vw teilemarkt

Geschwindigkeitsanzeige defekt?

Perrikles
  • Themenstarter
Perrikles's

Guten Tag,

ich habe mir gestern endlich einen Lupo zugelegt, Bj 2000. Allerdings funktioniert die Tachonadel nicht so, wie sie es sollte. Die Nadel hängt komplett senkrecht nach unten, bewegt sich wenn ich Gas gebe, allerdings im total falschen Bereich (hängt eben wirklich senkrecht runter, bewegt sich dann bis 0kmh wenn ich zB 20-30 fahre, also falsch justiert?). Der Vorbesitzer hatte das Getriebe noch vor ein paar Tagen wechseln lassen, hat es vielleicht damit was zutun?

Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand einen Tipp geben könnte, da ich kein Autofreak bin und mit dem Problem nichts anfangen kann.

Liebe Grüße und danke schon einmal!

Edit: km werden übrigens ganz normal gezählt, das funktioniert.



Wenn der Km-Zähler richtig funktioniert, wäre meine erste Vermutung, dass die Nadel einfach nur lose oder falsch aufgesteckt ist. (Ich gehe davon aus, dass beide ihr Signal vom Getriebe bekommen)

Tacho ausbauen und nachgucken - sollte auch für Nicht-Autofreaks kein großes Problem, sofern man ein paar Torx-Schraubendreher oder -bits hat und sich nicht allzu doof anstellt.
Google mal "lupo tacho ausbauen" und such dir die Anleitung, mit der du am besten klar kommst. Der Tacho ist mehr oder minder identich mit dem aus dem Polo 6N2, da gibt's dann auch noch Tipps.

Die Nadel wird von einem Schrittmotor bewegt, dessen Anschlag im Gegenuhrzeigersinn bei 0 km/h steht - man kann einfach an der Welle drehen, um die entsprechende Position einzustellen.
Falls das alles nichts nutzt, evtl. den Schrittmotor zur Probe mit dem vom DZM tauschen. Sofern die nicht gelötet sind, sollte das funktionieren.


Antworten erstellen

Ähnliche Themen