vw teilemarkt

Diebstahl

Lupohamburh
  • Themenstarter
Lupohamburh's

Hallo zusammen!

Ich habe ein ganz komisches Anliegen.
Ich bin zurzeit nicht in Deutschland. Eben hat mich die frohe Botschaft erreicht das mein Lupo aufgebrochen wurde und sich jetzt nicht mehr starten lässt.
Was mich wundert, weder das Radio noch andere Wertgegenstände wurden entwendet. Was könnte man bitte an der Lenksäule oder unter der Rücksitzbank klauen sodass der Wagen nicht mehr startet?



D9614550-4800-482A-B
D9614550-4800-482A-B
FC4C5C92-C280-4D2B-8
FC4C5C92-C280-4D2B-8
3836AD77-115E-452E-A
3836AD77-115E-452E-A

Zitat:

...und sich jetzt nicht mehr starten lässt.

Dazu reicht es doch schon, wenn irgendwelche Kabelverbindungen zerstört wurden,
um eine vorhandene Diebstahlwarnanlage stillzulegen.
Evtl. wurde nur versucht, es kurzzuschließen oder es wurde ein Ersatzteil ausgebaut,
was dem Dieb gerade gefehlt hat. (ein Steuergerät - z.B. für die Wegfahrsicherung ?)
Was für ein Lupo ist es denn überhaupt - gibt es irgendwelche Extras, die nicht jeder hat ?
Fehlt auch was im Motorraum oder evtl. der Kat (sehr beliebt neuerdings) ?


Lupohamburh
  • Themenstarter
Lupohamburh's

Ich bin leider nicht vor Ort.
Aber das einzige was „verändert“ wurde ist die lenksäule die auseinander gerupft wurde und die Rückbank wurde hochgeklappt.(wie auf den Bildern zu sehen) alles andere ist noch da. Hat der lupo unter der lenksäule irgendwas wichtiges sitzen

Ist ein stinknormaler 1.0 ohne jegliche Ausstattung.



Zitat:

Hat der lupo unter der lenksäule irgendwas wichtiges sitzen

Höchstens das Steuergerät für Wegfahrsicherung, aber für dessen Zugang müsste man mehr an Verkleidungen abbauen. Unter der Rückbank ist nun absolut gar nichts zum Klauen.


Lupohamburh
  • Themenstarter
Lupohamburh's

Danke dir!
Nachdem die Spurensicherung und die Kripo da war weiß ich nun mehr. Der Lupo sollte wohl als Fluchtfahrzeug dienen. Im benachbarten REWE wurde eingebrochen und jede Menge Alkohol geklaut.
Die Spurensicherung hat im REWE und dem Lupo die gleichen Fingerabdrücke festgestellt und noch ne Zange gefunden womit die Verkleidung runtergerissen wurde.
Mal schauen was noch kommt


Antworten erstellen