vw teilemarkt

Touch-Radio zum Ausklappen

Milkshake
  • Themenstarter
Milkshake's

Hey ,
Ich bin nicht wirklich ein größer Schrauber ,will meinem Lupo trotzdem gerne ein geiles "Touch-Radio" einbauen. Da ich wirklich 0 Ahnung von dem ganzen habe wollte ich fragen ob ihr mir ein paar empfehlen könnt die passen und auch geil (luxuriös / modern) aussehen
Ich will , da ich noch Schüler von , jedoch nicht zu viel ausgeben 200€ ist die Schmerzgrenze die schon sehr weh tut ? muss ja noch tanken können

Ps.: ich weiß es gibt schon so ähnliche Fragen ,jedoch waren die sehr veraltet und vielleicht gibt es jetzt ja ein paar neue Modelle

MfG Leo



gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Zitat:

jedoch nicht zu viel ausgeben 200€ ist die Schmerzgrenze die schon sehr weh tut ? muss ja noch tanken können


Also wenn ich dir da jetzt ganz ehrlich antworten darf: spar dir die 200€ für Sprit oder andere Dinge! Im Bereich 200€ gibt es nichts was brauchbar ist. Das die meisten Doppeldin Radios mit Touchscreen jenseits der 600€ kosten hat seine Gründe. Es gibt bei Ebay und Co. natürlich auch diese "mega Angebote" aber das wirst du bitterlich bereuen. Da hapert er dann wirklich an allen Stellen. Optik, Haptik, Display- und Tonquali etc. etc.

Kenwood, Alpine, Pioneer oder wenigstens Zenec. Das sind so die Namen die man kaufen kann bzw. sollte wenn man Spaß am Gerät haben möchte.


Kenwood, Alpine oder Pioneer ganz klar: ja, aber bitte kein Zenec. Damit habe ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht und kann dies genauso wenig weiterempfehlen wie die "mega Angebote" aus eBay und Co..



gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Zitat:

aber bitte kein Zenec. Damit habe ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht


Daher auch der Zusatz "wenigstens" ist sagen wir mal unter allem das kleinere Übel. Bei Zenec hört man immer wieder das da wohl die Qualität nicht immer die gleiche sein soll, daher auch des Öfteren Negativerfahrungen. Wobei die ja so wie ich mal hörte auch für div. OEM Radios produzieren. Ich persönlich würde es mir auch nicht unbedingt kaufen. Hatte selbst mal ein von AudioVox. Wollte damals gern die Doppel DIN Optik aber auch da waren Bildquali, Topquali und Rechengeschwindigkeit sagen wir mal "bescheiden"


Milkshake
  • Themenstarter
Milkshake's

Könnte mir jemand erklären was ein "Doppel-Din" Radio ist ?:/

Ich hab mir mal eins rausgesucht bei Conrad.
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]

MfG Leo

Ps.: was haltet ihr von dem Angebot ? Also klar nicht etwas unnormal geiles es soll nur fetten bass haben und besser wie die Standart Boxen um VW Golf 6 Team haben (den hat mein dad und die Boxen find ich geil?)


gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Ein normales Radio wie man es kennt ist ein DIN-Radio. Das bezieht sich auf die Größe. Es gibt ja Radios mit einem festen Bildschirm -->[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar] welche dann die doppelte Größe haben und somit Doppel-DIN genannt werden. Das was du da verlinkt hast hat in dem Fall 1-DIN Einbaugröße mit ausfahrbaren Bildschirm. Finde Doppel-DIN optisch persönlich schicker, aber das ist ja Geschmackssache

Das Radio was du rausgesucht hast, ist genau das was ich in meinem ersten Post beschrieben habe. Absoluter Müll! Sorry!


Antworten erstellen

Ähnliche Themen