vw teilemarkt

Fsi zwitschern

makkaroni
  • Themenstarter
makkaroni's

Ein Thema erledigt und schon folgt was neues, vielleicht nicht wirklich n Problem. Und zwar zwitschert der Motor unter Last bei ca 1500 bis 2500 Umdrehungen. Wie gesagt nur unter Last beim fahren. Hört sich an wie n alter Käfer. Ist halt nur komisch bzw nervig, zumindest wenn das Fenster runter ist. Im Audi Chat liegen Vermutungen beim Agr Ventil ? Jemand Erfahrung ?
Ach ja, hydros und Zahnriemen ist neu



Hallo,

haben Zahnriemen und Keilrippenriemen genügend Spannung ? Unter Last können sie irgendwo anschlagen und schleifen.

AGR-Ventil halte ich nicht für relevant. Oder es müsste undicht sein.

Jürgen M.


makkaroni
  • Themenstarter
makkaroni's

Ja Riemen sind okay.
Oder Undichtigkeiten Krümmer ?
Der war inne Werft wohl mal ab. Standen zumindest keine Dichtungen auffe Rechnung.
Werde wohl mal ne cam im motorraum basteln, um zumindest die Richtung zu bestimmen , ist sonst schwer zu lokalisieren



makkaroni
  • Themenstarter
makkaroni's

so , hat sich jetzt erledigt und das thema kann abgeschlossen werden.
war die spannrolle vom rippenriemen.
irgendwann war es auch im stand zu lokalisieren, wohl aufgrund zunehmenden defektes
des lagers der spannrolle.
also spannrolle und riemen neu. erstaunlicher weise war der riemen noch der erste bj2001.
das ding sah aus wie neu. nicht spröde oder sonstiges.
scheiß fummelei den spanner wieder fest zu bekommen.
und wenn man schon mal bei ist, hab ich auch mal die starre rolle der lichtmaschine gegen eine mit freilauf getauscht. ist ja bekannt das der fsi im stand gerne mal ruckelt.
ist jetzt auf jeden fall um einiges besser geworden, kann ich nur empfehlen.
gruß an alle und n unfallfreies neues jahr


Antworten erstellen