vw teilemarkt

Hydroelemente wechseln

Gulli
  • Themenstarter
Gulli's

Hallo hier ist gulli ! Fahre den 1,4 16 v 75 ps ape.
Wollte mal fragen ob einer von euch selber die Hydroelemente schon mal gewechselt hat?
Da ich jetzt bald meinen zahnriemen wechseln werde habe ich ja die Hälfte schon ab !
Ist das viel Aufwand ? .
LG gulli



Hallo Gully,

schau mal hier : [Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]

Da hast Du dann einen vernünftigen RLF.

Jürgen M.


Gulli
  • Themenstarter
Gulli's

Danke



Moin,
Also wenn die zahnriemen runter sind, kannst du das nockenwellengehäuse einfach abschrauben. Schrauben über kreuz von aussen nach innen lösen, dann kannst du es abnehmen.
Die schlepphebel liegen nur auf den hydrostösseln auf, also einfach abheben. Dann kannst du die hydrostössel mit der hand rausziehen. Abgedichtet wird das nockenwellengehäuse mit silikondichtmasse.
Anziehen der schrauben über kreuz von innen nach aussen. Die Drehmomente müsste ich dir heute abend raussuchen, wenn du die noch benötigst.


Zitat:

Abgedichtet wird das nockenwellengehäuse mit silikondichtmasse.


Aber bitte kein Sanitärsilikon, sondern die richtige Dichtmasse verwenden.
z.B. Elring Dichtmasse AFD 2018 (OEM-Nummer von VW ist D154103A1)


Moandi hat natürlich Recht, ein bisschen technisches Fachwissen habe ich jetzt einfach mal vorausgesetzt...


Gulli
  • Themenstarter
Gulli's

Super das hilft mir dann mache ich die gleich mit!
Dicht masse habe ich noch !


Danke LG gulli


Antworten erstellen

Ähnliche Themen