vw teilemarkt

Stoßdämpfer und federwechsel Problem

AJone
  • Themenstarter
AJone's

Hallo brauche unbedingt ein Rat habe bei meinen lupo
1.0 auc 37 kW 50 ps vorne stoßdämpfer und federn und stützlager und domlager gewechselt nun habe ich ein Problem alles zusammen gebaut
Aber seidem ist der Teller der von oben zu sehen ist Luft und sitzt nicht richtig auf dem Loch ist eventuell das falsche domlager es ist ein original Fahrwerk



Du hast wahrscheinlich die Mutter oben am Dämpfer nicht richtig angezogen
Hatte ich auch erst nachdem das neue Fahrwerk drin war. Dachte wäre alles fest, dann den Spalt am Teller bemekt und nochmal nachgezogen. Siehe da, da ging noch was


gelöschtes Mitglied

    Guten Morgen,

    schau mal, ob Du mit dem Bild des Zusammenbaues etwas anfangen kannst.
    Was meinst Du mit Teller ? Der Federteller sitzt tiefer. Ganz oben sitzt der Anschlag. Das Bild gibt die Montage-Reihenfolge an.

    Gruß Hans


    Habe das Bild gelöscht, damit die Usergemeinde wieder ruhig schlafen kann. Stelle aber eine neue Handskizze ein, welche nicht der Zustimmung unterliegt...warum ?, weil sie mein geistiges Eigentum ist.

    Stellt sich nur noch die Frage, was ist dabei gewonnen worden ? Ich weis, ich weis....

    Nachtrag: Habe bei VW schriftlich um Genehmigung nachgesucht, einzelne Skizzen, gelegentlich, ohne Texte, in einem Forum, beschränkt öffentlich, kostenfrei veröffentlichen zu dürfen. Mal sehen was geantwortet wird.



    Schön Elsa Bilder am posten, admins, mods, was ist da los, geschütze Software......


    gelöschtes Mitglied

      Hallo tipi,

      das ist keine geschützte Software o.ä. Das sind frei zugängliche bebilderte Schriften o h n e Copyright.

      Gruß Hans


      Ich nehm das morgen mal mit , und vergleiche mit dem original, da bin ich mal gespannt.

      Wenns freizugänglich ist und kein Copyright drauf ist, hast du sicherlich auch kein Problem damit, die Quelle hier offen zu legen!?


      Hallo Tipi und die anderen
      sorry das ich mich da gerade mal einmische
      aber auf diesem Bild gibt es kein Copyride
      den die Quelle die Tipi verlangt kann man auch ganz einfach kaufen im handel
      das Buch nennt sic schlicht und einfach
      SO WIRD´S GEMACHT Band 118 in der Regel 20-25 euro

      wollte nicht Klugsch....en habe das gleiche Buch und hat mir schon manchmal geholfen


      Ach stimmt, ich kann ja Bücher kaufen und hab damit das Recht an dem Inhalt des Buches und aller Abbildungen gekauft, und darf die kopieren, vervielfältigen und online stellen, wie ich gerade Bock habe.

      Dein Ernst?


      Nun das war so nicht gemeint
      aber du wolltest die Quelle wissen diese habe ich dir genannt
      nun habe jetzt auch mal geschaut im Buch.., ob es sowas wie ein offizielles Copyride gibt ....
      und das gibt es tatsächlich einige Sätze drüber ...

      sorry will niemanden auf die Füße tretten

      Steht sogar dabei das die bilder wohl von VW sind und somit ist VW immer noch Lizenzträger



      na da sagt doch alles

      ich will auch niemandem was böses, aber das Forum inkl. Mods/Admins macht sich angreifbar

      Von daher eher schlecht wenn sich ein Mod noch dafür bedankt......


      gelöschtes Mitglied

        Da bin ich aber froh, dass das Haar in der Suppe gefunden wurde. Werde zukünftig nicht mehr im Forum öffentlich dazu beitragen, anderen zu helfen. Mache alles nur noch via PN.

        Schönen Tag noch.

        Gruß Hans, der Verständnis hat, die Moderatoren nicht zu belasten.

        Gleichzeitig wundere ich mich, dass Arbeitsabläufe, genau so wie sie in den "geschützten" Reparatur-Leit-Fäden stehen, nicht bemängelt werden. Ist doch sehr sehr merkwürdig.

        Im Übrigen gibt es einen Verlag und auch eine Abteilung von VW, die nahe alle Reparatur-Leit-Fäden mit sehr detaillieren Zeichnungen kopiert und gebunden verkauft ....... es ist nur mitten im Blatt das VW-Logo mit eingedruckt ..... stört aber nicht weiter. Und auf diesen Ausführungen ist keinerlei Copyright zu erkennen. Habe ich soeben nochmals geprüft.




        Ich denke mal du meinst Erwin!

