vw teilemarkt

Farbcode

Katee82
  • Themenstarter
Katee82's

Hallo zusammen,

ich benötige einen Lackstift in blau. Reicht die Angabe 5 lt. Fahrzeugschein (ist so ein königsblau) für die Stift-Bestellung? Sorry für die doofe Frage

Viele Grüße
Kathrin



gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Im Fahrzeugschein wirst du keine konkrete Angabe zum Lack finden, aus sowas wie blau, rot, grün etc. Dafür muss du auf den sog. Fahrzeugdatenträger gucken. Das ist ein Aufkleber den du 1. im Serviceheft auf erster Seite findest oder 2. im Kofferraum aufgeklebt aufm Boden unter der Kofferraumabdeckung.

Darauf steht der sog. Lackcode den zB ein Lackierer benötigt um den Lack an zumischen. Kaufst du den bei VW, reicht i.d.R. die Fahrgestellnummer die im Schein steht.


Hier im Lupotreff sind unter den Einstellungen für unsere Lupos auch die Farbcodes hinterlegt. Eventuell hilft das schon weiter. Königsblau hat den Farbcode: LF5C

  • L0B3 - purpurrot perlmutteffect
  • L0B9 - magnolia perlmutteffect
  • L10A - ralleygelb
  • L11A - riadgelb
  • L11C - brilliantgelb
  • L12A - panama brown
  • L13A - dakota beige
  • L20A - marinogelb
  • L2T3 - rot
  • L2T9 - weiss
  • L30C - malaga red
  • L31A - african red
  • L31B - mars red
  • L32A - brokarrod
  • L32K - phönixrot
  • L51C - miami blue
  • L52M - schwarzblau
  • L61A - cliffgrün
  • L61H - lofotengrün
  • L62A - bali green
  • L63Y - manilagrün
  • L7T6 - grün
  • L7T9 - blaugrau
  • L90A - polarweiss
  • L90E - alpinweiss
  • L91Z - atlasweiss
  • L94A - insari silver metallic
  • L94E - oakgrün metallic
  • L95D - bronze metallic
  • L96M - marathon metallic
  • L96N - viperngrün metallic
  • L97A - diamond silver metallic
  • L97B - ancona metallic
  • L97F - timorbraun metallic
  • L98C - hellas metallic
  • L99F - bahama blue metallic
  • L99Y - colibri green metallic
  • L9T3 - rot-mica metallic
  • LA1A - mandarinoorange
  • LA1D - lemon yellow
  • LA1N - nevada beige
  • LA1U - futuragelb metallic
  • LA1V - sand metallic
  • LA1W - stormbeige metallic
  • LA1Z - sahara metallic
  • LA2V - techorange metallic
  • LA2Y - tropicorange metallic
  • LA3A - mars red
  • LA3B - gambia red
  • LA3E - cherry red
  • LA3G - klassikrot
  • LA3V - indiana red metallic
  • LA3W - red spice metallic
  • LA3Y - surinam red metallic
  • LA3Z - red metallic
  • LA5A - florida blue
  • LA5B - marine blue
  • LA5C - surfblue
  • LA5D - monaco blue
  • LA5E - maritim blue
  • LA5G - perlblau
  • LA5L - blue intense metallic
  • LA5M - mercatoblau metallic
  • LA5U - royal blue metallic
  • LA5V - azore blue metallic
  • LA5W - ravennablau metallic
  • LA5Y - helios blue metallic
  • LA5Z - startos blue metallic
  • LA6A - santosgrün
  • LA6B - lidogrün
  • LA6D - selvasgrün
  • LA6M - green tendence metallic
  • LA6N - taftgrün metallic
  • LA6P - cosmicgreen metallic
  • LA6Q - sagegreen metallic
  • LA6U - caprigrün metallic
  • LA6V - lhasa metallic
  • LA6Z - calypso metallic
  • LA7A - ascot grey
  • LA7S - stonehenge grey metallic
  • LA7U - perlgrau metallic
  • LA7V - polar silver metallic
