vw teilemarkt

Motorlauf von Bremse beeinflusst...

Miele_1
  • Themenstarter
Miele_1's

Hallo zusammen,

ich habe bei meinem Lupo ein altbekanntes Problem. Die Leerlaufdrehzahl ist leider nicht stabil. Im Stand fällt es dem Motor schwer die Drehzahl konstant zu halten.
Es handelt sich um den 50PS All.
Folgendes habe ich schon gemacht:

Drosselklappe gesäubert und auf Null stellen lassen. Keine Besserung.

Neue Drosselklappe und auf Null stellen lassen. Keine Besserung.

Unterdruckschlauch zwischen Bremskraftverstärker und Ansaugtrakt erneuert. Keine Besserung.

Im Fehlerspeicher steht nichts.

Die Motordrehzahl reagiert im Stand auf pumpen mit dem Bremspedal. Nach zweimal pumpen geht die Drehzahl hoch, fällt dann sehr tief und er regelt zwei mal nach bis er wieder ruhig läuft.

Den Bremskraftverstärker habe ich nach dieser Anleitung geprüft. Das funktioniert soweit...[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]

An was kann es jetzt noch liegen?

Für eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar!

Grüße Miele



gelöschtes Mitglied

    Hallo Miele,

    bitte das gesamte Unterdrucksystem, alle Schläuche überprüfen. Insbesondere, wenn noch nicht getauscht, das Rückschlagventil in der Unterdruckleitung zum Bremskraftverstärker prüfen.

    Gruß Hans


    Miele_1
    • Themenstarter
    Miele_1's

    Hallo, den Unterdruckschlauch mit Rückschlagventil habe ich bereits getauscht.
    Welche Unterdruckschläuche kommen noch in Frage?



    Antworten erstellen

    Ähnliche Themen