vw teilemarkt

E10 getankt

Gogcho
  • Themenstarter
Gogcho's

Hallo !

Ich habe heute in meinen Lupo e10 statt nur Super getankt. Baujahr ist 1998. Der Tank war nicht komplett leer, hätte vllt noch 70-80 km fahren können. Könnte das problematisch werden? Wenn ja wie kann ich die Probleme erkennen?

Vielen Dank



Alle Lupos außer dem FSI können mit E10 betankt werden und die Motoren vertragen das auch ohne Problem. Du musst also kein Super E5 oder gar Super Plus (außer GTI) tanken - das ist reine Geldverschwendung.


Gogcho
  • Themenstarter
Gogcho's

Darf ich zusätzlich fragen wieso mit e10 das Auto langsamer beschleunigt? Das Geräusch wenn ich einen Gang ausfahre hat sich auch geändert.



Das Auto beschleunigt langsamer, da E10 einen geringeren Energiegehalt wie E5 hat.
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]


wenn du weißt wieviele km du mit einer Tankfüllung generell kommst, fahr mal den Tank komplett leer und tanke mal Aral Ultimate 102, und ändere dein Fahrverhalten nicht. Schau mal, wieviele KM du mit den 102er Oktan kommst und rechne das gegen den Mehrpreis des teureren 102er Sprits.
Ich habe damit positive Erfahrungen gemacht, egal mit welchem Auto, mit oder ohne Chiptuning, egal was im Tankdeckel steht, ob auf 98 oder 95 Oktan ausgelegt.

Netter Nebeneffekt, der auch vom Laien spürbar ist: Der Motor läuft deutlich ruhiger

Einfach mal testen, ob die 2,50 Euro, die du beim E10 tanken sparst sich auch über die KM hinweg rentieren - meine Erfahrung ist nein.


Antworten erstellen