vw teilemarkt

Anlauf Benzinpumpe bei AUC ausprogrammieren

Rüdi
  • Themenstarter
Rüdi's Lupo

Moin

Habe gerade einen Lupi für meine Tochter (18) in Arbeit, einen 2004er Princeton mit gewaltigen 50 PS, mit dem AUC Motor.

Jetzt nervt mich das gefühlt bei jeder zweiten Türöffnung die Spritpumpe anläuft, kann man das ausprogrammieren?

Ein VAG 1551 und VAG-Com 3.11 samt KKL Adapter als Vollversion sind vorhanden.

Danke für Hinweise

Gruss Rüdi



Moin Rüdi,

Du solltest doch eher deine Tochter fragen, ob sie das 2-3 Sekunden dauernde Geräusch nervt. Sonst könnte dich später nämlich deine Tochter nerven, weil das gute Stück immer so lange braucht, bis es endlich anspringt, weil der Kraftstoffdruck dann erst beim Anlassen aufgebaut wird.
Von ausprogrammieren im Motorsteuergerät ist mir nichts bekannt. Aber wenn es unbedingt sein soll, könntest Du mal probieren. am Kraftstoffpumpenrelais (Relaisträger Platz Nr. 4 mit Aufdruck 410) den Zugang vom Türkontaktschalter ( Pin 9 , braun/weiß , 0,5 mm² ) abzuklemmen.

MfG


Rüdi
  • Themenstarter
Rüdi's Lupo

Moin

Meine Tochter nervt da weder jetzt was (Kiste ist ja noch net fertig) noch in Zukunft, heutige Jugend eben....

Da ich aber beim arbeiten an dem Schubkarrchen öfter die Fahrertüre aufmachen muss springt jedes Mal die Pumpe an und das nervt mich eben, später kann es mir eigendlich egal sein.

Kenne diese Geschichte noch von meinem Ex T4 1,9 TD der hat bei Türöffnung automatisch vorgeglüht um den Srartvorgang zu beschleunigen, das war auch so ein Feature ab Werk.

Ist der AUC denn so speziell das der ohne dieses Pumpen schlchter anspringt?

Gruss Rüdi



Der AUC springt ohne dieses Pumpen absolut gar nicht schlechter an. Ich habe dieses pumpen fast seit Anbeginn (2010) in meinem Lupo deaktiviert und er ist dadurch nie schlechter angesprungen. Aus meiner Sicht reicht es völlig aus wenn der Kraftstoffdruck beim einschalten der Zündung aufgebaut wird und genau da wird er aufgebaut und das reicht wie gesagt aus.

Es lässt sich nur munkeln warum Volkswagen diese Funktion so eingebaut hat, ich könnte mir vorstellen bei eventuellen Schieflagen des Lupos. Wenn man zum Beispiel auf einem Berg parkt.

Ich habe diese Funktion so deaktiviert, in dem ich damals unbewusst den gesamten Kabelstrang aus der Fahrer- und Beifahrertür ausgebaut habe. Damit einhergehend geht nun auch nicht mehr das Innenraumlicht mit an wenn ich die Türen öffne.


Antworten erstellen