vw teilemarkt

Sehr hoher Motorölverbrauch

Mf1893
  • Themenstarter
Mf1893's

Servus,
Mein Lupo 1.4 von 1998 verbraucht extrem viel Motoröl, der verschlingt das regelrecht.. weiss jemand was man hier tun kann und an was es liegen könnte?



Servus,

klingt nach dem Alltagsproblem des 1.4 16V. Ventilschaftdichtungen und oder Kolbenringe.

Der 1.4er Motor war (und ist) von VW schon immer ne Krücke gewesen, leider.
Wenn du hier die Suche benutzt findest wahrscheinlich sofort 30 Treffer und Google wohl mehrere Hundert zu Lupo Ölverbrauch.

Wenn der nicht immer extrem gut gepflegt wurde, und immer vollständig warm gefahren wurde, kriegt das fast jeder 1.4er 16v - entspannte 1L auf 1000km.

Kannst nicht viel machen, wenn man nicht unverhältnismäßig viel Geld reinpumpen will um den Motor zu öffnen, vielleicht ist es mit Ventilschaftdichtungen schon gelöst, wenn der Kopf runter ist... dann kostet es dich ne neue Kopfdichtung + Vent.Dichtungen und die Arbeitszeit.

Meine Empfehlung: Finger weg, nur noch 10W60 fahren in der Hoffnung, dass das was bringt, und dann nachkippen und die Möhre irgendwann abgeben.

Wieviel KM ist der gelaufen?


Mf1893
  • Themenstarter
Mf1893's

Der hat jetzt 209.000.. also ist die einzige Lösung das andere Öl zu verwenden oder immer weiter Öl nachzukippen?



Wenn Du der Umwelt was gutes willst, dann leg ihn still. Der muss nach Deiner Beschreibung ja schon schwarze Nebelwolken hinter sich herziehen. Spätestens die nächste Abgasuntersuchung wird Dir die Weiterfahrt verweigern.

Schaftdichtungen gehen auch ohne Zylinderkopf abnehmen, aber Zahnriemen und Nockenwellendeckel kommt man nicht drum herum. Dazu wird der jeweilige Brennraum mit Zylinder im UT mit Druckluft beaufschlagt und dann die Ventilkeile, die Unterlegscheiben und die Federn demontiert. Dann die Schaftdichtungen getauscht und im Anschluss alles wieder sauber montiert.

Für die Kolbenringe muss aber leider der Zylinderkopf runter.
Eine ordentliche Reparatur würde beides beinhalten, sowie den Zahnriemenwechsel mit Spannrollen, da wären wir bei rund 1000 - 1500 Euro.


Zitat:

Mein Lupo 1.4 von 1998 verbraucht extrem viel Motoröl, der verschlingt das regelrecht

Kannst Du das in Zahlen fassen? Liter pro 1000 Kilometer?


gelöschtes Mitglied

    Zitat:

    Spätestens die nächste Abgasuntersuchung wird Dir die Weiterfahrt verweigern.


    quatsch, meiner besteht seit Jahren trotz kaputten Ventilschaftdichtungen.

    Ein Trick wie man ne menge Öl spart ist einfach die Kupplung tretten wenn man irgendwo runter rollt, also kein Motorbremse nutzen.
    Wenn ich ohne Motorbremse fahre habe ich nen Öl-verbrauch von quasi 0.

    Wenn ich den Berg runterrolle mit 50km/h und den 2Gang drinlasse mit Motorbremse... ja am ende des Berges gibts ne schöne blaue Wolke ^^...


    Was ist das für eine bekloppte Fahrerei ?


    Antworten erstellen

    Ähnliche Themen