vw teilemarkt

laufgeräusche werden lauter

gaston
  • Themenstarter
gaston's

hallo leute,

der lupo akq macht seit geraumer zeit geräusche die aus dem motorraum kommen die immer lauter werden.
habe gestern eine probefahrt gemacht(ist der wagen meiner frau).
Wenn ich auskupple ist das schabene geräusch immer noch da.habe vorher getriebeöl
2,7 ltr.erneuert mit simmerring aber gleiche geräusche......
das geräusch ist mittig also radlager glaube ich nicht....muß nochmal in der rechts-linkskurve testen.....dann wäre doch nur noch die antriebswellen oder was denkt ihr?

schönen grüße






Wahrscheinlich Führungshülse vom Ausrücklager.


gaston
  • Themenstarter
gaston's

danke für deine schnelle antwort,

aber das geräusch kenn ich das hat meiner akut seit wochen vorne links ( AUC) wird auch immer lauter
aber dieses geräsch geht weg wenn ich die kupplung trete dann ist er schön leise
wenn ich die kupplung kommen lasse(lehrlauf) dann klapperts richtig.

das schabgeräusch beim AKQ hört man erst deutlich bei km/h 50 und steigert sich mit der geschwindigkeit.

aber beim akq ist es ein feineres schabgeräusch oder kann das doch vom getriebe kommen,ich mein die antriebswellen drehen sich ja im leerlauf trotzdem bei km/h 50.


vielleicht bau ich mal von meinem ((aua )),übungs-schrottlupo)die antriebswellen in den akq vielleicht merk ich ja dann einen unterschied kannst du ad hoc sagen ob die mit dem akq identisch sind?



Defekte Antriebswellen machen sich durch Rattern beim Fahren, eine starke Vibration im Lenkrad, vor allem in Kurven oder ein rhythmisches Knacken beim Anfahren und in Kurven bemerkbar.
Schabgeräusche gehören eigentlich nicht dazu, es sei denn die Welle kommt beim Drehen mit anderen Fahrzeugteilen in Berührung.
Ich würde da doch eher auf Teile der Bremsanlage oder die Radlager tippen, auch wenn man meint, dass die Geräuschquelle mehr in der Fahrzeugmitte liegt.
Aber wenn Du gerne Antriebswellen tauscht - die sind bei allen 1.0er und 1.4er gleich, ausgenommen der TDI und der FSI.


gaston
  • Themenstarter
gaston's

Danke für Deine investierte Zeit und detaiierte Betrachtung und Info (Antriebswellen passen wohl).

Schönen Gruß


gaston
  • Themenstarter
gaston's

habe heute den wagen in den kurven gestestet....eindeutig rechtes radlager wenn ich in der rechtskurve fahre deutlich leiser in der linkskurve deutlich lauter...
hattest recht

kannst du vielleicht werkzeuge empfehlen zum auspressen, ist solch eine presse bis 6 tonnen zu empfehlen?


mir ist noch aufgefallen das der wagen nach links zieht beim bremsen was kann die ursache sein?

schönen gruß


Zitat:

mir ist noch aufgefallen das der wagen nach links zieht beim bremsen was kann die ursache sein?

Es gibt doch so viele nützliche Seiten, die man mit Google ganz leicht findet:
z.B. =>[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar


  • Zitat:
    kannst du vielleicht werkzeuge empfehlen zum auspressen, ist solch eine presse bis 6 tonnen zu empfehlen?

    bei eingebautem Radlagergehäuse =>[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar

  • [Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar

  • alternatives Werkzeug dazu =>[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar

  • bei ausgebautem Radlagergehäuse mit 6 t Presse =>[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar




  • gaston
    • Themenstarter
    gaston's

    hei,

    danke für die schnelle kompetente antwort klasse.

    ich denke das ich mir die 6t presse hole.
    kannst du noch einen tipp geben welche druckplatten ich brauche oder sind die druckplatten koffer in deinen links dafür auch ok?
    hab hier gerade was gefunden was meinst du reichen die für die 6t presse.?
    https://www.ebay.de/itm/393222574813?hash=item5b8de452dd:g:w3wAAOSwMbtgXiD6&mkcid=1&mkrid=707-53477-19255-0&siteid=77&campid=5336422284&customid=&toolid=10001&mkevt=1


    schönen gruß


    Zu einer Presse gehört natürlich auch eine Auswahl von Druckstücken.
    Die in dem von dir verlinkten Koffer vorhandenen reichen nur bis 42 mm.
    Die Radlager beim Lupo haben aber einen Außendurchmesser von 66 mm.
    Dafür wäre das folgende Set besser geeignet:[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar




  • gaston
    • Themenstarter
    gaston's

    Dankeschön du bist ein Held


    gaston
    • Themenstarter
    gaston's

    letzte frage....sollte man die radnabe mit wechseln


    Nö - warum ?


    gaston
    • Themenstarter
    gaston's

    danke!


    Antworten erstellen

    Ähnliche Themen