  • LA7W - reflexsilber metallic
  • LA7Y - zinngrau metallic
  • LA8V - quartzgrey metallic
  • LA8Z - antilope metallic
  • LA9B - cool weiss
  • LA9V - brilliantschwarz
  • LA9Y - spaceblack metallic
  • LB1V - terra brown metallic
  • LB2Z - goldorange metallic
  • LB3V - titian red metallic
  • LB3Y - coloradorot
  • LB5N - indigoblau
  • LB5P - samtblau
  • LB5R - deepblue
  • LB5S - silberblau metallic
  • LB5T - stahlblau metallic
  • LB5V - kometenblau metallic
  • LB5Y - regattablau metallic
  • LB5Z - biscaya blue metallic
  • LB6B - irishgrün
  • LB6C - englischgrün
  • LB6D - dunkelgrün
  • LB6N - elegancegrün
  • LB6P - softgrün
  • LB6T - türkis metallic
  • LB6U - mint metallic
  • LB6V - papyrus green metallic
  • LB6Z - montanagrün metallic
  • LB7T - gletschergrau
  • LB7V - graphit metallic
  • LB7Y - vesuvgrau metallic
  • LB7Z - satinsilber metallic
  • LB8V - umbrabaun metallic
  • LB9A - candyweiss
  • LC2U - sherry
  • LC3K - canyonred
  • LC3L - hotchilired
  • LC3M - memoryrot
  • LC3N - rosso
  • LC3T - indianrot
  • LC3U - darkburgundy
  • LC3X - muranorot
  • LC3Y - bordeaux red
  • LC3Z - tera cotta metallic
  • LC4P - purpur violet
  • LC4T - twilight violet
  • LC4V - dark violett
  • LC5G - costalblue
  • LC5H - atlanticblue
  • LC5K - sound blue
  • LC5L - mystic blue
  • LC5M - moonlight blue
  • LC5N - classic blue metallic
  • LC5P - dusty mauve
  • LC5T - purple light blue
  • LC5U - aquablau
  • LC5Z - blue
  • LC6M - brightgreen
  • LC6N - royalgrün
  • LC6P - dragon green
  • LC6T - jadegrün
  • LC6U - classicgreen
  • LC6V - green
  • LC6W - green collection
  • LC6X - oceanicgrün
  • LC6Z - khaki
  • LC7V - blue-anthrazit
  • LC9Z - blackmagic
  • LD1A - togogelb
  • LD1B - yellow
  • LD2A - apricot
  • LD3V - siennarot
  • LD5D - chagallblau
  • LD5P - blue silver metallic
  • LD5T - starblue metallic
  • LD5W - malibu blue metallic
  • LD5X - trendblue metallic
  • LD5Y - monzablau metallic
  • LD6D - pistazie
  • LD6E - salsagreen
  • LD6G - cender green
  • LD6P - fashiongreen metallic
  • LD6T - electronicgreen metallic
  • LD6V - kiwibraun metallic
  • LD7V - silbergrau metallic
  • LD7W - urbangrey metallic
  • LD7Y - quartz metallic
  • LD8V - dunkelbraun metallic
  • LE1M - mexico beige
  • LE8V - canyon metallic
  • LF1H - pastellgelb
  • LF3D - romantikrot
  • LF5C - königsblau
  • LF5D - arktikblau
  • LF5G - nauticblau
  • LF5Z - skyblue
  • LF6C - petrolgrün
  • LG1N - lemongelb
  • LG5A - camelblue
  • LG5Q - catalina blau metallic
  • LG5T - batik blau
  • LG5U - porcelain
  • LG6V - cybergreen
  • LG9D - white pearl
  • LG9R - silber arrow metallic
  • LH3D - marsalarot
  • LH5G - medium blue
  • LH5Y - rauchblau
  • LH5Z - atlantisblau
  • LH6Y - spicegrün
  • LH7Z - mountaingrey
  • LJ1B - rapsgelb
  • LJ5B - eisblau
  • LK2U - came metallic
  • LK2Y - orange
  • LK3A - paprikarot
  • LK4U - ice grey violett
  • LK4V - flieder metallic
  • LK4Y - violett
  • LK4Z - brombeer
  • LK5A - baikalblau
  • LK5P - satinblau
  • LK5S - rivierablau
  • LK5U - arktisblau metallic
