wollte.
Nach dem Waschen in der Waschstrasse stellte ich in der Garage fest, dass es an der Türe und im Fahrerfußraum nass war. War nicht viel, aber dennoch nicht gut.
Seit Monaten stand die Fahrertüre etwa 5 mm weiter nach außen als sonst. Dachte schon, jemand hat versucht die Türe mit Gewalt zu öffnen, da an zwei Stellen Kratzspuren zu sehen waren.
Habe darauf hin mal den Schließriegel am Holm betrachtet, schien alles normal. Mit einem Vielzahn - Schlüssel, 8 mm, die beiden Befestigungsschrauben des Schließriegels kontrolliert. Siehe da, beide Schrauben waren etwa nur handfest angezogen. Den Schließriegel weiter nach innen geschoben, etwa die 5 mm , und die Schrauben festgezogen. Die Fahrertüre schließt nun bündig mit dem Holm ab.

Ergebnis: Die Türe schließt wieder dicht, keine Fahrgeräusche ( Fahrtwind ) mehr und vor allen Dingen kein Wasser mehr im Fußraum, wenn es auch wenig war. Die Tür wurde mit einem Hochdruckreiniger abgesprüht und nun ist sie auch wieder wasserdicht.


Gruß Hans



Antworten erstellen