vw teilemarkt

Moin aus dem Ruhrpott!

Tornad0
  • Themenstarter
Tornad0's

Hallo Gemeinde!

Seit geraumer Zeit bin ich stiller Mitleser, doch nun wechsel ich auch mal die Seite. Ich heiße Sven, bin 37 und stamme aus dem Ruhrpott. Beruflich gehe ich arbeiten.

Als Lupo lief mir ein 16V mit 101 PS zu. Die Lederausstattung und die Climatronic machen ihn ein wenig selten. Im Moment steht er auf seinen Winterschuhen und wartet so auf seinen Einsatz ab Ende November. Für den Sommer warten noch 15" ABT-Felgen.

Ein wenig durchrepariert wurde er in den vergangen Wochen. Neben einem Ölwechsel bekam er auch einen neuen Zahnriemen mit Wasserpumpe, der Ölabscheider war undicht und wurde ersetzt und das AGR-Ventil sowie die Bremsbeläge vorne sind neu. Alupedalkappen vom Audi TT hatte ich noch liegen und hielten so schnell Einzug.

Ich möchte hier noch eine Kamei-Premium-Mittelarmlehne nachrüsten und bin auf der Suche nach sehr gut erhaltenen originalen Fussmatten.

Genug geschnackt, Ihr wollt bestimmt Bilder sehen.


















MfG Sven

PS: Leider bekomme ich nicht alle Bilder passend gedreht. Wenn man draufklickt, werden sie zumindest gerade.



Moin Sven,

selbst wenn ich selbst noch nicht allzulang dabei bin: willkommen an Board. Hoffe dir gefällt es hier.


Hallo Sven,

auch ich möchte Dich herzlich Willkommen heißen hier in unserem kleinen, schnuckligen Forum. Wunder Dich nicht, wenn Du hier an der ein oder andere Stelle nicht funktionierende Funktionen oder leere Flächen entdeckst, wir sind ein wenig hängen geblieben in der Zeit beziehungsweise sind wir nicht mit der Zeit gegangen und einfach stehen geblieben. Aber genau das ist der Charme dieses Forums. Ich finde es ähnelt einer alten, zerbrechlichen Scheune [Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar].

Beruflich gehst Du arbeiten, dass finde ich super. Ich persönlich gehe in meiner Freizeit der freien Zeit nach und meinen Hobbies, zum Beispiel meinem Lupo. Aber jetzt mal ehrlich, darfst Du, kannst Du oder willst Du uns Deinen Beruf nicht verraten? Ich denke peinlich muss Dir hier nichts sein, wir sind hier unter uns.

Das AGR Ventil wirst Du (leider) nicht das letzte mal erneuert haben. Dies ist eines der Hauptthemen hier im Forum, wenn Du danach suchst oder Dir mein Profil ansiehst, wirst Du den ein oder anderen Beitrag dazu von mir finden und die ein oder andere, kleine Diskussion. Im Januar oder Februar 2016 werde ich dazu eventuell nochmal einen Beitrag bei meinen Profilupdates schreiben.

Bezüglich Fußmatten habe ich heute einen Beitrag bei meinen Profilupdates veröffentlicht, ist vielleicht eine gute Alternative für Dich?!

Vielen Dank für die Bilder. Ich persönlich finde es immer super, wenn sich hier jemand direkt mit Bildern vorstellt, dass ist direkt mal eine Ecke persönlicher. Der Volkswagen Up gehört Dir auch noch?

Sind die roten Zündkabel bei diesem Motor Standard? Wenn nicht, wo hast Du die her? Die Originalfelgen gefallen mir persönlich besser als die aus dem "Zubehör".

Bei Zeiten lass mal wieder was von Dir hören.



Tornad0
  • Themenstarter
Tornad0's

Hallo "Nachbar",
hallo blu.italia!

Danke für das herzliche Willkommen!

Bildersagen mehr als tausend Worte, und in der heutigen Zeit, in der hedes Telefon Pizza backen kann, sind Fotos -zumindest einfache- schnell gemacht. (Du, blu, gibst Dir ja noch mehr Mühe mit den Bildern! )

Die roten Zündkabel sind originale von VW, alle 16V mit 101 PS im Lupo haben diese Kabel meiner Kenntnis nach.

In Sachen AGR-Ventil sehe ich entspannt der Zukunft entgegen. Die 1.4er haben weniger Probleme damit, als die noch kleineren Motoren. Das verbaute Ventil stammt auch aus dem Original-Ersatzteil-Sortiment von Volkswagen. In den vergangenen vielen Jahren sind hier auch viele Änderungen eingeflossen. Nebenher darf man nicht ausser Acht lassen, dass teilweise auch nicht das Ventil selbst die Ursache war, sondern Produktionsrückstände in den Krümmern, die sich erst nach Jahren des Betriebs gelöst haben. Aber das geht jetzt sehr in die Tiefe.

Der up! ist das Auto meiner Frau. Ein bedeutend besserer Nachfolger des Lupo, als der Fox. Und für meinen Beruf schäme ich micht nicht, ich möchte ihn hier lediglich nicht nennen. In einem anderen Thread wurde explizit danach gefragt, dem wollte ich mit meiner Aussage lediglich zuvorkommen.

Mit alten, eingestaubten Foren habe ich bereits Erfahrung gemacht, auch aus Moderatorsicht. Auch das Gegenteil war schonmal der Fall: ein altes, sehr belebtes Forum wurde mit neuer, aktueller Software aufgefrischt. Die Konsequenz: die Änderungen waren so stark, dass kaum noch jemand den Sprung in die "neue Welt" mitgemacht hat. Daran ist dann das Forum zugrunde gegangen. Von daher: alt und vertraut passt schon.

