vw teilemarkt

OBD2 Diagnosegerät

H@ns
  • Themenstarter
H@ns's Lupo

Hallo,

fahre einen Lupo 1,4 16V, 75 PS. Hatte in Spanien Probleme mit dem Motor. In einer einfachen Werkstatt wurde Fehler ausgelesen (Drosselklappe).
Konnte auch repariert werden.
Jetzt suche ich ein OBD2 Diagnosegerät, um selbst einmal einen Fehler auslesen zu können. Sollte ein einfaches Gerät sein. Mit folgenden Geräten bekomme ich keinen Zugriff.
- Elm327 W-lan
- INTEY CAN OBD2/EOBD Diagnosegerät
-Cartrend 80234 Onboard-Diagnose
Angebote im I-Netz werden oft als Lupo geeignet angepriesen, nach einem Kauf zeigen sie sich aber als ungeeignet.

Deshalb meine Frage:
Kann mir jemand ein Gerät empfehlen, das für meinen Lupo, Erstzulassung 12/1998, geeignet ist, er selbst nutzt oder getestet hat?

Gruß Hans




Als erstes eine Bitte zu deinem Profil:
Der 1,4 16V kann nicht den MKB AMF haben, denn das wäre der 1,4 TDI mit 75 PS.
Schau noch mal auf die Zahnriemenabdeckung - ist wahrscheinlich AHW oder AKQ.

Die meisten Diagnosetools scheitern an der Fähigkeit, das alte VW-Protokoll KWP1281 zu beherrschen. Bei den alten Lupos läuft die Diagnose über die K-Leitung auf Pin 7 der OBD2-Buchse und nicht über CAN, den die 98er Baujahre noch gar nicht haben. Du brauchst einen OBD KKL Adapter wie z.B. den folgenden:
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]
Dazu gibt es Freewareversionen z.B. von VCDS (VAGCOM) oder CarPort.


H@ns
  • Themenstarter
H@ns's Lupo

Hallo,

Danke für die schnelle Antwort.
Mein Lupo (d.H. der meiner Tochter ) ist ein Benziner.
Mit der Zahnriemenabdeckung weiß ich nichts anzufangen. Habe einmal draufgeschaut. Ist aber nichts aufgedruckt.

Werde den von dir vorgeschlagenen OBD KKL Adapter kaufen[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]
Den Preis von ca. 20 € verträgt mein Budget gerade noch

VCDS als Freewareversion wollte ich von der Seite:[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]
herunter laden. War die falsche Seite.
Habe Downloadseite gefunden: [Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]
Habe Programm installiert.
Geht da nur eine Verbindung über Com Port, konnte nichts von USB sehen/umschalten.
Programm fragt nach dem Start nach dem Com Port. Anschluss habe ich am Laptop nicht.
Adapter geht ja nur über eine USB Schnittstelle.

Die CarPort Software habe ich heruntergeladen und installiert. Läuft - hoffe dann auch mit dem OBD KKL Adapter.

Zunächst einmal besten Dank."
Wäre dann super, wenn es klappen würde.

Gruß
Hans



Zitat:

Mit der Zahnriemenabdeckung weiß ich nichts anzufangen. Habe einmal draufgeschaut. Ist aber nichts aufgedruckt.

Dann schau in den Kofferraum unter'n Teppichboden, da sollte ein Aufkleber mit dem MKB und etlichen weiteren Codes zu finden sein. Ein identischer ist auch ins Serviceheft (falls noch vorhanden) geklebt.

Zitat:
Geht da nur eine Verbindung über Com Port, konnte nichts von USB sehen/umschalten.
Programm fragt nach dem Start nach dem Com Port. Anschluss habe ich am Laptop nicht.
Adapter geht ja nur über eine USB Schnittstelle.

Dafür wird ein spezieller Treiber installiert, der über USB einen virtuellen COM Port einrichtet.
Dieser Treiber sollte auf der CD zum Adapter sein oder ist sonst auch im Netz zu finden.
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]


Zitat:

Werde den von dir vorgeschlagenen OBD KKL Adapter kaufen[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]
Den Preis von ca. 20 € verträgt mein Budget gerade noch


Bei eBay gibts den für ca. 5 EUR

Zitat:
Geht da nur eine Verbindung über Com Port, konnte nichts von USB sehen/umschalten.
Programm fragt nach dem Start nach dem Com Port. Anschluss habe ich am Laptop nicht.
Adapter geht ja nur über eine USB Schnittstelle.


Der Adapter sollte bereits einen COM<->USB Umsetzer enthalten. Bei meinem China-Adapter war eine etwas dubiose Treiber/Software-CD dabei, bevor ich mir da aber irgend einen Virus einfange habe ich mir den Treiber beim ursprünglichen Hersteller des Chips geholt:[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]
Im Windows-Geräte-Manager kannst du dann unter den Treiber-Eigenschaften den verwendeten COM-Port einstellen. VCDS kennt aber nur COM 1-4, also einen davon nehmen.
Wenn VCDS keine Verbindung zum Steuergerät aufbauen kann musst du in den Optionen von VCDS noch als Baud-Rate "9600" eintragen.


Antworten erstellen

Ähnliche Themen