vw teilemarkt

getriebeoel 75w-90 api/gl-4/gl-5/ls von motoil

gaston
  • Themenstarter
gaston's

hei zusammen

im reparaturleitfaden steht mein getriebe FFE benötigt getriebeöl g5o 75w-90.

habe mir mal vor längerer zeit bei kfz-24 getriebeoel gekauft sae 75w-90 api/gl-4/gl-5/ls

weil da keine g50 steht weiß ich nicht ob ich das gebrauchen kann weiß jemand von euch rat?

schönen gruß
gaston



Das 75W-90 kannst Du durchaus weiterverwenden.
Inzwischen lautet die aktuelle OEM Nummer für das Schaltgetriebeöl G 060726A2, welches das G 052178A2 für das FFE abgelöst hat.


gaston
  • Themenstarter
gaston's

klasse, danke für deine müüüüüühe



bitte daran denken das du eine 17er Imbuss Nuss brauchst und neue Ablass- sowie Auffüllschraube wäre empfehlenswert und kostet bei VW wenige Euro. Mussten bei mir allerdings extra bestellt werden. Eine Spritze/Pumpe wird auch benötigt.

Füllmünge ist dann erreicht wenn es auf der Einfüllöffnung schon herausläuft, also bis zur Kante


gaston
  • Themenstarter
gaston's

danke

ich könnte das goel ja warm machen und in einen großen trichter füllen und an den trichter einen durchsichtigen plastikschlauch verkleben das ganze an der offenstehenden motorhaube
befestigen unters auto dann und wenns rausläuft einen kleinen knick am schlauch machen und mit tesa umwickeln damit nichts mehr läuft wär doch ne idee oder?


klingt sehr umständlich und riskant für eine Sauerei. Eine Bühne ist deutlich angenehmer da die Ablassschraube direkt nebem dem Querlenker sitzt und es sowieso schon knapp ist. Jede Hobbywerkstatt hat sicherlich auch eine große Spirtze oder Pumpe da


Antworten erstellen