vw teilemarkt

Krümmerbolzen

pretender
  • Themenstarter
pretender's Lupo

Hallo,

Ich habe gesehen das man bei meinem 1L zwischen Krümmer und Motor bald ne Bildzeitung durch schieben kann....
der äußere Bolzen ist wohl bis zum Motorblock abgerissen.
Die restlichen... noch sind sie nicht weggerostet.

Ich wollte jetzt einfach alles so lassen wie es ist und ein Loch in den Rest der Schraube/Motor bohren und Gewinde reinschneiden.

Wie Tief darf ich wohl in den Motor bohren, bzw wie tief ist das Original Gewinde?

mfg
heiner



Hatte ich auch bein 1l liter von meiner freundin der äußerste ist plan abgebrochen von selbst daduch war dan der krümmer im kalten zustand undicht habe den bolzen vorsichtig mit dem multischleifer herausgefräst und den letzten rest mit dem gewindeschneider raus geputzt . hält wieder alles bestens


In der Regel bohrt man ein Loch und benutzt ein Linksausdreher. sollte das nicht gehen, bohrt man den Bolzen mit einem Linksgewindebohrer aus und hofft, dass er dabei rauskommt. ansonsten immer vorsichtig bohren und einfach einen anderen Bolzen vorher rausschrauben und Tiefe nachmessen.



Wenn es nicht gelingt das Gewinde sauber auszubohren, oder das alte Gewinde im Kopf beschädigt wird kann man es mit z.B. Heli-Coil reparieren.
Hioerbei wird ein etwas größeres Loch gebohrt, ein Trapezweginde eingeschnitten und eine Hartmetall-Gewindespirale eingedreht.
Bohrer, Gewindeschneider + Spiralen gibt es incl. Eindrehwerkzeug im Set.


Antworten erstellen