  • LK5Y - cosmos silver metallic
  • LK6U - racinggrün metallic
  • LK7Y - storm grey metallic
  • LK8Y - havannabraun metallic
  • LL1G - cayennegelb
  • LL1L - manilabeige
  • LL5M - indienblau
  • LL5V - jamaikablau
  • LL5Y - nebioblau metallic
  • LL5Z - islandblau metallic
  • LL6L - waldgrün metallic
  • LL6N - javagrün
  • LL6T - friesengrün
  • LL6Y - türkis metallic
  • LL7D - polargrau
  • LL7E - flanellgrau
  • LL7V - grau
  • LM7Y - polarsilber
  • LN1G - sarigelb
  • LN5Y - windsor blue metallic
  • LN6V - jadegrün metallic
  • LP2C - leuchtorange
  • LP3G - flashrot
  • LP5U - bright blue metallic
  • LP6M - karibicgreen
  • LP7V - atlas grey metallic
  • LP9V - schwarz metallic
  • LR5A - softblue
  • LR5D - raveblue
  • LR5V - fjordblau
  • LR5Y - hellblau
  • LR6A - fantasiagrün
  • LR7V - planetsilver metallic
  • LR7X - moonsilver metallic
  • LS3T - etruscorot metallic
  • LS6T - yuccagrün metallic
  • LS7N - arktisgrau
  • LS7P - marengograu
  • LU00 - Unterbodenschutz
  • LU1A - shanghaigelb
  • LU3A - daytonarot
  • LU5A - bahamablau
  • LU9A - starweiss
  • LV5U - darktechnoblau metallic
  • LV5W - darknebioblau metallic
  • LV6W - darkelegancegrün metallic
  • LV6X - darkspicegreen
  • LV7X - darksilbergrau metallic
  • LW2A - maliorange
  • LW2B - orange arte
  • LW3A - conceptrot
  • LW5V - azul-nordico metallic
  • LW5Y - technoblau metallic
  • LW5Z - jazzblue
  • LW6Z - mintgrün metallic
  • LX6V - jaspisgrün metallic
  • LY1A - ginster
  • LY1C - imolagelb
  • LY1T - melange metallic
  • LY1U - mayagelb metallic
  • LY3C - amulettrot
  • LY3D - tornadorot
  • LY3F - absolutrot
  • LY3H - laserrot
  • LY3K - piemontrot
  • LY3Y - cerise
  • LY3Z - isisrot
  • LY4C - brilliantviolett
  • LY4N - byzanz metallic
  • LY4T - byzanz
  • LY5D - azuritblau
  • LY5K - brilliantblau
  • LY5L - samtblau
  • LY5M - kornblume
  • LY5N - turmalin metallic
  • LY5P - byzanz metallic
  • LY5T - pelikanblau
  • LY6K - paradiesgrün
  • LY6L - tropicgreen
  • LY6M - aquarellgrün
  • LY6P - ragusa
  • LY6Q - farmgrün metallic
  • LY6R - lorbeergrün metallic
  • LY6U - papyrus green metallic
  • LY7K - mineralgrau
  • LY7L - achatgrau
  • LY7M - alusilber metallic
  • LY7P - titan
  • LY7T - kristallsilber
  • LY7W - silbersee metallic
  • LY9B - brilliantschwarz
  • LY9E - classicweiss
  • LY9G - casablanca
  • LY9V - montegoschwarz metallic
  • LZ1T - cashmeregrau
  • LZ3L - hibiscusrot
  • LZ3M - misanorot
  • LZ3N - rubinrot
  • LZ3S - jaipurrot
  • LZ3W - merlin
  • LZ4V - amethystgrau
  • LZ4W - beere
  • LZ4Y - classis
  • LZ5K - santorinblau
  • LZ5L - mingblau
  • LZ5M - rs-blau / nogaroblau
  • LZ5S - nemoblau
  • LZ5T - blau
  • LZ5U - indigo
  • LZ5W - denimblau
  • LZ6H - racinggrün
  • LZ6K - orinocogrün
  • LZ6L - kaktusgrün
  • LZ6M - amazonasgrün
  • LZ6N - cricketgreen
  • LZ6P - gomera
  • LZ6U - smaragd
  • LZ6W - steppengras
  • LZ6X - goodwoodgrün metallic
  • LZ7M - opal
  • LZ7W - pfeilgrau
  • LZ8M - salsa
  • LZ8N - andorrarot
  • LZ8P - smababraun
  • LZ9U - vulkanschwarz
  • LZ9V - rabenschwarz
  • LZ9W - ebonyschwarz



