vw teilemarkt

wie Haubenentriegelungshebel demontieren ?

mecanico
  • Themenstarter
mecanico's Lupo

Moin,
wie kann man den Haubenentriegelungshebel demontieren?
Ich muß die Verkleidung darunter abkriegen, um das Türöffnerbegrenzungselement befestigen zu können, welches beim Türöffnen umherwackelt und blöde Geräusche dabei macht. Von Außen ist ja kein Beikommen, oder die Befestigung zu erkennen.
Eine Verschraubung des Hebels ist nicht zu erkennen, Abhebeln mit Schraubnzieher auch negativ, die Schrauben unter dem Hebel hält auch nur den Deckel......
Danke für rasche Antwort.



Gib dir keine Mühe, denn selbst wenn Du die Innenverkleidung nach dem Abbauen des Hebels wegnehmen würdest, kämst Du nicht weiter, weil das Blech der A-Säule dort doppelt und dreifach aufgebaut ist. Die Verankerung des Scharniers für den Türfeststeller ist dort eingeschweißt und lockert sich durch die jahrelange Belastung.
(Ist eine typische Schwachstelle beim Lupo.)
Folgende Links mit vielen Fotos zeigen das Problem.
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]

Nur zur Info für andere Gelegenheiten
Den Betätigungshebel etwa 2 cm anziehen.
Einen kleinen Schraubendreher in den Spalt zwischen dem Betätigungshebel und dem Clip stecken.
Betätigungshebel wieder loslassen und den Clip aus dem Betätigungshebel ausclipsen (Clip fällt hinter die Verkleidung).
Verkleidung in der Mitte im rechten Winkel aus dem Lagerbock und unten aus der Einstiegleiste ausclipsen.


Haubenzug-Hebel.jpg
Haubenzug-Hebel.jpg

mecanico
  • Themenstarter
mecanico's Lupo

Hi,
danke für profunde Antwort. Dann kann ich das Teil nur an der Öfnung,, aus der es etwas herrausragt festschweißen , damit das Geknacke aufhört? Oder, wie würde VW das lösen?



Antworten erstellen