        Ja Erwin verkauft Dateien, das ist korrekt, aber ín den AGBs und bei Kauf der Dateien im Netz steht eindeutig, das Weitergabe an Dritte, Vervielfältigung usw. untersagt ist.

        Ich glaube das es keiner weiteren Diskussion bedarf, dass die Abbildung oben ein Verletzung des Copyrights der Volkswagen AG ist.

        Grundsätzlich ist auch die entsprechende Kopie des Wortlautes aus Elsa ähnlich einzustufen, da gebe ich dir Recht, doch eine Abbildung ist deutlich besser als eine slche Copyrightverletzung zu erkennen!

        Ob und wie du weiterhin dem Forum mit deinen Beiträgen hilfst, ist deine Sache, die Abbildung oben hilft dem Forum auf keinem Fall, sie schdet ihm eher!

        EDIT:

        Hierzu auch gern die Nutzungsbedingungen dieser Seite insbesondere §14 erschließen!



        gelöschtes Mitglied

          Hallo tipi,

          lass´mich noch zwei Anmerkungen anfügen. Bei erWin ist die Weitergabe n i c h t verboten, sie bedarf nur der schriftlichen Zustimmung . So steht es auf den Unterlagen.
          Das ist rechtlich gesehen ein deutlicher Unterschied zu einem Verbot.
          Ich bin davon ausgegangen, dass im Forum Hilfestellung geleistet wird.

          Denke, dass ich mich etwas unklar artikuliert habe. Nach wie vor werde den Usern, die Hilfestellung benötigen auch helfen. Lediglich das, was geschützt oder angeblich geschützt ist, damit werde ich nach meinen eigenen Vorstellungen verfahren. Da bekommt niemand hier im Forum Kenntnis von.

          Es ist interessant festzustellen, wie aus einer Hilfestellung ein "Verwaltungsvorgang" werden kann. Eigentlich schade. Nun ja, werde in Zukunft auch ein wenig hier und da das Forum "zweckentfremden" .

          I need now a great cup of coffee



          Gruß Hans


          hm.....

          AGB erWin Stand heute 24_02_2014

          Zitat §4 Nutzungsrechte:

          Dem Besteller ist es über die ihm eingeräumten Rechte hinaus untersagt, Vervielfältigungen der elektronischen Serviceinformationen und Versandartikel, der Dateien oder Teile davon, herzustellen, herstellen zu lassen und sie Dritten über Kommunikationsnetze zugänglich zu machen.


          gelöschtes Mitglied

            Hallo Tipi,

            hab´ich auch gelesen . In den Kopien, die erWin zur verfügung stellt, steht wörtlich auf jedem Blatt natürlich. Natürlich sind diese Kopien urheberrechtlich geschützt ...... es beansprucht ja keiner, diese Kopien stammen von Meier, Müller oder Schmitz als Urheber. Das ist das Urheberrecht oder Copyright, welche bei VW-AG liegt. So meine ich jedenfalls. Vervielfältigen ist nachstehend durch VW geregelt:

            Zitat Anfang:

            ..... Kopieren für private und gewerbliche Zwecke, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung der Volkswagen AG .....

            Zitat Ende.

            Diese Genehmigung habe ich jetzt mal für den privaten Bereich beantragt .... wegen der Grundsätzlichkeit. Ich glaube nicht, dass das Forum gewerblichen Charakter hat. Steht wohl in den Forenregeln, müsste nachlesen.

            Ich persönlich kopiere z.B. das Bild auf meinen PC, vervielfältige ja nicht, und das nur Einzel-Zeichnungen oder Einzel-Bilder ...... ein Bild ersetzt sehr oft viele Worte und trägt zur Verständlichkeit bei. Ich glaube, da stimmen wir überein.

            An andere Stelle wird nämlich das Kopieren auf einen Computer, PC, erlaubt.

            Lassen wir mal abwarten, was die VW-AG mir antwortet. Sinngemäß habe ich beantragt, unter Quellenangabe , Zeichnungen und Skizzen in verschiedenen Foren, wo ausschliesslich der Lupo behandelt wird, als Unterstützung meiner persönlichen Texte, verwenden zu dürfen.

            Mal sehen, wann ich eine Antwort erhalten. Das Ergebnis kann ich ja hier in Verbindung mit dem Chef-Moderator einstellen, weil die ganzen Diskussionen darüber z. Z. nicht befriedigend sind.

            Ich denke, da der Lupo fast 10 Jahre nicht mehr gebaut wird, könnte die Antwort doch positiv erwartet werden. Zumal ja VW auch auf den erWin - Kopien jegliche Haftung ausschliesst ..... im Vergleich mit den Originalunterlagen in den blauen Heftern und Ordnern.

            Schönen Abend noch.

            Gruß Hans


            Da bin ich echt gespannt, glaube aber nicht an eine positive Zusage jeglicher Art, aber abwarten.


            Antworten erstellen

            Ähnliche Themen