vw teilemarkt

Automatikschaltkulisse

SvLi
  • Themenstarter
SvLi's Lupo

Hallo zusammen!
Dummerweise ist mir der Schaltknauf abgebrochen, beim Versuch diesen zu demontieren....
Drehen war nicht förderlich!

Hat jemand einen Tipp bezüglich Teilebeschaffung?
Muss die ganze Kulisse getauscht werden?

Vielen Dank im Voraus

Sven



Wie ist denn nun der Sachstand ?
Haste die kleine Inbus-Madenschraube an der Seite des Knaufs noch gefunden ?
Poste mal ein Bild vom Ergebnis deiner "Gewalttat".


SvLi
  • Themenstarter
SvLi's Lupo

Also der Sachstand ist nun so, dass ich derzeit ohne den Schaltknauf fahre.
Die Schraube habe ich nicht gefunden und bei dem Versuch den Knauf zu demontieren ist auch die Öse, die das obere Ende des "Schaltpins" bildet abgebrochen.

Laut VW-Händler kann man nur die komplette Kulisse bestellen.... !?

Ein Foto werde ich nachreichen.



SvLi
  • Themenstarter
SvLi's Lupo

so sieht das aus...... da hatte wohl jemand das gleiche Problem!

*nicht mein Bild*!


imagesV53UAYVK.jpg
imagesV53UAYVK.jpg

Zitat:

Die Schraube habe ich nicht gefunden


Dann versuch es mal mit der folgenden Anleitung für die andere Variante:
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]


SvLi
  • Themenstarter
SvLi's Lupo

Zitat:

Dann versuch es mal mit der folgenden Anleitung für die andere Variante:


Das würde ich gerne!
Auseinander habe ich es ja schon, zwar gebrochen, aber ist ab.

Die Frage ist jetzt: Wie kann ich es Kostengünstig reparieren?

Auf dem letzten Bild sieht man die Öse um die es geht. Die ist leider gebrochen.


Fremde Bilder, und dann noch in so geringer Detailschärfe, machen in solch speziellen Einzelfällen keinen Sinn und eine derartige Reparatur ist m.E. auch nichts für eine Ferndiagnose.
Da muss man das Ding schon in der Hand haben, um sich was überlegen zu können.
Evtl. beim Schrotti mal suchen. Eine neue Schaltbetätigung kostet übrigens ca. 260 €


Antworten erstellen