Katee82
  • Themenstarter
Katee82's

Vielen lieben Dank dafür,das hat mir sehr geholfen!


Zitat:

Hier im Lupotreff sind unter den Einstellungen für unsere Lupos auch die Farbcodes hinterlegt. Eventuell hilft das schon weiter.

.... LR5A - softblue


Dieser Farbcode fehlt leider immer noch.


Hallo,

der Aufkleber, hinten im Kofferraum, linke Seite unter dem Teppich, trägt die Farb- Lacknummer. Gleichfalls der Aufkleber im Bordbuch.
Wenn alle Stricke gerissen sind, zum "Freundlichen" gehen und die FIN, Fahrzeug-Ident-Nummer, vorlegen dann sucht er in den Fahrzeug-Daten die entsprechende Außenfarbe und Lacknummer raus. Steht auf dem Ausdruck der Fahrzeug-Daten auf der ersten Seite oben rechts.
Da stehen alle Merkmale drin welches das Fahrzeug bei der Auslieferung hatte ...... bei unserem Lupo sind das über 130 Einträge, 4 DIN A 4 - Seiten.

Jürgen M.


Wo der Farbcode ist war mir klar. Aber ich möchte gerne das Profil meines Lupo akualisieren und dort fehlt mir in der Auswahl der LR5A - softblue Farbcode.


Ich denke, wenn LR5A die Außenfarb -Lacknummer ist, so die offizielle Bezeichnung, dann erhält man sie auch beim "Freundlichen" Nicht von einer Tabelle ausgehen.
Übrigens, gute Lackfarben-Vertreiber und Lackier-Betriebe können anhand der Lack-Nummer den Lack an mischen ... genau so wie der Original-Lack..... ist ja alles genormt.

Sie können dies auch anhand von einigen Lacksplittern tun.

Jürgen M.


Ich will keine Farbe kaufen, sondern in meinem Profil in diesem Forum meinen Lupo mit dem Farbcode aktualisieren. Um mehr geht es nicht.
Ich habe schon eMails geschrieben und und und ... aber es reagiert keiner.



Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG

So viel "Tam Tam", nur um den richtigen Farbcode im Profil stehen zu haben...
Ich dachte schon, hier geht es um Sachen, die die Welt retten könnten...

Aber ok. "Wat mutt, dat mutt!"


Ist zwar wirklich nicht lebenswichtig, aber es könnte ja so sein wie bei den MKB, wo man als User ggf. auch Ergänzungen vornehmen kann. Aber in dieses Forum wird leider schon länger nicht mehr allzu viel "investiert".


Naja, bei den MKB kann ich mir schon gut vorstellen, dass es "lebensnotwendig" ist!
Aber bei einem Farbcode im Profil?

