vw teilemarkt

Diskussion: Sitzposition

Volc0m
  • Themenstarter
Volc0m's Lupo

Servus...

ich hab mich letztens ma gefragt...
wie sitzt ihr eigentlich im Auto... eher liegend oder eher so wie man sitzen soll (lenkrad am handgelenk bei ausgestrecktem arm)?

will eure meinung hören die diskussion könnt ja ganz lustig werden!

ich für mein Teil fahr schön brav mit geradem Sitz und so wie sich das gehört... seit ich ma auf ner Rennstrecke nen 350Z gefahren bin weiß ich auch warum das so gut is :P



hi,

also ich muss sagen ich bin recht groß gewachsen (1,88m) und brauche daher etwas mehr platz. sitz ist ganz hinten, die lehne in ner bequemen position.
früher bin ich noch in so ner liegeposition gefahren, aber ich glaub aus dem alter bin ich raus, dass ich einen auf cool machen muss dageht die sicherheit vor.
naja und wenn ich sportlich fahre ist die lehne beinahe senkrecht und natürlich beide hände am lenkrad.

AZe


ich hab meinen sitz relativ gerade stehen(so gerade wie es meine größe halt zulässt 1,95m)
erstens ist es im endeffekt gesünder und man bleibt, dadurch das der kreislauf gut ist auch konzentrierter... denn in "liegeposition" denkt der körper das man sich ausruht und wird automatisch müde.

mein fahrsicherheitslehrer hat immer gesagt wer sportlich fahren will muss auch sportlich sitzen und rennfahrer sitzen nicht umsonst fast kerzengerade...

ausserdem finde ich das diese liegeposition vollkommen affig aussieht... man sieht da aus als würde man zuhause aufer couch liegen


mfg bunf



gelöschtes Mitglied

    Mein Sitz gibt die Sitzposition automatisch vor. Das heisst jeder der sich reinsetzt (sollte er reinpassen) sind sofort vernünftig


    von der liegeposition hätte ich nichts, da ich dann nicht mehr übers lenkrad gucken könnte habe meinen sitz immer ganz nach unten geschraubt und die lehne etwas angewinkelt.
    sitze daher nicht kerzengerade im auto... so dass es am gemütlichsten ist halt.
    hab aber nie 2 Hände am Lenkrad, ausser bei 180 auffer Autobahn wenn die fiesen Hubbel das Auto nach rechts und links lenken


    Sitze auch fast Kerzen gerade von der lehne her. Der Sitz ansich ist relativ weit vorne, denn ich bin nicht der größte... hehe 1,74 ..

    Fahre immer sprtlich, denn hab ja ne kleine rennmaschiene und auch rennfahrer größe.. hehehe

    Rennsport Grüße
    Hias


    also ich sitze so dass meine beine geknickt zu den Pedalen kommen mein Maximus Guluteus plaziert sich meistens auf dieser recht gerade gepolsterten sitz. mein Rücken ist gerade richtung Kopf wobei mein Kopf flexibel bleiben muss damit ich meine schulter im Blick habe...
    meine Hände sind meistens recht Locker gestreckt richtung Lenkrad.
    Meine finger sind zwar entspannt aber aufmerksam am Lenkrad Aktiv.


    joa wies sein soll. sitz auf ca 95° beine leicht angewinkeltbei getretenen pedalen. sitz so tief wie möglich und arme fast im 90° winkel zum lenkrad.
    dazu auch noch die "rennfahrergröße" 170
    aber entweder hier trauen sich nur die wahren richtigsitzer zu posten oder es wird geflunkert. ich seh kaum jemanden richtig sitzen wenn ich in andere autos gucke un jetz alle...^^?
    also ich krieg immer nen affen wenn ich bei jemandem im fond sitze und der fahrer hat quasi seinen hinterkopf zwischen meinen beinen


    Ich habe mir gerade mal so vorgestellt was das abgeben würde wenn ich bei meiner Körpergröße von 1,62 öiegend im Frosch fahren würde Da müßte ich wohl wild durch die Gegend fahren damit alle Platz machen .

