vw teilemarkt

Black Loop Pi sagt mal Hallo ;-)

Black Loop PI
  • Themenstarter
Black Loop PI's Lupo

Hallo Lupotreff!

Mal ein freundliches "Hallo" in die Runde!

Seit gestern bin ich nun offizieller Eigentümer eines Lupo! Diesen habe ich von einer guten Freundin erworben, die ins Ausland gezogen ist, und den kleinen Kerl nicht mitnehmen konnte. Daher ist es nur konsequent, sich sofort beim Lupotreff anzumelden!

Der Lupo ist der Nachfolger unseres Polos 6N, der die TÜV Prüfung leider nicht geschafft hat.
Im Polotreff bin ich bereits seit Sommer 2006 dabei.

Mein Lupo steht zur Zeit gerade in der Werkstatt meines Vertrauens, wo noch ein paar Kleinigkeiten erledigt werden, damit wir noch eine lange Zeit mit dem kleinen Kerl verbringen können.
Der Wagen hat altersbedingt natürlich auch schon die eine oder andere Macke, aber die Karosserie ist top! Ich habe noch KEINE Roststelle gefunden.

Warum ich hier bin? Weil ich hoffe, wie im Polotreff auch, sinnvolle Tips bei Problemen zu erhalten, aber auch eigene Erfahrungen mit euch zu teilen.

Liebe Grüße

Black Loop PI



gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Grüße dich!

Herzlich willkommen hier bei uns im Forum! Schön das du den Weg zu uns gefunden hast Wenn du Fragen hast rund um den Lupo, dann nur raus damit. Man wird hier stets das Beste geben um dir zu helfen! Bei allgm. Fragen zB zum Forum, Problemen oder Feedback etc. steht dir das Mod-Team, zB meine Person zur Verfügung!

Beste Grüße und allzeit knitterfreie Fahrt

Bronko


Hallo Black Loop PI,

auch von mir ein herzliches Willkommen.

Du bist mir ja ein lustiger Typ'e! Wenn Du Rost so liebst, hättest Du Dir keinen Lupo kaufen dürfen. Die Karosserie vom Lupo ist vollverzinkt, dadurch wirst Du Rost an den üblichen Stellen mit hoher Wahrscheinlichkeit auch in vielen Jahren nicht finden. Ansonsten viel Spaß mit Deinem Lupo. Das Du bereits einen Polo gefahren hast, macht die Sache natürlich einfacher, da sich die beiden sehr ähneln.

Einer der vielen positiven Dinge am Lupo ist, dass man sehr viele Reparaturen selbst durchführen kann, da man es hier noch mit sehr unkomplizierter Technik zu tun hat.

In Deinem Lupo Profil steht, dass die Scheinwerfer von Deinem Lupo poliert wurden. Ich habe neulich dazu einen Beitrag geschrieben in meinem Thread, kannst Du Dir bei Zeiten ja mal anschauen. Also zusammengefasst möchte ich sagen, dass dieses polieren kurzfristig super ist aber langfristig leider nichts bringt. Du zerstörst Dir dadurch die Schutzschicht auf den Scheinwerfern immer mehr und dadurch werden Sie immer schneller anfälliger zu vergilben. Die einzige Abhilfe ist hier, die Scheinwerfer zu ersetzen. Das kostet wirklich nicht sehr viel Geld wenn man es selber macht und man muss dabei auch nicht auf Original Ersatzteile verzichten. Ich habe für den Wechsel meiner Scheinwerfer zum Beispiel nur 140 Euro gezahlt.

Viel Spaß hier noch im Lupotreff.



Black Loop PI
  • Themenstarter
Black Loop PI's Lupo

Danke erstmal für die freundliche Begrüßung hier im Forum!

@blu.italia: Ich habe den Lupo eigentlich nicht gekauft, weil er vollverzinkt ist, sondern weil er gerade verfügbar war. Das er vollverzinkt ist, macht die Sache noch schöner! Es ist einfach so zu verstehen: Ich freue mich einfach über den guten Zustand! Und: Ja, ich bin ein lustiger Typ!
Ich werde deine Einwände bezüglich der Scheinwerfer wohlwollend im Auge behalten. Die Scheinwerfer zu bearbeiten hatte für mich einen einfachen Grund: Ich habe die notwendigen Möglichkeiten gehabt, das ganze schnell und vor allem kostenneutral durchzuführen. Wie lange es hält werde ich beobachten und gerne berichten. Ich gehöre nicht zu den Besserwissern und Unbelehrbaren: Wenn es Mist ist, gibt's halt neue. Allerdings gehöre ich zu den Leuten, die nicht gleich alles wegschmeißen, sondern versuchen, Defektes zu reparieren. Und meistens klappt das auch irgendwie. Unter anderem deswegen fahre ich auch gerne alte/ältere Autos.

Liebe Grüße

Black Loop PI


Antworten erstellen

Ähnliche Themen