Hatte es ja auch mit einem Augenzwinkerer gepostet

Zitat:

Aber in dieses Forum wird leider schon länger nicht mehr allzu viel "investiert".

Und ich dachte die ganze Zeit, es wäre Dein und Jürgen M's Forum...weil Ihr immer so umfangreiche und kompetente Antworten gebt.
Ihr seid oder wart dann sicher einmal Kfz-Monteure beim "Freundlichen"?

Gruß


Hallo,

nee, meine berufliche Laufbahn, ca. 51 Jahre lang, ich bin nun 77 Jahre alt, nach dem Abitur mit 19 Jahren wurde ich Bergmann mit Studiums-Abschluss Dipl.-Ing. Bergbau. 12 Jahre Untertage meinen Dienst verrichtet.

Dann war die Bergbau-Zeit in der hiesigen Region vorbei.

Dann erneut ein Studium zum Dipl.-Ing. Bauwesen, in sechs Semester fertig. Wo andere Studenten genau 12 Semester für brauchten. Hatte ja die Grundlagen wie Statik, Festigkeitslehre, Maschinenbau etc. im ersten Studium erfolgreich abgeschlossen.

Während des Studiums habe ich noch einige Studiengänge wie Verbrennungs-Motorentechnik, Flugzeugtechnik belegt und auch dort Abschlüsse erreicht.

Das alles parallel zum Studium - Bauwesen - ( Brücken u. Straßenbau ). Ich wurde von der Montan-Union finanziert, und war auch in meiner Freizeit an der TH sechs Tage die Woche ca. 10 Stunden täglich an der Uni. Hat sich gelohnt.

Als ich dann vor einigen Jahren Pensionär wurde, habe ich im Senioren-Studium noch meinen Dipl. - Ing. ( FH ) in Elektro - u. Hochfrequenztechnik absolviert.

In den Foren versuche ich allgemeinverständlich die Problem-Themen darzustellen. Nur das bringt Verständnis bei den User. Eine wissenschaftliche Darstellung, ist an sich kein Problem, bringt aber nichts für die Praxis.

Es nutzt nichts etwas darzustellen, womit sich mancher User im Forum schwer tun würde. Aus diesem Grunde stelle ich immer ( meist ) allgemeinverständlich dar.

Außer von mir getunten Kfz-Motoren und Prüfung derselben auf den Motorenprüfständen der Uni habe ich an sich keine direkten Berührungspunkte mit Kfz-Handwerk.

So, das war ein kleiner Abriss über meine vergangenen beruflichen Tätigkeiten. Die erworbenen Titel sind wie Schall und Rauch, sie verfliegen, müssen aber erst mal erworben werden.

Letzte praktische Tätigkeit. Vor einigen Wochen Kupplung, Achslenker und Stoßdämpfer vorne am Lupo meiner Frau gewechselt. Vor 14 Tagen am AUDI 200 Differenzial-Getriebe des Allrad-Antriebes hinten gewechselt. Pneumatik dazu erneuert.

Jürgen M. ,

der trotz seines Alters noch top Fit ist.

Den Beitrag werde ich in einer Woche wieder löschen







Hallo Jürgen!

Na da warst Du ja wirklich eine richtige Fleißmeise!
Ich finde Deine und Moandi's Beiträge richtig super und gut verständlich erklärt.
Wenn es Euch nicht geben würde... oje...
(all die Anderen natürlich auch )

Aber warum möchtest Du diesen Beitrag wieder löschen?
Du kannst doch echt stolz darauf sein, was Du in Deinem Leben schon geleistet hast.
So weit bin ich leider nicht gekommen...

Allen einen schönen 3. Advent!


Hallo Bommel,

danke für die Blumen. Das, was ich erreicht habe .... so hat jeder andere, denke ich, auch seine gesteckten Ziele in seinem Beruf erreicht.

Ein besinnliches Weihnachtsfest wünscht.

Jürgen M.


Antworten erstellen

Ähnliche Themen