MfG Sven

PS: eine neue Kamei-Mittelarmlehne habe ich nun bereits, fehlt noch passendes Leder um sie der Ausstattung anzupassen.


Zitat:

Sind die roten Zündkabel bei diesem Motor Standard? Wenn nicht, wo hast Du die her? Die Originalfelgen gefallen mir persönlich besser als die aus dem "Zubehör".


Zitat:
Die roten Zündkabel sind originale von VW, alle 16V mit 101 PS im Lupo haben diese Kabel meiner Kenntnis nach.


Im 1.6 sind die standardmäßig auch rot.


Danke für die Aufklärung mit den roten Zündkabeln.

Das mit der AGR und den kleineren Motoren hättest Du nicht zu laut sagen dürfen! Aktuell haben wir hier im Forum gerade wieder jemanden der Probleme mit seiner AGR hat in seinem 16V, 101 PS Modell. Aber hoffentlich können wir das auch ziemlich schnell gemeinsam mit dem Benutzer in Ordnung bringen.

Der Vergleich mit der alten Scheune und dem alten, eingestaubten Forum hier war absolut nicht negativ und schlecht gemeint. Dein Beispiel mit der Modernisierung spricht da Bände.

Bitte halte uns mit der Mittelarmlehne auf dem laufenden, gern auch mit Bildern. Ich finde Mittelarmlehnen für den Lupo ja nicht so geil, da sie irgendwie alle zu kurz sind und sie sich nicht nach vorne ziehen lassen um da in einer normalen Haltung seinen Unterarm ablegen zu können.


Tornad0
  • Themenstarter
Tornad0's

Hallo nochmal.

Ich habe ein lachendes und ein weinendes Auge.

Der Grund für das weinende Auge ist der, dass mein Lupo 16V nicht mehr lange bei mir bleibt. Ich finde die Kombi aus 16V 74 kW und der Ausstattung mit Climatronic und Lederausstattung wirklich sehr gut. Zudem ist das Auto just von vorne bis hinten durchrepariert und quasi mängelfrei. Aber man kann ja nunmal nicht hellsehen.

Der Grund für das lachende Auge ist die Ursache für den zügigen Verkauf des blauen Flitzers - so kurz nach Kauf. Meine Frau wird kugelrund - wir bekommen Nachwuchs! Kaum war der 16V auf mich angemeldet, kam die freudige Nachricht.

Euch brauche ich ja nicht erklären, dass ein handelsüblicher Kinderwagen nicht in den Kofferraum passt. Ganz zu schweigen von einem Einkauf zu dritt. Der up! meiner Frau ist noch kein Jahr alt. Hier passt dann zwar ein Kinderwagen und eine Isofix-Babyschale rein, aber spätestens beim Einkauf zu dritt wäre auch hier Schluss. Der up! ist zudem kein Jahr alt - den jetzt wieder abzustoßen käme einem Kaminfeuer mit Geldbündeln gleich. Ergo Lupo weg, ein Touran kommt her.

blu - Du wolltest noch Infos zur Mittelarmlehne. Die sollst Du bekommen.







Verbaut habe ich eine Premium Kamei Mittelarmlehne. Sie hatte ursprünglich einen Stoffbesatz auf dem Deckel. Ich bin noch zum Sattler und habe mir ein Stück passendes, etwas speckiges Echtleder besorgt, welches zur Anthrazitfarbenden Lederausstattung passt und es eingebaut. Das geht auch recht einfach. Unterm Deckel sind Schrauben. Man kann ihn so vom Rest der Mittelarmlehne demontieren und dort auch Ober- und Unterteil des Deckels voneinander trennen. Leder zurechtschneiden, mittels Pattex oder passendem anderen Kleber auf dem Stoff am Rand fixieren, Ober- und Unterteil wieder zusammenfügen, einbauen, fertig!
Ich glaube, Du wolltest auch noch ein Maß haben - zwischen Mittelarmlehne und Lenkrad. Richtig? Das messe ich Dir die Tage mal nach. Eines vorweg: bei mir (177cm) passt es prima! Die Armlehne lässt sich auch noch längs etwas einstellen, dazu müssen die Schrauben am Unterteil kurz gelöst und anschließend wieder angezogen werden.

Hier noch der Link zum Angebot. Vielleicht kennt Ihr ja jemanden, der so einen seltenen Lupo sucht.

[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]

MfG Sven


Da Du den Lupo nicht lange hattest, war die Bindung scheinbar noch nicht zu groß, sodass Du nur ein weinendes Auge hast und nicht mehr (Herzschmerz). Aber was muss, dass muss. Wahrscheinlich ist dass die einzige Disziplin wo der Lupo nicht glänzen kann, wenn man Kinder hat. Sei es drum. Danke für die Bilder bezüglich der Mittelarmlehne. Das bestärkt meine Meinung mir nie eine einzubauen und das mit dem Maß ist dann auch nicht mehr von nöten.

Das Du fast 4.000 Euro für Deinen Lupo verlangst finde ich super. Ich habe meinen für 6.600 Euro gekauft und würde ihn heutzutage nicht unter 10.000 Euro abstoßen. Ich hoffe für Dich, dass sich schnell ein Käufer findet. Wenn ja, lass doch vielleicht zum Schluss nochmal ein paar Worte hier zum Verkauf, ist für den ein oder anderen sicher auch ganz interessant.


Antworten erstellen

Ähnliche Themen