vw teilemarkt

elektrische Fensterheber "einstellen"

Myu
  • Themenstarter
Myu's Lupo

Hi,

Ich habe gestern bei meinem Lupo GTI auf der rechten Seite die Fensterheber Mechanik getauscht, weil ein Läufer abgebrochen war.

Seitdem geht die Scheibe zwar völlig leichtgängig runter aber tut sich sehr schwer beim wieder Hochfahren. ( Motor quält sich ) und an einer Stelle setzt der Einklemmmschutz ein.

Die Schienen ( Wo der Läufer hoch und runter fährt ) habe ich vorher gefettet.

Kann man die Mechanik oder die Scheibe irgendwie einstellen ? Oder habt ihr eine Idee warum bzw wo es klemmt ?.

Ich habe schon mehrere Foren durchsucht aber noch nicht das richtige gefunden, vielleicht hättet ihr ja Ideen.

Mfg
Myu



Hast Du mal versucht die Fensterheber neu anzulernen, zu aktivieren ?

Beide Fenster schließen,
Fahrzeugschlüssel im Türschloss eine oder zwei Sekunden in Schließstellung halten,

dann ist die Hoch- und Tieflaufautomatik des Fahrer- und Beifahrerfensters wieder aktiviert.


Zitat:

Seitdem geht die Scheibe zwar völlig leichtgängig runter aber tut sich sehr schwer beim wieder Hochfahren. ( Motor quält sich ) und an einer Stelle setzt der Einklemmmschutz ein.


Vermutlich hast Du die beiden senkrechten Führungsschienen beim Wiedereinbau nicht genau parallel befestigt. Ich würde die Scheibe soweit hochfahren bis der Motor anfängt sich zu quälen, dann die oberen SW10 Schrauben, mit denen die Schienen in der Tür festgeschraubt sind (ggf. auch die für den Motor), ein ganz klein wenig lösen. Die Löcher im Türblech müssten eigentlich etwas Bewegungsspielraum bieten. Wenn sich die Scheibe dann ohne Problem weiter hoch fahren lässt, die Schrauben in der Stellung wieder anziehen. Ggf. die Schiene noch etwas nachjustieren.



Antworten erstellen

Ähnliche Themen