vw teilemarkt

Uhr springt auf 00:00 Uhr!

blackmw
  • Themenstarter
blackmw's Lupo

Hallo Lupo / Arosa Freunde.

Ich habe schon einiges darüber gelesen, aber wollte mal nachfragen ob es wirklich nicht zu beheben ist laut VW ?

Meistens: Wenn ich die Zündung drehe springt die Uhr genau auf 00:00 Uhr zurück.

des öfteren: Mein Radio geht immer an und aus. Daran erkenne ich das es wieder ausgehen wird sobald ich stehen bleibe. Also fahre ich in eine Parkbucht und wie erwartet geht das Auto wieder aus und die Uhr springt wieder genau auf 00:00 Uhr. Dann muss ich wieder alles von erneutem einstellen und das Auto geht ohne Probleme wieder an.

Was kann das sein? Hat das was mit der Wegfahrsperre zutun?
Baujahr ist 1998.



Das Radio (wenn es richtig angeschlossen ist !) läuft nur, wenn die Zündung an ist. Es bekommt seinen Strom über den Zündanlassschalter im Zündschloss.
Die Kontakte in diesem Schalter segnen leider irgendwann das Zeitliche, besonders der S-Kontakt, wenn er wegen falscher Anschlüsse weiterer Verbraucher mit hoher Stromaufnahme überlastet wird, d.h. es wird Ersatz fällig.

Die Uhr springt eigentlich nur auf Null, wenn die Batterie abgeklemmt wird oder zumindest die Schalttafelanzeige kurzzeitig keine Stromversorgung hat, entweder wegen fehlendem Kontakt zum Anschluss 30 (Dauerplus) oder nach 31 (Masse).

Kannst ja mal die Sicherungen SB16 (5A) f. Rado und SB27 (5A) für Schalttafeleinsatz sicherheitshalber auf guten Kontakt überprüfen,
aber ich denke eher, dass der Zündanlassschalter nen Wackelkontakt hat.


blackmw
  • Themenstarter
blackmw's Lupo

Hallo Moandi. (Du bist immer der schnellste bei meinen Fragen... )

Das Radio ist natürlich richtig eingebaut wie es sein sollte. Das Radio geht ja auch erst an wenn ich den Schlüssel eingesteckt und einmal gedreht habe so das die Batterie aufleuchtet.

Das Auto startet wie jedes Mal ganz normal und spring sehr schnell an. Nur ab und zu nach einer Weile geht plötzlich das Radio an, aus, an und aus...daran merke ich das. Während der Fahrt geht er mir nicht aus. Nur wenn ich stehen bleibe oder selbst das Auto ausschalte springt er sofort auf 00:00 Uhr und Reset das ganze Auto neu.

Ich werde mal morgen bei den Sicherungen nachgucken und berichte dann. Danke.



Zitat:

Nur wenn ich stehen bleibe oder selbst das Auto ausschalte springt er sofort auf 00:00 Uhr und Reset das ganze Auto neu.

"Stehen bleiben" heißt in diesem Fall doch wohl unfreiwillig ?

Wenn die Uhr auf Null springt, gehen kurz vorher auch alle Kontrollleuchten einmal kurz aus ? (eigentlich müssten sie anbleiben, weil der Zündschlüssel ja noch auf Stufe II steht - d.h. Zündung an. Und zum Neustat muss der Zündschlüssel einmal ganz zurück gedreht werden wegen der Anlasswiederholsperre.)



blackmw
  • Themenstarter
blackmw's Lupo

Also. Das mit dem "stehen bleiben" ist eher so gemeint.

Anfangs ging das Auto (von selbst aus) beim stehen bleiben oder bei Leerlauf... Aber etwas hat sich verändert.

Das Auto geht jetzt nur noch aus, wenn das Radio mir "vorher Bescheid" gesagt hat mit dem an, aus, an und aus gehen.
Dann halte ich freiwillig an und schalte das Auto aus. In dem Moment wo ich es ausgeschaltet habe springt die Uhr auf 00:00 Uhr und so nen Reset Ton ertönt.

Genau, dann drehe ich den Schlüssel wieder ganz zurück wegen der Anlasswiederholsperre und das Auto startet neu. Jedoch ist es nervig weil es gelegentlich auftritt.

Mir ist aufgefallen das dieses Problem noch öfter ist wenn ich beim starten das Radio schon angelassen habe. Also das Radio mit startet.
Deshalb starte ich das Auto an ohne das, dass Radio von allein angeht.

Die Kontrolleuchten? Wie meinst Du das? Wenn das Auto aus ist, also zurück auf 00:00 Uhr gesprungen ist, ist nur die Batterie zu sehen mehr nicht. Weil der Schlüssel noch auf II ist.

Und wenn ich es von selbst ausschalte und es auf 00:00 Uhr springt dann ist keine Kontrolleuchte zu sehen. Alles ganz normal bis auf das reseten der Uhr und dieses verwirrende Geräusch wenn es sich resetet. Sehr unangenehm.


Ist das wirklich der Zündanlassschalter oder vllt. sogar schon was Richtung Steuergerät?

Hast du die Möglichkeit, das Ganze von irgendwem durchmessen zu lassen?

Im Fehlerspeicher wird wahrscheinlich nichts stehen?


Antworten erstellen

Ähnliche Themen