vw teilemarkt

Wie viel Öl nachfüllen wenn der Messstab auf Min s

BokaLupo
  • Themenstarter
BokaLupo's Lupo

Hallo Leute, kurze frage weiß einer wie viel Milliliter Öl es sind das man nachfüllen kann, wenn beim Messstab der Ölstand bei fast Min steht. Habe ca 1/4 gehabt und ca 300-350 ml nachgefüllt, aber im nach hinein zeigt mir der Lupo einen hohen Ölstand an hat mein alter Lupo auch gemacht manchmal.

Danke euch im Voraus Leute

Achja habe einen 1.4 Benziner mit 60 PS Bj 2002



Ich denke, wenn der Stand unten am Knick ist, gehen 0,5 Liter rein, bis der oben am Knick ist! Hatte mal nen Polo 6N 1.0, der brauchte alle 2 Tage Öl und da konnte ich mit dem Messbecher genau einen halben Liter reinballern, wenn der unten war und anschließend war der Stand genau oben.


Wenn du schreibst "fast minimum", dann sind ¼ = 250 + 350 ml = 600 ml auf jeden Fall zu viel ! Und zuviel ist für den Motor wesentlich schädlicher als etwas zu wenig. Das kannst du auch in deiner Bedienungsanleitung nachlesen.
Ich würde dir raten, ca. 250 ml wieder abzulassen oder absaugen zu lassen, damit der Ölstand auf jeden Fall unterhalb der oberen Marke am Meßstab bleibt.
Die Gesamtwechselmenge ist übrigens 3,2 l einschl. 0,5 l für den Filter.



BokaLupo
  • Themenstarter
BokaLupo's Lupo

Hmm oke dann weiß ich bescheid habe schon leider 1400 km damit gefahren


Dann wird wohl inzwischen einiges vom überschüssigen Öl verbrannt worden sein und das ist auf keinen Fall gut für den Kat. Also trotzdem nochmal kontrollieren und ggf. runter mit dem Ölstand.
Nochmal zur Klarstellung: mit "etwas zuwenig" meinte ich natürlich etwas unterhalb der Maximum-Markierung, nicht etwa weniger als Minimum.

Hier noch ein Link zum Thema mit ein paar Tipps:[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]


Ach, 1/4-Liter zu viel dürfte kaum was ausmachen. Man sollte es vermeiden, ja, aber ich denke nicht, dass es irgendwelche Schäden macht. Wobei es bei ihm ja nur 0,1 Liter waren lt. der Aufrechnung hier...


BokaLupo
  • Themenstarter
BokaLupo's Lupo

Ahh ich glaube vllt habt ihr mich falsch verstanden ... ich hatte am Messstab noch ca 1/4 Öl und habe dann 280ml ( habe nachgeguckt auf der Flasche ) nachgefüllt.


¼ von was ?
Meinst du, der Bereich zwischen Min. und Max. war noch zu ¼ mit Öl bedeckt ?


BokaLupo
  • Themenstarter
BokaLupo's Lupo

Ja genau, hätte mich noch präziser ausdrücken sollen sorry



Wenn man davon ausgeht, dass zwischen den Marken 0,5 Liter liegen, fehlten also davon ¾ = 375 ml , so dass die nachgefüllten 280 ml eigentlich nicht zum Überfüllen gereicht haben dürften. Also alles im grünen Bereich.
Natürlich vorausgesetzt, der Wagen stand einigermaßen waagerecht.


Antworten erstellen

Ähnliche Themen