vw teilemarkt

Pfeiffen auf der rechten Seite

dream-on
  • Themenstarter
dream-on's

Hallo,
seit letzter Woche bin ich Besitzer eines Lupos aus dem Jahr 2005, mit 50 PS.
Der kleine hat 150000 gelaufen und nagelneuen TÜV ohne Mängel.

Nun ist mir aufgefallen das es immer zwischen 70 und 80 km/h hinten rechts anfängt zu pfeiffen ( wie Wind) Fahre ich langsamer verschwindet es. Auskuppeln hat auch nichts gebracht.

Ich kann mir nicht vorstellen das es was dramatisches ist.

Hat jemand vielleicht ein ähnliches Problem (gehabt)

Würde mich über eine Antwort freuen.

LG



Hallo,

es könnte sein, dass die Beifahrertüre im Schließriegel nicht fest anliegt. Ich suche mal auf dem PC den Thread, den ich dazu geschrieben habe.

Jürgen M.

Hier das, was ich dazu geschrieben habe:

Anfang des Beitrages

Gestern war Lupo - Waschtag. Dies wurde notwendig, weil ich den Kleinen wachsen wollte.
Nach dem Waschen in der Waschstraße stellte ich in der Garage fest, dass es an der Türe und im Fahrerfußraum geringfügig nass war. War nicht viel, aber dennoch nicht gut.

Seit Monaten stand die Fahrertüre etwa 5 mm weiter nach außen als sonst. Dachte schon, jemand hat versucht die Türe mit Gewalt zu öffnen, da an zwei Stellen Kratzspuren zu sehen waren.
Habe darauf hin mal den Schließriegel am Holm betrachtet, schien alles normal. Mit einem Vielzahn - Schlüssel, 8 mm, die beiden Befestigungsschrauben des Schließriegels kontrolliert. Siehe da, beide Schrauben waren etwa nur handfest angezogen. Den Schließriegel weiter nach innen geschoben, etwa die 5 mm , und die Schrauben festgezogen. Die Fahrertüre schließt nun bündig mit dem Holm ab.

Ergebnis: Die Türe schließt wieder dicht, keine Fahrgeräusche ( Fahrtwind ) mehr und vor allen Dingen kein Wasser mehr im Fußraum, wenn es auch wenig war. Die Tür wurde mit einem Hochdruckreiniger abgesprüht und nun ist sie auch wieder wasserdicht.

Ende des Beitrages

Muss nicht sein, kann aber sein.



Hallo,

hier noch einen Link zum Schließriegel:
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]

Jürgen M. ( Hans Audi 200 )



Hallo,
ich habe nun den 2. Lupo 1L und bei beiden das gleiche Problem gehabt.
Bei mir war es der Kühlerlüfter.
Durch Zufall ging dieses Pfeifen mal einfach so los und ein Kumpel hat mal kurz nen Stock in den Lüfter gehauen (Sollte man nicht machen

Aber daran haben wir es dann bemerkt das es das Lüfterrad war


Hallo,

das ist schon unangenehm wenn man erst mal nach Geräuschen suchen muss. Der TE spricht aber von hinten rechts. Meist liegt die Beifahrer-Türe hinten rechts nicht mehr ganz an. Dies ist mit einfachen Mitteln zu beseitigen.

So war es beim Lupo meiner Frau. Zwei andere User haben dies aufgegriffen und hatten dann ebenfalls Ruhe.

Jürgen M.


Antworten erstellen

Ähnliche Themen