vw teilemarkt

1.4 16v läuftt unsauber

Flgnart
  • Themenstarter
Flgnart 's

Tag erstmal an alle

mein problem ist folgendes
der Lupo meiner freundin 1.4 16v (75ps)

läuft seit kurzem ab und an wie nen sack wurzeln

wenn das problem auftritt ist es wie als würde er sich verschlucken oder vlt nen zylinder nicht zünden
man gibt gas ein stottern des motors und der geschwindigkeits anzeiger kolabiert

im leerlauf im stand schlägt der tacho so bis 20 rauf auf 60 aus
drehzahl ist konstant also zeiger spinnt nicht

auf last fällt der geschwindigkeitsanzeiger auch mal auf null wagen fährt aber drehzalmesser macht auch da keine mucken ,
Der lupo hat dann auch keine leistung

man merkt sofort wenn das problem weg ist er läuft sofort ruhiger und zieht wieder


habe vor kurzem den motor getauscht wegen erhöten ölverbrauch

beim austausch habe ich gleich hydros zahnriemen und öl gemacht
ansaugbrücke vom 101 ps und drosselklappe ( problem ist auch mit der kleinendrosselklappe vorhanden )

düsen sind die vom 75ps auf die großen kam er nicht so klar

habe jetzt schon alle sensoren
nockenwelle
luftmassenmesser
agr (da habe ich das rückfuhrrohr vom krümmer zur ansaugbrücke lahmgelgt da die grosse eh keine vorrichtung hatte )
öl druck schalter
temparatur fühler
vom alten motor getauscht da der lief ja

innenraum kabelbaum hab ich gewechselt da er kaum extras hatte (denke nen innenraum masseproblem sollte sich nicht auf den motorauswirken , lasse mich da aber belehren hab aber die masse punkte schon gecheckt

zündanlage ist auch vom verbauten motor also womit er vorher lief


hab nun echt keine idee mehr

will jetzt nicht noch nen neuen zündtrafo und kabel holen


was mich halt wundert ist der spindene tacho und das es nicht permanent ist


ausgelesen habe ich ihn schon nen paarmal auch als der fehler da war mit laufenden motor

zeigt nichts an


danke euch schonmal für vorschläge



Hallo,

eine Frage habe ich : Hast Du beim Motorwechsel auch das Motor-Steuer-Gerät gewechselt ? Davon schreibst Du nichts. Bei dem was Du gewechselt hast, kommt das Steuergerät wahrscheinlich nicht klar ( Motorbrücke und Düsen ) Bitte mal die MKB und die Baujahre der beiden Motoren posten.

Eine Anmerkung: Du hast die AGR stillgelegt ? Damit erlischt die Betriebserlaubnis. Dann hat der Lupo eine oder auch zwei Schadstoff-Klassen niedriger. Damit rufst Du das Finanzamt ins Spiel. Abgesehen davon, dass dies strafbar ist.

Bei den StV-Ämter liegen diesbezüglich Informationen aus. Baue nur keinen Unfall.

Im Übrigen versaust Du mit dem dann höheren Stick-Oxyde-Ausstoß die Umwelt. Nur zur Erinnerung: VW hat den Stick-Oxyd-Ausstoß nur manipuliert .... heute noch täglich in der Presse und im Fernsehen.

Jürgen M.


Flgnart
  • Themenstarter
Flgnart 's

also motorsteuergerät habe ich nicht getauscht

da ich die alten düsen fahre / falls du auf das 101ps steuergerät raus willst
dann wäre aber meine abgas sache in norm da der 101ps anders aufgebaut ist


und alle sensorren sind zugehörig zum steuergerät / eigentlich aber nicht relavant

habe das problem aber auch mit der anderen drosselklappe

also würde ich das ausschliessen

hatte den gedanken auch aber warum sollte der tacho dann rum spinnen
und warum ist das problem nicht permanent wenn das stuergerät nicht passt

es ist ja auch nicht so das er das nur bei 2200 - 2800 umdreheungen hat und dann immer

er hat es mal und mal nicht mal kann man 20 km fahren das ding läuft bombe

und sorry aber wegen den abgaswerten
mein einser oder mein audi 80 hat da glaub ich schlechtere abgaswerte

und trotzdes agr ist er in der asu ohne zu faken in der norm



Flgnart
  • Themenstarter
Flgnart 's

und die motoren sind beide akq
und bj 98


die ansaug brücke und drosselklappe ist vom aub bj 2001
spritdüsen sind von meinem

der motor ist auch eigentlich der der drin war
habe aufgrund eines getriebe schadens nen unfaller gekauft
und da alle extras / sitzheizung zv e fenster austellfenster und den kram raus genommen

und den motor gleich mit getriebe getauscht da bei ihrem die hydros platt waren

da der dann aber hohen ölverbrauch hatte und kompression aber voll da war habe ich den alten motor überholt und die gr ansaugbr und drosselklappe
düsen waren verbaut aber da kam er auf das spritt luft gemsich nicht zurecht



Antworten erstellen

Ähnliche Themen