vw teilemarkt

Lautsprecher knirschen

everydayliz
  • Themenstarter
everydayliz's Lupo

Nun hab auch ich es geschafft... meine Beifahrerseite hat's weggehauen

Es knirscht ab und zu mal so vor sich hin, ja...
Aber die orginalen Lautsprecher sind sowieso für den Müll. Wollte daher sowieso mal austauschen

Nun aber... was wie wann wo?
Hifonics oder Rainbow?

[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]

http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?icep_ff3=2&pub=5574856712&toolid=10001&campid=5336406245&ipn=psmain&icep_vectorid=229487&kwid=902099&mtid=824&kw=lg&icep_item=250666937958

Ich kenn mich so garnicht aus. Die Hochtöner kann ich ja eigentlich lassen?

Danke



Also ich hab vorne die JBL GTO 6538 drin. Bin ganz zufrieden... Kommt aber früher oder später mal noch ne Endstufe vor...
Umbau ist ganz leicht.
Türpappen abmontieren. Also die Verkleidung, wo auch der Lautsprecher drin sitzt.
Sind glaub 4 Kreuzschlitzschrauben. Dann unten rausclipsen... Und nach unten raus ziehen.
Dann die Nieten von dem originalen Lautsprechern rausbohren, stecker abschneiden.
Neue LS dann mit den Einbauringen angepasst mit Schrauben montieren, Verkleidung dran und gut sollte sein... Sammel alle Nietenreste auf, sonst ärgerst du dich später, dass es in der Tür klappert!


gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Wie schon via PN geschrieben, die meiste Quali macht ein anständiges Radio aus und damit meine ich nicht son 49€ Teil. Der Grund warum den meisten die Serienlautsprecher so mager vorkommen sind die rotzigen Serienradios. So'n Alpha oder Beta kann halt nicht viel^^

Nen asntänidger interner Vorverstärker, zB von MOS DEF wie es Konwood verbaut würde so manchen staunen lassen was die Serienlautsprecher können, denn so mies sind die nicht.

Also das ist wenn der erste Schritt wo man anpackt, denn die Quali macht hingegen der Vermutung nicht zum Übermaß der Lautsprecher!



everydayliz
  • Themenstarter
everydayliz's Lupo

Ich hab mir damals mein Pioneer DEH-140UBB für 120€ gekauft, heute kostet es nur noch die Hälfte, klar :P
Das hat auch den MOSFET Verstärker. 4x 50.


Antworten erstellen