vw teilemarkt

Stellmotor für Staudruckklappe V71

makkaroni
  • Themenstarter
makkaroni's

hallo zusammen , wie kommt man an den Stellmotor der staudruckklappe v71 ran?
hab das gebläse raus und sehe das ding rechts darüber.
scheint irgendwie immer überzuspringen.
aber wie kommt man an das ran da passen ja nicht mal kinderhände zwischen
oder irgendwie von oben durch den wasserkasten?



Zitat:

wie kommt man an den Stellmotor der staudruckklappe v71 ran?

- Armaturenbrett ausbauen
- Heizgerät und Klimagerät ausbauen
- Betätigungsstange für die Staudruckklappe vorsichtig mit einem Schraubendreher vom Hebel abclipsen.
- Steckverbindung abziehen.
- Befestigungsschraube herausdrehen.
Der Stellmotor wird im Verteilerkasten und Gehäuse für Verdampfer geführt. Um Beschädigungen zu vermeiden:
- Stellmotor nach unten klappen und gleichzeitig Stellmotor aus der Welle Frischluft-/ Umluftklappe ziehen.

Hinweise:
Beim Einbauen des Stellmotors für Staudruckklappe -V71- ist auf eine korrekte Verlegung der Leitungsstränge zu achten. Sie sind so einzubauen, dass sie nicht mit beweglichen Teilen (zum Beispiel den Hebeln der Stellmotoren) in Berührung kommen.
- Nach dem Einbau eines neuen Stellmotors ist per Diagnose eine „Grundeinstellung“ einzuleiten .
- Mit dem Stellmotor für Staudruckklappe wird auch die Frischund Umluftklappe betätigt.

Literatur-Tipp:
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]


makkaroni
  • Themenstarter
makkaroni's

hm, gibts verschiedene? also meine das ding rechts oben über dem gebläse.
armaturenbrett, heizung, klima?
bin ja schon so gut wie dran. von unten die 6er schraube gelöst und jetzt ist das ding schon ziemlich lose.
müsste man doch jetzt irgendwie nach rechts abziehen können und nach unten rausnehmen



makkaroni
  • Themenstarter
makkaroni's

puh, glück gehabt, ging so wie geplant, von unten.
betätigungsstange gelöst, ging auch mit den fingern.
befestigungsschraube unten gelöst.
nach rechts mitm schraubendreher abgehebelt und nach unten raus.
stecker ab, fertig.
hoffe das ding geht auch so wieder rein


Hat es denn umgekehrt mit dem Einbau funktioniert?


makkaroni
  • Themenstarter
makkaroni's

Jup hat es. Aber fummelige arbeit. Kinderhände sind hier von Vorteil. Lol. Das ganze halbwegs in Rückenlage vom Beifahrersitz aus. hab immernoch nackenschmerzen
Aufpassen das die Kabel richtig laufen und nicht vom hebelmechanismus eingeklemmt werden.
Das Ding mit der Hand angesetzt und mit nem Schraubendreher dann wieder drangeclipst.
Funzt alles einwandfrei, nur komisch das der Fehler immernoch auftaucht.
Trotz Grundeinstellung.
Naja drauf ge...


Hab es auch hinbekommen. Habe jedoch das Handschuhfach ausgebaut. Der Penöpel an der Frischluftklappe ist eig am nervigsten. Hat am längsten gedauert den mit dem Stellmotor zu verbinden ohne das der wieder rausgeploppt ist. Kein Fehler mehr. Und beide Klappen funzen wieder.


Antworten erstellen