    Ich muß aber zugeben das ich fast nie beide Hände am Lenkrad habe da ich froh bin sie mal entspannd halten zu können durch meinen Beruf.



    gelöschtes Mitglied

      Zitat:

      also ich krieg immer nen affen wenn ich bei jemandem im fond sitze und der fahrer hat quasi seinen hinterkopf zwischen meinen beinen


      Och, nen Affen hätt ich aber auch gerne. Sonen kleinen Hilfsaffen, wie Homer ihn mal hatte


      bin auch rennmäßige 1,68m groß


      mein sitz ist relativ gearde, allein schon wegen dem seitenhalt

      gruß
      olli


      @ lupo billy, hier den kannste haben:


      affe.jpg
      affe.jpg


      und von mir den hier:



      die folge war super!




      gruß
      olli


      Ihr sitzt ja alle anständig in Euren Autos

      Ich liege mehr, Sitz is ganz vorne, sonst kann ich die Kupplung nicht durchtreten (rechtes Knie hängt dann auch irgendwo inner Verkleidung)
      und die Lehne is ziemlich weit hinten, weil ich sonst zu nah am Lenkrad sitzen würde und nach 30 km Krämpfe kriege.

      Höhenverstellbarer Sitz wäre ne Option.


      naja bei meinen orig. sitzen saß i auch ziemlich weit vorne, un die lehne war immer ziemlich weit hinten, aber es war eher so n entspanntes sitzen, wie aufm pc-stuhl^^

      aber seit den sportsitzen, sind die lehnen bzw meine^^ ziemlich gerade außer dass der sitz gaaaanz vorne is, weil die irgendwie weiter hinten sitzen, also die orig....
      aber nach dem sicherheitstraining, was richtig lustig war, mit fahrwerk un allem denkt man doch ma über sicherheit nach...

      dazu kommt noch der seitenhalt un die "rannfahrergröße" von 1,72


      kann ja nicht anders sitzen, sonst mach ich mir die kupplung schrott bzw. hab die arme so weit vorne, dass ich mir beim Fahren den Daumen ins Ohr stecken könnte. (leicht übertrieben)

      zum Thema Sicherheitstraining, steht au noch an, wie issn das so? was musstn da machen? wollte das für junge Leute machen, weil man da mit seinem Auto anne Grenzen gehen kann, leicht Panik krieg ich trotzdem, wenn ich nur dran denk.

      LG


      joa also beim sicherheitstraining musste dich dann zuallererst mal vernünftig hinsetzen und dann wird dir gezeigt warum!
      alle trainings haben 1 gemeinsam, wenn du bremst dann nur voll.
      also beim adac haben wa dann noch bremsen auf unterschiedlichen belägen un kopfsteinplaster gemacht, da dann auch noch ausweichübungen un so.
      am nürburgring dann auch noch kurvenfahren auf eisglattem untergrund und heckausbruch auffer rüttelplatte simulieren.
      wenn du dabei dann im sitz liegst und nur mit 1 arm lenkst wirste kaum schnell genug lenken können, präzise genug lenken können und den nötigen bremsdruck aufbauen können ohne im sitz hin un her zu rutschen.
      aber das macht auf jedenfall alles sehr viel spaß und son lupo ist auch sehr "dynamisch" dank dem kurzen radstand


      Also ich liege auch eher (übrigens die leute in grün halten auch da schon die hand auf) weil ich finde das total krückig mit 1,80 in den klein auto zu sitzen wie es bei der fahrschule gesagt wurde letztens hatte ich sonne babyschale wegen den kind einer freundin drinn und musste normal sitzen. da konnte ich mit den knie lenken da giebs auch jetz ein lustiges handy video weil der beifahrer nix besseres zu tun hatte.


      @alexnz
      ich weiss ja nicht wie sitzt wenn du gerade sitzt aber ich (1.95m) kann noch prima sitzen und mit den knien geht das auch klar...
      vielleicht musst du dann mal einfach den sitz weiter nach hinten machen


      Zitat:

      @alexnz
      ich weiss ja nicht wie sitzt wenn du gerade sitzt aber ich (1.95m) kann noch prima sitzen und mit den knien geht das auch klar...
      vielleicht musst du dann mal einfach den sitz weiter nach hinten machen


      ja aber wenn die scheiß baby schale so groß ist bei ner anderen gings


      Huhu...

      Ich fahre je nach Laune und Gemütszustand... außerdem brauch man ja auch Abwechslung...

