vw teilemarkt

Lichtmaschine Valeo defekt

paullupo
  • Themenstarter
paullupo's Lupo

hollo zusammen,
kann mir jemand sagen wo ich die passenden kohlen kaufen kann für meine defekte lima!? ( orgn. vw nr 037 903 025 S ) (Valeo SG8B018 2542281C 303010050 ) ( 52/03) ( VL2) 70A 14V mehr steht nicht drauf auf der LiMa.

danke schon mal im voraus.



Hallo paullupo,

was meinst Du mit Kohlen?


gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Zitat:

was meinst Du mit Kohlen?


Die Kohlen bzw. Kohlenbürsten haben die Aufgabe den Erregerstrom vom Regler auf den Läufer bzw. den Schleifring zu übertragen.


Also grundlegend kann man das machen, aber heutzutage ist das nicht mehr wirklich üblich, da Kosten in Kombination mit Aufwand nicht mehr wirtschaftlich sind. Wenn deine Lima am Ende ist, dann würde ich eher eine neue oder generalüberholte verwenden. Die musste du auch nicht bei VW kaufen. Ich zB habe zuletzt für meinen GTI einen bei einem Ebay Händler gekauft der neue oder generalüberholte anbietet mit 2 Jahren Garantie in absoluter Erstausrüsterqualität. Top Ware und der Preisunterschied war erheblich!

Im Allgm. gibt es da zahlreiche kostengünstigere Optionen als die utopisch teuren Teile bei VW, die zT ebenfalls "nur" generalüberholt sind.



gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Wenn du das dennoch so machen willst, dann schau mal bei www.lima-shop.de. Dort findest du Kohlen und Regler für alle erdenklichen Bosch und Valeo Limas.


Wie macht es sich bemerkbar, dass eine Lichtmaschine am Ende ist?

Kannst Du Preise nennen wie teuer eine originale Volkswagen Lichtmaschine ist und wie viel Deine Lichtmaschine bei eBay gekostet hat, dass man für die Zukunft mal Richtwerte hat?

Im Bekanntenkreis hatte sich letztens jemand einen generalüberholten Zylinderkopf gekauft, ebenfalls mit zwei Jahren Garantie. Da war ich auch sehr überzeugt und angetan von.


gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

In der Regel das sie die Batt nicht mehr ausreichend füttert. Sprich eine Grundspannung von +/- 11,8 V ist nicht mehr gegeben. Merskte zB im Winter deutlich beim Starten oder halt im Worst Case das dir die Bude stehen bleibt.

Ansonsten auf Nebengeräusche achten, die sich grad bei der Lima i.d.R. sehr deutlich und gut lokalisierbar bemerkbar machen. Meisten ein hochfrequentes Pfiepen. Metall auf Metall halt. Das Lager gibt oft als erstes auf was man auch sehr deutlich hört. War bei mir zB der Fall. Lauter als alles andere am Auto zum Schluss das liegt zB innen und man kann es nicht einzeln tauschen.

Ich habe wie erwähnt super Erfahrungen gemacht mit dem Ebay Händler, zumal VW nicht wirklich sagen konnte welche Lima der GTI haben musste. Ende war das sie das Auto haben wollten um auf gut Glück mal zu gucken. Der Händler hat via FIN komischer Weise sofort die passende gefunden und 24h später war sie da. In den meisten Fällen liegt das Preislich zwischen 80 und 200€. Je nach Größe, Marke und halt ob neu oder generalüberholt.

VW selbst liegt da im Fall des Lupo zwischen 400 und 700 Euro. Man bekommt auch nur eine neue im Tausch gegen die alte^^ gib mal bei Ebay in die Suche 037 903 025 ein. Da findeste schon Angebote ohne Ende.


paullupo
  • Themenstarter
paullupo's Lupo

bemerkbar macht sich son defekt von jetzt auf gleich da kommt mit einmal die batterie lampe . bei mir konnte es aber nicht die batterie sein wei ich die vor 2 jahren neu ersetz hatte. daraUFHIN HABE ICH NEN BEKANNTEN ANGERUFEN ER MEINNTE MAL ETWAS AUF DIE LIMA KLOPFEN UND SIEHE DA SIE GING WIEDER aber eben nur von kurzer dauer fuer ca 30 km fahrt 3-5 mal anhalten und klopfen. naja mittlerweile muss ich ziehmlich lange drauf klopfen bis sie ueber haubt wieder geht und mein bekannter meint es seien definitiv die kohlen.


paullupo
  • Themenstarter
paullupo's Lupo

meine ersatz lima ist jetzt unterwegs zu mir. wenn ich glück habe habe ich die morgen schon.

weiss jemand wie man die alte lima ausbaut bzw wieder einbaut ( die neue lima)

danke schonmal im vorraus!


paullupo
  • Themenstarter
paullupo's Lupo

lima wurde genen eine andere getauscht aber normal ist das nicht 3 std gebraucht für das ding ein und aus bauen...
Motor AUC 50ps 1.0 999ccm bj 4/2004 ez 11/2005


1. Batterie abklemmen !
2. luftfilterkasten runter
3. krümmer wärmeleitblech abschrauben
4. 17/16 maul- oder ringschlüssel die spannrolle nach vorn drücken damit man den riemen runter bekommt. sollte dies nicht von oben gehen dann von unten vorderrat abschrauben und die radverkleidung damit man an die spannrolle rankommt.
5. alle stecker von der lima entfernen ( etwas mühseelig )
6. die 2 schrauben entfernen. die obere bekommt man gleich raus
7. die 2. schraube den motor um 1 bius 2 zentimeter ablassen, weil ohne die bekommt man die 2. untere schraube nicht raus weil die am karosserieblech von der stossstange anstösst!( ich sage dazu mal fehlkontstruktion)
8. die lima nach ober etwas schwierig heraus fädeln
9. beim ein bau das ganze rückwaertz und den motor von unten mit einen wagen heber etwas vorsichtig anheben man hebt ihn unter der ölwanne mit einem stück holz dazwisch vorsichtig an und schraubt sann den mor fest.
10. spannrolle von unten wieder entspannen und richtung kofferaum mit sehr viel kraft drücken.

man sollte es mit mind. 2 personen machen. alleine ist sowas kaum zu bewältigen...



Hier auch mit Bildern:
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]


Antworten erstellen

Ähnliche Themen