      Auf langen Fahrten verstellt sich mein Sitz irgendwie immer von allein ...
      Ob aufrecht oder Liegeposition... wenn die Autobahn frei ist und hinter meinem Sitz auch die weite Welt tobt, dann wird sich auch mal leicht zurück gelehnt, oder auch wenn man ein Tag vorher zu viel Sport gemacht hat
      Wenn allerdings wieder die Sonntagsfahrer unterwegs sind und mein Töff töff voll ist, sitze ich gerade.... (Sicherheitshalber)...


      Ich bin relativ groß und habe den Sitz recht weit hinten, aber die Lehne nur leicht schräg, sodass es bequem ist und man nicht liegt... (Motorhaube sehe ich nicht ) Und den Sitz ganz unten, anders mag ich das nicht

      Beim Sicherheitstraining musste ich auch ganz nah vorm Lenkrad sitzen... ging schon ganz gut, aber nach 2 Std hatte ich solche Rückenschmerzen... außerdem siehts extrem uncool aus ^^


      Zitat:

      aber nach 2 Std hatte ich solche Rückenschmerzen... außerdem siehts extrem uncool aus ^^


      die rückenschmerzen kommen daher das deine rückenmuskulatur das grade sitzen net gewöhnt ist, wenn du das ein paarmal durchziehst geht das besser.

      und zu dem uncool.... nen wagen in der leitplanke sieht wesentlich uncooler aus. mal davon abgesehen das es beim tuning ja viel darum geht das der wagen sportlicher aussieht. und was sieht sportlicher aus als ein rennwagen. schonmal in einen reingegugt? dagegen is die fahrposition in der fahrschule harmlos
      braucht man aber auf der strasse net wenn du die handgelenke locker aufs lenkrad legen kannst ist das schon optimal und wenn du dich einmal richtig dran gewöhnt hast willste auch garnet mehr zurück. in dem punkt würde ich einfach mal sagen scheiß auf "uncool" safety first


      Ich hab grad gestern darüber nach gedacht.Dachte schon ich bin "uncool" aber zu dieser Jahreszeit mach ich die Rückenlehne schon etwas gerader.
      Dieser blöde Regen usw. da spiegelt die Straße und ich find das da in jedem Fall Sicherheit vor geht.

      LG
      Claudia


      Zitat:

      Zitieren


      Ja so ist das ja bei mir... aber so nah wie ich da saß ging nicht


      ja ich hab nach meinem sicherheitstraining den sitz auch um 2 rasten wieder zurückgeschraubt, einfach weil ich net mehr richtig die kupplung kommen lassen konnte. aber wenn ich slalom oder nordschleife fahr sitz ich so nah wie möglich am lenkrad, musste dann aber auch wenne die hosenträger festknallst ist vom reinen fahrgefühl auch das beste aber net alltagstauglich weil ich mit meiner halbschale dann auch net mehr richtig ein un aussteigen kann
      aber das fand ich auch grade bei dem seriensitz so wichtig dann nah zu sein weil man ja sons noch stärker rutscht.


      Slalom war definitiv besser so! Oder im Kreis fahren! Hat aber auch total spass gemacht


      Zitat:

      Ich bin relativ groß und habe den Sitz recht weit hinten, aber die Lehne nur leicht schräg, sodass es bequem ist und man nicht liegt... (Motorhaube sehe ich nicht ) Und den Sitz ganz unten, anders mag ich das nicht



      lupotreff.de
      #30 - 13.11.2009was tun wenn der fahrschüler zu nahe am lenkrad sitzen will lupo lehne wie sitzen rennfahrer sitzposition rennsport sitzposition wie sitzt ein rennfahrer sitzposition rennfahrer lupo sitzposition sitzposition rennsport wie sitzen rennfahrer richtig sitzen rennsport &esrc=s&source=web&cd=3&cad=rja&ved=0cd4qfjac&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/11020,508&ei=eyg1upohcdd1sgbkjihaaw&usg=afqjcnhsl9zmjchcchdz2jskm8gwbwmaeg &esrc=s&source=web&cd=1&ved=0cdiqfjaa&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/11020,112&ei=wuvfuj6admrssgbim4ggcw&usg=afqjcnfful362kn9ewxyh2nfd4q0dunvdw rennfahrer sitzposition
      Antworten erstellen